Super Mario 3D Land (3DS)

Release:
18.11.2011
Genre:
k.A.
Publisher:
Nintendo

Super Mario 3D Land im Test für Nintendo 3DS: Nintendo-Klempner feiert sehr gutes 3D-Debüt - Ab heute im Handel

18.11.2011 12:31 Uhr
|
Neu
|
Super Mario 3D Land im Test für Nintendo 3DS: Wir haben Marios 3D-Debüt für euch unter die Lupe genommen und verraten euch die Stärken und Schwächen von Super Mario 3D Land. Ist das neue Super Mario 3D Land der erhoffte Mega-Hit geworden?

Super Mario 3D Land für Nintendo 3DS im Test - Mario feiert gelungenen Einstand auf Nintendos 3D-Handheld. Super Mario 3D Land für Nintendo 3DS im Test - Mario feiert gelungenen Einstand auf Nintendos 3D-Handheld. [Quelle: Siehe Bildergalerie] Super Mario 3D Land im Test für Nintendo 3DS: Serienkenner bekommen in Marios Debüt auf dem Nintenod 3DS ein tolles Spiel serviert. Der 3D-Effekt hilft bei kleineren Kamera-Macken, die Mario-typischen Levels strotzen nur so vor Retro-Flair. Allezu anspruchsvoll ist Super Mario 3D Land allerdings nicht. Nach dem ersten Durchgang warten glücklicherweise nochmals acht Spezialwelten auf euch, die selbst Profis ordentlich fordern. Die Super Mario 3D Land-Levels sind bunt und spaßig. Riesige Innovationen gibt es im neuen Super Mario 3D Land allerdings nicht.

Im folgenden Test erläutern wir euch die Stärken und Schwächen aus dem Nintendo 3DS-Debüt des Power-Klempners. Super Mario Land 3D bietet ein cooles Mario-Flair sowohl für Einsteiger als auch für Profis. Neben den Levels und Bosskämpfen erwarten euch in Super Mario 3D Land auch kleinere Bonuswelten, altbewährte Items sowie ein von Nintendo-Serien inspirierte Levels. Eine Kaufempfehlung für Super Mario 3D Land für Nintendo 3DS gibt es von uns auf jeden Fall.

Super Mario 3D Land - Was uns gefällt

Typisches Mario-Gameplay
Aller Anfang ist schwer? Nicht bei Super Mario! Selbst Einsteiger gewöhnen sich rasch an das Gameplay des 3DS-Hüpfers, denn der Schwierigkeitsgrad ist anfangs wirklich niedrig. Sogar die Levels der siebten Welt sind mit etwas Geschick oftmals sogar auf Anhieb zu schaffen. Wir durften uns aber davon überzeugen, dass sich der spielerische Anspruch im zweiten Durchgang des Abenteuers deutlich erhöht. Wer sich an einem bestimmten Level die Zähne ausbeißt, schnappt sich die Power-Flügel, die Mario ungeahnte Kräfte verleihen. Der Kult-Klempner kann dann gefahrlos durch die Landschaft hüpfen und mit Gegnern kollidieren, ohne dass ihm das etwas anhaben kann. Lediglich wenn er in einen Graben fällt, verliert er ein Leben – aber das versteht sich eigentlich von selbst.

Guter Levelaufbau
Die Levels in Super Mario 3D Land erinnern zwar in puncto Aufbau an die Abschnitte klassischer 2D-Jump & Runs, jedoch kann der Spieler in alle erdenklichen Richtungen laufen. Gemeinsam mit der isometrischen Perspektive verleiht dieser Aspekt Super Mario 3D Land eine besondere Note. Es kann allerdings sein, dass Spielanfänger mit Super Mario 3D Land nicht sonderlich gut zurechtkommen, da sie es von New Super Mario Bros. gewohnt sind, nur von links nach rechts zu laufen. Nintendo hat sich aber bemüht, die Spieler langsam an das Gameplay heranzuführen und niemanden von vornherein zu überfordern. Der gute 3D-Effekt des Nintendo 3DS hilft obendrein bei der Orientierung.

Seht gutes Retro-Flair im neuen Super Mario 3D Land. Seht gutes Retro-Flair im neuen Super Mario 3D Land. [Quelle: Siehe Bildergalerie] Cooler Retro-Touch
Die Geschichte in kurz: Bowser entführt die Prinzessin und Mario muss sie retten. Die Geschichte in lang: Bowser entführt die Prinzession, trägt aus anfangs unerfindlichen Gründen einen seltsamen Waschbärenschwanz und Mario muss seine Herzdame retten. Ihr merkt schon: Die Story ist leicht verdaulich – aber das stört uns in keinster Weise. Langjährige Serienkenner dürfen sich auf ein Wiedersehen mit vielen Bekannten aus dem Pilzkönigreich freuen. Neben Gumbas, Koopas und Co. melden sich auch weitere Gegner aus früheren Spielen zurück. So kommen auch Retro-Freunde auf ihre Kosten. Sowieso ist das Spiel stark auf Nostalgie getrimmt. Das beweist etwa auch ein Abschnitt, der dem Original-Super Mario Bros. nachempfunden ist.

Guter Umfang dank Spezialwelten
Marios neues 3D-Abenteuer umfasst im ersten Spieldurchgang acht Welten. Zum Vergleich: In New Super Mario Bros. für den Nintendo DS gab es ebenfalls acht Welten, in der Wii-Fassung neun und in Super Mario 64 sogar 15 komplexe Kurse. Jede dieser Welten in der ersten Spielrunde besteht aus vier bis sechs regulären Levels. Insgesamt werden also im ersten Spieldurchgang 39 Levels geboten. Nach dem ersten Spieldurchgang lässt sich Super Mario 3D Land ein zweites Mal durchzocken. Es gibt dann erneut acht Welten, die sogenannten Spezialwelten. Diese bestehen wiederum aus zumeist vier oder fünf Levels zuzüglich Schloss. Wir können euch also versichern: Zu kurz ist Marios 3DS-Einstand definitiv nicht, auch wenn man dies beim ersten Spieldurchgang befürchten könnte.

Zusätzliche Bonus-Levels
In den Welten sind vier Rätselkisten anwählbar. Dabei handelt es sich um winzige Räume, in denen sich Münzen und gelegentlich auch mal ein Taler befinden. Diese Miniräume könnt ihr betreten, wenn das Spiel euch den Weg dorthin weist oder ihr Daten mit anderen 3DS-Zockern austauscht. Fünf Welten beinhalten zudem jeweils ein Toad-Haus. Darin finden sich beispielsweise neue Items wie das Tagebuch, dessen Bilder sich auf SD-Karte speichern lassen. Diese Fotos könnt ihr anschließend im Fotoalbum des Nintendo 3DS begutachten. In anderen Behausungen gibt's kostenlose Feuerblumen oder Blätter.

02:50
Super Mario 3D Land: kommentierter Videotest (Nintendo 3DS)
Erfahrener Benutzer
Moderation
18.11.2011 12:31 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Community Officer
Bewertung: 0
08.07.2012 21:30 Uhr
Zitat: (Original von dampflokfreund;9384657)
Du hast weder hier, noch etwas vor dem 3DS verloren. Geh lieber raus und spiel mit deinen Freunden Fußball, so wie wir früher auch.

Wer sagt denn, dass er das nicht auch macht? Wieso sollte es verboten sein, mit 10 Jahren mal ein wenig 3DS zu zocken?

@MarioFan: viel Spaß mit dem Spiel und willkommen auf VGZ
Community Officer
Bewertung: 0
08.07.2012 21:29 Uhr
Zitat: (Original von dampflokfreund;9384657)
Du hast weder hier, noch etwas vor dem 3DS verloren. Geh lieber raus und spiel mit deinen Freunden Fußball, so wie wir früher auch.

  lass ihn doch, er will doch nur spielen
Neuer Benutzer
Bewertung: 0
08.07.2012 21:26 Uhr
Zitat: (Original von TierischerMarioFan;9361998)
hallo ich habe eine Frage ich habe Mario 3D land gestern zu Ostern bekommen,
aber wie aktiviert man die Spezial Levels?
muss man zuerst das normale durchspielen oder so???

P.s bin 10 Jahre alt ?


Du hast weder hier, noch etwas vor dem 3DS verloren. Geh lieber raus und spiel mit deinen Freunden Fußball, so wie wir früher auch.