Games World
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
  • Sudeki

    Sudeki So ein Gott hates nicht leicht. Ganz alleine wacht er tagaus, tagein über seine Welt und langweilt sich dabei zu Tode. Aus diesem Grund erschafft sich Tetsu, Gott und Herrscher über Sudeki, einen Spielgefährten. Dem passt es aber gar nicht, den stets abrufbereiten Kumpel mimen zu müssen, und er wird deswe--gen aufmüpfig. Tetsu muss handeln. Mit der Hilfe der vier mächtigsten Krieger will er das wi-derspenstige Wesen wie-der bannen. Das gelingt der Gruppe auch, doch zuvor vollbringt der gejagte Schuft eine letzte Übeltat und teilt den Planeten Sudeki in eine helle und eine dunkle Hälfte.

    Das dachten wir uns
    Ein ungeschriebenes Rollenspielgesetz besagt, dass das Böse immer nach einem tausendjährigen Schlaf zurückkehrt. Auch auf Sudeki ist es wieder so weit. Deswegen macht Tetsu die Reinkarnationen der Helden ausfindig, die schon einmal gegen das Böse antraten. Sie übernehmen die Steuerung dieser vier Recken. Namentlich sind das Tal, ein wackerer Krieger, Ailish, eine gesellige Magierin, Elco, ein genialer Wissenschaftler, und Buki, eine aufbrausende Amazone. Wer sich im Genre auskennt, dem werden Story und Helden-Konstellation bekannt vorkommen. Für Sudeki bedienten sich die Entwickler nämlich jedes diesbezüglich bekannten Klischees, um ein typisch japanisches Rollenspiel zu kreieren. Dieses Vorhaben ist durchaus gelungen und bietet der Xbox-Gemeinde endlich eine Alternative zu den bisher eher westlich geprägten Rollenspielen.

    Ego-Shooter inklusive
    Wie tritt man den Kampf gegen das Böse an? Nun, in Sudeki ist das ein mehr oder minder komplexes Unterfangen. Die vier Helden wissen nämlich noch gar nicht so recht von ihrer Berufung und leben zu Beginn des Spiels ein eher unspektakuläres Leben. Das Aufregendste ist noch der Abwehrmechanismus der königlichen Burg, an dem Forscher Elco herumwerkelt. Dafür benötigt er allerdings seltene Kristalle, die natürlich Sie auftreiben müssen. Auf der Oberweltkarte bewegen Sie sich dazu von einem Ort zum nächsten, um dort in düsteren Dungeons Bossgegner ausfindig zu machen und ihnen die wertvollen Klunker abzuluchsen. Dabei sind natürlich auch Begegnungen mit anderen streitlustigen Monstern keine Seltenheit. Diese tauchen überraschend auf und verwickeln Sie in schnelle Echtzeitgefechte, an denen Sie in der Rolle aller vier Charaktere teilnehmen. Tal und Buki steuern Sie dabei aus der Third-Person-Perspektive und verknüpfen verschiedene Attacken zu Combos, während Elco und Ailish in bester Ego-Shooter-Manier mit Feuerwaffen und Zauberstäben auf Fernkampf setzen. Damit Sie die Kontrolle über alle Figuren haben, können Sie die Recken per Knopfdruck bequem durchschalten. Die drei Charaktere, die Sie momentan nicht steuern, werden dann von der KI übernommen, die sie erfreulich clever agieren lässt. Bis zu einem gewissen Grad können Sie diese KI auch selbst einstellen. Diese Beeinflussung hält sich aber stark in Grenzen. Die Mitstreiter werden zum Beispiel nur im Defensivmodus Heilzauber wirken, können aber nicht angewiesen werden, Items und Kampfzauber selbstständig einzusetzen. In schweren Kämpfen führt das oft dazu, dass Sie permanent die Figuren durchschalten und manuell heilen müssen. Wer keine Items zur Verfügung hat, kann stattdessen natürlich auch Heilzauber einsetzen, die die gesamte Gruppe auf einen Schlag kurieren. Aggressivere Naturen wirken dagegen lieber Kampfzauber und vernichten so schnell wie möglich alles Ungeziefer. Dabei erhalten die wackeren Helden sogar Unterstützung von Gott Tetsu höchstpersönlich. Da die Händler in der Welt von Sudeki keine Rüstungen zum Verkauf anbieten, versorgt Tetsu seine Schützlinge selbst mit dem wertvollen Körperschutz und legt gleich so -genannte Beschützerschläge obendrauf. Hat ein Charakter einen solchen Beschützerschlag erhalten, so kann er im Kampf den Geist eines alten Kriegers herbeirufen. Das ist nicht nur überaus verheerend für alle Gegner, sondern auch richtig edel in Szene gesetzt. Zauber wie Beschwörungen bestechen durch tolle Licht-effekte und fetten 5.1-Sound.

  • Sudeki
    Sudeki
    Publisher
    Microsoft
    Developer
    Climax
    Release
    25.08.2004

    Aktuelles zu Sudeki

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia Release: Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia Buena Vista , Walt Disney Studios Home Entertainment
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016 N-Zone 10/2016 WideScreen 10/2016 SpieleFilmeTechnik 08/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
330940
Sudeki
Sudeki
http://www.videogameszone.de/Sudeki-Spiel-35728/Tests/Sudeki-330940/
03.09.2004
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2004/09/antropomorph.jpg
tests