Games World
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
  • Street Fighter X Tekken im Test für PS3 und Xbox 360: Tolles Beat'em-Up mit nur kleinen Schwächen

    In unserem Test zu Street Fighter X Tekken prügelten wir uns mit den bekanntesten Prügelspiel-Stars aller Zeiten durch die Stages. Ob wir auch Spaß dabei hatten, das erfahrt ihr in unserem ausführlichen Street Fighter X Tekken-Test für PS3 und Xbox 360.

    Street Fighter X Tekken im Test: Es ist schon wirklich eine coole Sache, die Street Fighter-Oberguru Yoshinori Ono und Tekken-Mastermind Katsuhiro Harada hier ausbaldowert haben. Die Idee, Kämpfer aus zwei verschiedenen Serien gegeneinander antreten zu lassen, ist für Capcom zwar ein alter Hut. Aber daraus gleich zwei Titel zu machen - eines auf Basis der Street Fighter-Engine und eines mit dem 3D-Kampfsystem von Tekken - das hat es bislang nicht gegeben. Während sich Harada-san und Namco mit ihrem Spiel noch Zeit lassen, tritt das Werk von Ono-san und Capcom als erstes in die Arena.

    Stolze 43 Kämpfer versammeln sich in Street Fighter X Tekken zum ultimativen Schlagabtausch Selbstredend sind die größten Stars beider Lager samt ihrer charakteristischen Moves vertreten. Dennoch müssen sich Tekken-Anhänger gleich in zweifacher Sicht umstellen, denn hier wird in klassischer 2D-Manier und mit dem SF-typischen Sechs-Button-System gekämpft. Wer jetzt aber glaubt, dass Ding spielt sich exakt wie (Super) Street Fighter 4, der irrt…

    Was uns an Street Fighter X Tekken gefällt:

    Capcom hat sich einiges einfallen lassen, um das bewährte Konzept abzuändern und zu erweitern. Capcom hat sich einiges einfallen lassen, um das bewährte Konzept abzuändern und zu erweitern. Quelle: Videogameszone.de Das großartige Kampfsystem
    Capcom hat sich einiges einfallen lassen, um das bewährte Konzept abzuändern und zu erweitern. Größter Unterschied gegenüber SF 4: Street Fighter X Tekken ist ein Zwei-gegen-zwei-Prügler, bei dem ihr eure beiden Kämpfer jederzeit durchwechseln könnt. Es ist auch möglich, dass sich je zwei Spieler pro Seite zusammentun und ein Vier-Mann-Match ausfechten - auf Wunsch sogar alle vier gleichzeitig (Gruppenkampf). Aber Vorsicht! Anders als bei Marvel vs. Capcom ist die Runde bereits vorbei, wenn nur einer der Kämpfer zu Boden geht - völlig unabhängig davon, wie viel Energie sein Partner noch hat. Es ist also extrem wichtig, regelmäßig zu wechseln.

    Der Teamaspekt kommt auch bei vielen neuen Spezialmanövern zum Tragen. Ihr könnt eure Fighter mitten in einer Combo wechseln ("Cross Crush"), eine Super-Combo mit Partner ausführen ("Cross Art"), für kurze Zeit gleichzeitig mit eurem Partner angreifen ("Cross Aussault") oder einen nahezu erledigten Kämpfer opfern, damit dessen Kraft auf den verbleibenden Charakter übergeht ("Pandora"). Jener wird damit zum mächtigen Superkämpfer, hat aber nur ca. fünf Sekunden, um den Kampf unabhängig vom eigentlichen Zeitlimit für sich zu entscheiden. Gelingt kein K.O., so sinkt auch er bewusstlos zu Boden und die Runde ist vorzeitig verloren.

    Die spannenden Matches
    Speziell im Duell mit menschlichen Spielern macht Street Fighter X Tekken einen Heidenspaß. Speziell im Duell mit menschlichen Spielern macht Street Fighter X Tekken einen Heidenspaß. Quelle: Videogameszone.de Speziell im Duell mit menschlichen Spielern macht Street Fighter X Tekken einen Heidenspaß. Die Matches sind von der ersten bis zur letzten Sekunde spannend, die riesige Kämpferriege wirkt bereits sehr gut ausbalanciert. Capcom wird hier sicher noch per Patch nachbessern, sollten sich manche Figuren als zu stark oder zu schwach erweisen. Insgesamt spielt sich Street Fighter X Tekken schneller und aggressiver als (Super) Street Fighter 4. Hat man sich einmal an die Teamkämpfe und die vielen neuen Mechaniken gewöhnt, kommt einem das normale Street Fighter fast schon langweilig vor.

    Die coole Optik
    Street Fighter X Tekken bietet eine noch buntere, noch etwas comichaftere Optik als (Super) Street Fighter 4. Der Bildschirm strotzt teilweise nur so vor aufwändigen Spezialeffekten, was den Special Moves die nötige Wucht und Dramatik verleiht. Dabei bleibt die Bildrate auch im wildesten Geschehen stabil bei 60 Frames pro Sekunde.

    01:31
    Street Fighter X Tekken Official SF Characters Trailer
  • Street Fighter X Tekken

    Street Fighter X Tekken

    Publisher
    Capcom
    Developer
    Capcom
    Release
    09.03.2012
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 20 Kommentare zum Artikel
    Von carlosblanka
    spielt das überhaupt jemand online?
    Von Iroquois-Pliskin
    Super Street Fighter II war die beste Version! Das dürfte auch niemand, der Ahnung von der Materie hat, bestreiten.
    Von ThreeSix187
    Allein Shuma Gorath und Jill Valentine kosten schon je 4,99€ ! Das ist wirklich Teuer. @ Lox-tt bei über 3,5 Mio…
    • Es gibt 20 Kommentare zum Artikel

      • Von carlosblanka Erfahrener Benutzer
        Zitat von ThreeSix187
        Mortal Kombat 9 bleibt trotzdem #1

        spielt das überhaupt jemand online?
      • Von Iroquois-Pliskin Erfahrener Benutzer
        Zitat von LOX-TT
        Street Fighter hab ich zuletzt auf dem SNES gespielt im Kaufhaus, um genau zu sein Street Fighter 2 in irgendeiner der tausend Versionen
        Super Street Fighter II war die beste Version!

        Zitat von LOX-TT
        Die golden Zeiten des Genres sind denoch vorbei, dieses mal ist es nicht sarkastisch gemeint 

        Das dürfte auch niemand, der Ahnung von der Materie hat, bestreiten.
      • Von ThreeSix187 Erfahrener Benutzer
        Allein Shuma Gorath und Jill Valentine kosten schon je 4,99€ ! Das ist wirklich Teuer. @ Lox-tt bei über 3,5 Mio Einheiten allein von MK9, 3 Mio Einheiten MVC und knapp 40 Mio. Einheiten aus dem gesammten Tekkenfranchise kann ich deine Meinung leider nicht so ganz nachvollziehen.
        Im Gegenteil gerade der…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 08/2016 PC Games Hardware 09/2016 PC Games MMore 09/2016 play³ 09/2016 Games Aktuell 09/2016 buffed 08/2016 XBG Games 09/2016 N-Zone 09/2016 WideScreen 09/2016 SpieleFilmeTechnik 08/2016
    PC Games 08/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
871883
Street Fighter X Tekken
Street Fighter X Tekken im Test für PS3 und Xbox 360: Tolles Beat'em-Up mit nur kleinen Schwächen
In unserem Test zu Street Fighter X Tekken prügelten wir uns mit den bekanntesten Prügelspiel-Stars aller Zeiten durch die Stages. Ob wir auch Spaß dabei hatten, das erfahrt ihr in unserem ausführlichen Street Fighter X Tekken-Test für PS3 und Xbox 360.
http://www.videogameszone.de/Street-Fighter-X-Tekken-Xbox360-235419/Tests/Street-Fighter-X-Tekken-im-Test-fuer-PS3-und-Xbox-360-Tolles-Beatem-Up-mit-nur-kleinen-Schwaechen-871883/
09.03.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2012/03/Street_Fighter_X_Tekken_Test_Screenshot_20.jpg
street fighter,beat 'em up,capcom
tests