Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Star Wars Rogue Squadron III Rebel Strike (US-Import)

    Dieser AT-AT liegt gleich im Schnee. Nur weiß er noch nichts von diesem drastischen Vorhaben. Dieser AT-AT liegt gleich im Schnee. Nur weiß er noch nichts von diesem drastischen Vorhaben. Erinnern wir uns an letztes Jahr, als Star Wars Rogue Squadron II: Rogue Leader für den Nintendo GameCube hierzulande erschienen ist. Ein weltweites Kieferklappen war zu hören und viele Menschen standen vor dem GameCube und dachten, sie würden träumen. Kaum ein anderer Titel konnte bis heute mit derart genialen Effekten, liebevollen Details und so viel Action auf dem Bildschirm aufwarten. Die Messlatte wurde für alle Titel derart hoch angesetzt, dass es nur ganz, ganz wenigen Ausnahmen gelang, eine ähnliche Grafikqualität zu erreichen.

    Gewagte Behauptung
    Endlich ist ein Titel in Sicht, der das Zeug hat, die Grafikreferenz noch zu toppen. Unmöglich, meint ihr? Irrtum: Factor 5 selbst sorgt für diesen Grafik-Overkill, und zwar mit Star Wars Rogue Squadron III: Rebel Strike. Natürlich sind wir stolz wie Oskar, dass wir euch als erstes Magazin überhaupt den Test zu diesem Ausnahmetitel präsentieren können. Und eines können wir euch versichern: Der Titel rockt! Und zwar so richtig! Was Factor 5 noch alles aus dem GameCube herausgequetscht hat, ist einfach unglaublich. Dazu haben die findigen Jungs aus Kalifornien eine neue Grafik-Engine entwickelt, die - man kann es kaum glauben - fast doppelt so viel leistet wie die aus Rogue Leader. Sobald man anfängt zu spielen, fällt das auch sofort auf.

    Einfach unglaublich
    Es schwirren noch mehr Tie-Fighter durch die Luft, die eure Rebellenkollegen in packende Luftkämpfe verwickeln. Wenn man dabei auf die umliegende Gegend achtet, erkennt man, mit welcher technischen Brillanz die deutschstämmigen Entwickler ihr Handwerk umgesetzt haben. Auf Yavin zum Beispiel kann man wunderschöne Wasserspiegelungen auf den verteilten Seen bewundern, die bisher ihresgleichen auf dem GameCube suchen. Die umliegenden Wälder sind detailliert dargestellt und die Bauten im Hintergrund erheben sich majestätisch gen Himmel. Und während der ganzen Zeit ist in der Luft die absolute Hölle los. Lasersalven zischen durch die Luft, feindliche Jäger kommen gefährlich näher und ziehen mit dem Star Wars-typischen Kreischen ganz knapp an euch vorbei. Krachende und effektgeladene Explosionen zucken am Himmel, Bump Mapping, wohin das Auge reicht. Und annähernd die ganze Zeit läuft das Spiel mit geschmeidigen 60 Bildern pro Sekunde. Nur ganz selten kommt es vor, dass kurze
    Ruckler den Spielfluss beeinträchtigen.

    Altbewährte Steuerung
    Die Flugaction lässt sich dabei genauso souverän steuern wie schon beim Vorgänger. Mit der rechten Schultertaste beschleunigt man sein Schiff und mit der linken verlangsamt man es. Der Z-Knopf kann wieder zum Rollen benutzt werden. Mit
    A wird aus allen verfügbaren Rohren geballert und B feuert die Sekundärwaffe ab. Wem die Jagd nach dem ersten Platz auf der Abschussliste zu unübersichtlich abläuft, kann mit der Y-Taste wieder den Zielcomputer aktivieren. Dadurch zeichnen sich die feindlichen Schiffe infrarotähnlich auf dem Bildschirm ab. Für richtiges Piloten-Feeling sorgt ein Druck auf den X-Knopf, der in die Cockpitsicht schaltet. Mithilfe des C-Sticks kann man sich in jede Richtung umsehen. Zudem sind die Flügelmänner an eurer Seite auch wieder mit dabei, die durch Druck auf das Digital-Kreuz eure Befehle ausführen. Der Einspielermodus führt euch, betrachtet man den zeitlichen Rahmen, durch die Ereignisse der Episode V (Das Imperium schlägt zurück).

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
243120
Star Wars Rogue Squadron III Rebel Strike
Star Wars Rogue Squadron III Rebel Strike (US-Import)
http://www.videogameszone.de/Star-Wars-Rebel-Strike-Rogue-Squadron-3-Classic-35036/Tests/Star-Wars-Rogue-Squadron-III-Rebel-Strike-US-Import-243120/
03.11.2003
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2003/11/RebelStrike_01.jpg
tests