Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von andypanther Erfahrener Benutzer
        Die alte Trilogie wurde oft überarbeitet, und trotzdem sind die Original-Kinofassungen die besten. Die haben noch diesen "Boah, wie haben die das mit der damaligen Technik gemacht?" -Effekt, und diese verlorengegangene Filmmagie, wo man weiss dass alles was man sieht auch wirklich physisch existiert, und dadurch lebendiger wirkt als jedes CGI-Monster.

        The good old times...  
      • Von dark271 Erfahrener Benutzer
        Zitat von Nintendorocker
        Wie genau meinen die das mit Star Wars 3D? Die können doch nicht jeden Film, sechs Stück, nochmal in 3D machen. 1. Viel zu teuer und 2. würden Monate vergehen bis jeder Film im Kino war. Aber es wäre extrem geil!!!!

        Ich meine, es heißt, laut videogameszone.de…
      • Von DarkDemon13 Erfahrener Benutzer
        Zitat von Nintendorocker
        Wie genau meinen die das mit Star Wars 3D? Die können doch nicht jeden Film, sechs Stück, nochmal in 3D machen. 1. Viel zu teuer und 2. würden Monate vergehen bis jeder Film im Kino war. Aber es wäre extrem geil!!!!

        Ich meine, es heißt, laut videogameszone.de, nur Star Wars 3D. Mehr wurde hier auch noch nicht geschrieben.
        das wird einfach digital überarbeitet und nicht neu gedreht, du wappler
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
795288
Star Wars
Star Wars 3D: Avatar-Macher James Cameron meldet sich zum 3D-Remake zu Wort
Welche 3D-Remakes kommen als nächstes in die Kinos? Neben der Star Wars-Saga von George Lucas kommt auch Titanic mit US-Schaupieler Leonardo DiCaprio als überarbeitete 3D-Variante in die deutschen Kinos. Das hat der Star-Regisseur James Cameron (Terminator und Avatar) bereits vor einiger Zeit bestätigt. Jüngst hat sich der Filmemacher erstmals zum 3D-Remake der Star Wars-Streifen zu Wort gemeldet.
http://www.videogameszone.de/Star-Wars-Brands-25101/News/Star-Wars-3D-Avatar-Macher-James-Cameron-meldet-sich-zum-3D-Remake-zu-Wort-795288/
23.10.2010
star wars,3d,indiana jones,terminator
news