Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Nichts Neues zum Stalker 2-Schicksal, GSC-Webseite bleibt am Netz, Stalker-Shop wird aber geschlossen [Update]

    GSC Gameworld hat via Twitter ein Lebenszeichen in die Welt gesendet. Die Stalker-Macher haben demzufolge noch nicht ihre Pforten geschlossen, kämpfen aber offenbar ums Überleben. - Update: GSC veröffentlicht weiteres Status-Update.

    Update: Das gestrige Twitter-Statement von GSC Gameworld ließ zumindest ein wenig Hoffnung aufkeimen, zumindest am Ende scheint der ukrainische Entwickler noch nicht zu sein. Lediglich eine knappe Stunde nach dieser Stellungnahme, legte Joe Mullin, Social Media-Beauftragter des Unternehmens, nach.Auch dieser Tweet lässt allerdings wieder eine Menge Interpretationsspielraum. Wie es nämlich genau um GSC bestellt ist und wie es um Stalker 2 steht, dazu gibt es immer noch keine eindeutigen Informationen. Das Posting im Wortlaut: "Unsere Webseite wird weitergeführt werden, mitsamt dem Forum und dem technischen Support. Der Shop wird noch bis nächsten Ausverkauf geöffnet bleiben." Das bange Warten geht also weiter. - Originalmeldung vom 12. Dezember 2011: Die Stalker-Schöpfer von GSC Gameworld kämpfen derzeit offenbar ums Überleben, sind aber wohl doch (noch) nicht am Ende, wie vor einigen Tagen kolportiert wurde. Via Twitter teilten die Ukrainer nun nämlich mit, dass momentan alles offen sei. Man versuche den Laden aber weiter am Laufen zu halten. Das klingt nach Überlebenskampf und genau das dürfte mit dem Statement auch gemeint sein.

    Immerhin ist damit klar, dass die Meldung vom Wochenende laut der GSC bereits den Betrieb eingestellt hätte, definitiv verfrüht in die Welt gesetzt wurde. Mittlerweile kursiert nun übrigens das Gerücht, dass es sich bei der ganzen Aktion lediglich um eine Werbemaßnahme gehandelt haben könnte. Ebenfalls zu hören war, dass GSC lediglich neue Büroräume bezogen hätte. Was von alledem nun wirklich wahr ist, können wir euch momentan leider nicht verraten. Sollte sich letztendlich tatsächlich doch das Aus des Studios bestätigen, dann scheint GSC Gameworld von seinem Ende ebenso unerwartet und überraschend getroffen worden zu sein, wie auch die Fans der Shooter-Reihe. Erst vor wenigen Tage nämlich hat GSC noch, ebenfalls via Twitter, um die Teilnahme an einer Facebook-Umfrage gebeten, um die Stalker-Serie besser machen zu können.

  • Stalker 2
    Stalker 2
    Publisher
    Deep Silver (DE)
    Developer
    GSC Game World
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
859406
Stalker 2
Nichts Neues zum Stalker 2-Schicksal, GSC-Webseite bleibt am Netz, Stalker-Shop wird aber geschlossen [Update]
GSC Gameworld hat via Twitter ein Lebenszeichen in die Welt gesendet. Die Stalker-Macher haben demzufolge noch nicht ihre Pforten geschlossen, kämpfen aber offenbar ums Überleben. - Update: GSC veröffentlicht weiteres Status-Update.
http://www.videogameszone.de/Stalker-2-Spiel-34596/News/Nichts-Neues-zum-Stalker-2-Schicksal-GSC-Webseite-bleibt-am-Netz-Stalker-Shop-wird-aber-geschlossen-Update-859406/
13.12.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/12/Stalker_2_GSC__4_.jpg
stalker,ego-shooter
news