Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von LOX-TT Community Officer
        alleine durch die 80-Stunden Meinung disqualiviziert er sich mMn schon selbst.
      • Von Kraxe Erfahrener Benutzer
        Der Typ polarisiert aber ganz schön. Eine Maus herumschieben kann aber für den ganzen Körper zu stärkeren Belastungen führen, wenn man "80 Stunden" in der Woche vor dem PC sitzt. Nicht zu vergessen die psychischen Belastungen wie etwa durch Stress und Zeitdruck. Mögliche Folgen: Burn-out, Depressionen,…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1192786
Spielemarkt
Spiele entwickeln ist "kein Job, sondern Kunsthandwerk" - Alex St. John übt harte Kritik an heutiger Entwicklergeneration
Der ehemalige Microsoft-Mitarbeiter Alex St. John hat in einem Gastbeitrag auf VentureBeat harte Kritik an der heutigen Generation von Games-Entwicklern geübt. Das Entwickeln von Spielen stellt für ihn keine Arbeit dar, sondern sei Spaß. Deshalb sei es schlicht unsinnig, sich über Dinge wie die allgegenwärtige Crunch-Time zu beschweren.
http://www.videogameszone.de/Spielemarkt-Thema-117280/News/Alex-St-John-Kritik-1192786/
19.04.2016
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/10/Feenix_Nascita_Maus_5-pcgh_b2teaser_169.png
news