Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Spider-Man 3

    Die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft ist zurück!

    BILD: N-ZONE BILD: N-ZONE Spider-Man 3 baut auf den Grundsteinen auf, die der Vorgänger anno 2004 legte: In der Rolle von Peter Parker, alias Spider-Man, steht euch ganz New York offen - ihr schwingt euch entlang riesiger Wolkenkratzer, könnt mit CPU-Passanten interagieren und greift der örtlichen Polizei unter die Arme.
    Hört sich im Grunde alles bekannt an. Warum auch nicht? Metroid Prime 2 beispielsweise hat erfolgreich demonstriert, dass, wenn man auf bewährte Spielkonzepte aufbaut, ohne allzu große Veränderungen herbeizuführen, eigentlich nichts schief gehen kann. Trifft in diesem Fall jedoch nicht zu. Denn anstatt wie bei der Xbox360- und der PC-Version auf die Macher des gelungenen Spider-Man 2, Treyarch, zurückzugreifen, holt sich Acitivision die Jungs von Vicarious Visions ins Boot.

    Böse Jungs
    BILD: N-ZONE BILD: N-ZONE Neben den aus dem gleichnamigen Kinofilm bekannten Oberschurken Green Goblin, Sandman und Venom reicht das Unruhestifter-Spektrum von einigen, aus den Comics bekannten Charakteren, bis hin zu fiktiven Gangs, welche die städtischen Einwohner nach Strich und Faden terrorisieren. Um diese zu finden und unschädlich zu machen patrouilliert ihr im rotblauen Spinnenkostüm durch die Straßen des Big Apple. Positiv angemerkt sei hier die enorme Freiheit, die euch während dem herkömmlichen Storyverlauf gegeben wird. Ihr habt stets die Möglichkeit, kleineren Verbrechen nachzugehen oder Aufträge für den Dubel zu erledigen, bevor ihr euch der eigentlichen Geschichte zuwendet. Diese besteht nicht nur aus der leicht veränderten Film-Story, sondern ebenso aus zusätzlich kreierten Abschnitten, in denen ihr beispielsweise die Mysterien über den zur Riesenechse mutierten Dr. Connors aufklärt oder euch mit dem brutalen Großwildjäger Kraven rumschlagt.

    Zu bemängeln wäre hier die schon nach der ersten Stunde auftretenden Monotonie, welche aus dem ständig gleich bleibenden "Laufe von A nach B, mach die Verbrecher platt und erhalte dafür eine Belohnung"-Prinzip resultiert. Grundsätzlich gilt: Kennst du eine Mission, kennst du alle. Die sparsam portionierten Zwischeneinlagen, in denen ihr Fotos für den Dubel schießen oder M.J. sicher nach Hause geleiten müsst, stellen zwar eine nette Abwechslung dar, bilden unterm Strich jedoch keinen ausreichend starken Kontrast zur tristen Linearität des eigentlichen Geschehens.

    Wer hat die Fäden in der Hand?
    BILD: N-ZONE BILD: N-ZONE Der größte Clou gelingt den Entwicklern mit der Einbindung von Remote und Nunchuk. Deren Bewegungssensoren in ein Spiel einzubinden heißt nicht gleich, sie auch sinnvoll zu nutzen, wie uns ein TMNT bewiesen hat. In Spider-Man 3 ist diese Operation überraschenderweise geglückt. Die beiden Steuereinheiten verlangen aktives Schwingen vom Spieler; das zusätzliche Betätigen des B- bzw. Z-Triggers verleiht dem Ganzen die nötige Portion Präzision, sodass ungewolltes Fadenschießen von vornherein ausgeschlossen wird. Löblich!

    Das Laufen und Springen erfolgt per Tastendruck - auf komplizierte Controller-Bewegungen wird erfreulicherweise verzichtet. Etwas Ernüchterung macht sich jedoch in den Kämpfen breit: hier fällt die Remote den zu einer schrecklichen Wii-Krankheit mutierenden Schütteleinlagen zum Opfer. Unmotivierte und krampfhafte Hampeleien sind die Folge - simples Benutzen von unbelegten Knöpfen hier hätte Abhilfe schaffen können.

    Kleider machen Leute
    BILD: N-ZONE BILD: N-ZONE Was die intuitive, aber gewöhnungsbedürftige Steuerung an guten Eindrücken hinterlässt, machen Grafik und Sound gekonnt wieder wett. Die deutschen Sprachsamples klingen allesamt sehr abgedroschen; Hintergrundmusik existiert nur teilweise. Für einen herzhaften Lacher sorgt die optische Präsentation. Das Rumgehopse durch ein scheinbar evakuiertes New York wird von fehlenden Texturen und aufpoppenden Objekten noch verschlimmert. Dass das Ganze dann auch noch ruckelt grenzt schon fast an eine kleine Meisterleistung.

    Wer keine allzu großen Ansprüche an ein zeitgemäßes Technikniveau hält, bekommt die volle Actionkost geboten. Der berüchtigte Schwarze Anzug spielt hierbei eine entscheidende Rolle und verleiht den ansonsten eher stupiden Kämpfen eine kleine Dosis Taktik. Nützen eure Schläge und Tritte bei einem besonders dicken Gegner nichts mehr, switcht ihr einfach zur dunklen Seite der Macht über - schon besitzen eure Kinnhaken den nötigen Bumms.

    Spider-Man 3 hat es nicht leicht, sich gegen seine Vorgänger zu behaupten. Diese waren allesamt recht gute Filmumsetzungen; Teil 2 sogar einer der besten Vertreter seines Genres. Etwas mehr hätte es unterm Strich dann aber doch schon sein dürfen. Spideys treue Anhängerschaft dürfte wunschlos zufrieden gestellt werden, für alle anderen macht den Titel lediglich die spaßige Wii-Steuerung interessant.

    Spider-Man 3 (Wii)

    Spielspaß
    71 %
    Grafik
    6/10
    Sound
    7/10
    Multiplayer
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    ordentliche Wii-Steuerung
    weitläufiges New York
    grafisch unzumutbar
    Abwechslung: Mangelware
    Fazit
    Laue Filmumsetzung mit reichlich Lizenz aber wenig Dauermotivation. Größter Trumpf: Die Steuerung.
  • Spider-Man 3
    Spider-Man 3
    Developer
    Treyarch Corporation
    Release
    03.05.2007

    Aktuelles zu Spider-Man 3

    Test X360 Wii PS3 PS2 Auch außerhalb der Story-Missionen gibt’s eine Menge Jobs, zum Beispiel die Verbrecherjagd. 0

    Spider-Man 3

    X360 Wii PS3 PS2 Spideys neues Outfit sieht nicht nur cool aus, sondern verleiht ihm auch neue Kräfte. 0

    Spider-Man 3

    X360 Wii PS3 PS2 Spider-Man 3 0

    Spider-Man 3

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
601525
Spider-Man 3
Spider-Man 3
http://www.videogameszone.de/Spider-Man-3-Spiel-13898/Tests/Spider-Man-3-601525/
16.05.2007
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2007/05/N_ZONE_Spider_Man_3_Nintendo_Wii_03.jpg
tests