Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Quasi ausgestorben: Das sind die besten 3D Jump'n'Runs aller Zeiten - Leser-Special von meisternintendo

    Mario, Rayman, Donkey Kong, Earthworm Jim,... fast alle namhaften Vertreter des Hüpfspiel-Genres haben irgendwann den Sprung in die dritte Dimension gewagt. Ab Mitte der 90er dominierte die 3D Ansicht in der Jump'n'Run Welt und welche Vertreter sich da besonders auszeichnen konnten, gibt es hier in diesem Special zu sehn.

    Es ist ein ungewohntes, ja vielleicht sogar bisschen trauriges Bild. Nein, natürlich habe ich nichts gegen Sidescroller und nein, erst recht nichts wenn die Qualität dermaßen hoch ist, wie bei den letzten Ablegern (Rayman Legends, Donkey Kong Country Returns,...), aber wieso sind sie so selten geworden?... die guten alten weitläufigen Jump'n'Runs, mit riesigen offenen Welten und jeder Menge zu entdecken. In den 90ern gefeiert, als Generationswechsel angepriesen später technisch perfektioniert und dann einfach fallen gelassen.
    Heutzutage suchen viele Spieler lieber die schnelle, unkomplizierte Herausforderung, als dass sie in einer komplexen 3D-Welt nach versteckten Puzzleteilen suchen oder mit der Macht von Powersternen Türen in geheimnisvollen Schlössern öffnen wollen.

    Es gab zwar auch in den letzten Jahren noch einige äußerst spielenswerte Genrevertreter, aber mittlerweile geht der Trend dann doch eher wieder Richtung 2D.

  • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von meisternintendo
    Ok, wenn ich mir das selbst nochmal anschaue, bekomm ich irgendwie das Verlangen nach langer Zeit mal wieder DK64 zu…
    Von andypanther
    Ich gebe den Spielern die Schuld, welche immer nur Shooter kaufen. Denn gemacht wird, was sich verkauft. 2D ist eben…
    Von paul23
    Super Mario Sunshine fand ich damals grandios. Und Crash auf der PS1... geil!  Ich spiele Heute noch sehr gerne…
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von meisternintendo Community Officer
        Ok, wenn ich mir das selbst nochmal anschaue, bekomm ich irgendwie das Verlangen nach langer Zeit mal wieder DK64 zu spielen :ugly:

        Ein fettes Remake für die WiiU, au das wäre fein  (aber mit so viel Tiefgang wären die meisten Spieler heutzutage wohl leider überfordert  )
      • Von andypanther Erfahrener Benutzer
        Ich gebe den Spielern die Schuld, welche immer nur Shooter kaufen. Denn gemacht wird, was sich verkauft. 2D ist eben ein kleineres Risiko, da billiger zu produzieren, das hat nichts mit einer künstlerischen Entscheidung zu tun.

        Unterstützen wir das: A Hat in Time - Wikipedia, the free encyclopedia
      • Von paul23 Erfahrener Benutzer
        Super Mario Sunshine fand ich damals grandios. Und Crash auf der PS1... geil!  Ich spiele Heute noch sehr gerne Jump´n Runs, vor allem auf der Wii/WiiU. 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1115806
Special
Quasi ausgestorben: Das sind die besten 3D Jump'n'Runs aller Zeiten - Leser-Special von meisternintendo
Mario, Rayman, Donkey Kong, Earthworm Jim,... fast alle namhaften Vertreter des Hüpfspiel-Genres haben irgendwann den Sprung in die dritte Dimension gewagt. Ab Mitte der 90er dominierte die 3D Ansicht in der Jump'n'Run Welt und welche Vertreter sich da besonders auszeichnen konnten, gibt es hier in diesem Special zu sehn.
http://www.videogameszone.de/Special-Thema-215651/Specials/Quasi-ausgestorben-Das-sind-die-besten-3D-JumpnRuns-aller-Zeiten-1115806/
03.04.2014
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2014/04/246931-super-mario-64-1996_b2teaser_169.jpg
jump and run,3d,mario,donkey kong,rayman
specials