Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von LOX-TT Community Officer
        klar sind Exclusiv-Spiele der wichtigste Faktor bei der Konsolen-Wahl, wenn man nicht beide holt.
      • Von Kraxe Erfahrener Benutzer
        Sony ist nicht so sehr auf First Partys angewiesen wie Nintendo, trotzdem sind First Party-Spiele der eigentliche Grund sich die jeweilige Konsole zu kaufen. Es gibt bestimmt viele Spieler die sich keine XBOX One kaufen würden, wenn es alle Spiele auch auf der PS4 geben würde. First Party-Spiele beleben den Konkurrenzkampf.

        Allerdings denke ich schon, dass es für Sony aufwendiger ist ein First Party-Spiel zu produzieren als für Nintendo.
      • Von Ganonstadt Erfahrener Benutzer
        Wenn die First-Party-Spiele von der Qualität her überzeugen, lohnt es sich (in den meisten Fällen) auch.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1091550
Sony
Sony: Exklusive Konsolen-Titel bringen keine Vorteile
Mit exklusiven Spiele wie The Last of Us oder Beyond: Two Souls bindet Sony seit Jahren seine Fans an die Playstation-Systeme. Da überrascht der Vize-Präsident von Sony Computer Entertainment, Adam Boyes, nun mit der Aussage, dass Exklusivtitel im Grunde keine Vorteile bieten. Stattdessen seien Multiplattform-Veröffentlichungen der Schlüssel für den Erfolg von Entwicklern.
http://www.videogameszone.de/Sony-Firma-15716/News/Sony-Exklusive-Konsolen-Titel-bringen-keine-Vorteile-1091550/
07.10.2013
sony
news