Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Test zu Sonic Chronicles: Die Dunkle Bruderschaft

    Test zu Sonic Chronicles: Die Dunkle Bruderschaft 1991 war auch für Mario ein schicksalhaftes Jahr. Denn genau in diesem Jahr bekam der Klempner mit den roten Latzhosen ernsthafte Konkurrenz. Sega schaffte es, mit Sonic the Hedgehog die Herzen der Fans zu erobern, und sofort war der blaue Igel mit dem Hang zur Lichtgeschwindigkeit nicht mehr wegzudenken. Viele weitere Teile der Serie, Spin-offs die mehr Puzzlespiel als Jump & Run waren, und sogar einen Fun-Racer hat Segas Maskottchen in den Folgejahren spendiert bekommen.

    Eines blieb jedoch immer gleich: Kaum ein Spiel kann es an Geschwindigkeit mit Sonics Games aufnehmen. Selten waren so schnelle Reflexe gefragt - selbst für ein Jump & Run war das Geschwindigkeitsgefühl erstaunlich. Und jetzt soll Sonic also in einem Rollenspiel mitwirken? Ob er dabei ebenso viel Erfolg hat wie sein rohrreinigender Konkurrent, wird sich mit Sonic Chronicles: Die dunkle Bruderschaft zeigen.

    SONIC SAUST WIEDER
    Test zu Sonic Chronicles: Die Dunkle Bruderschaft Eggman macht mal wieder Ärger. Wie schon so oft zuvor ist der verrückte Wissenschaftler wieder einmal dabei, mit einem riesigen Luftschiff die Welt zu erobern. Und ebenso versucht der blaue Igel seine Pläne zu durchkreuzen. Zusammen mit seiner Jugendfreundin Amy, Knuckles, dem aufbrausenden Hüter des Master Emerald und Tails, einem begnadeten Mechaniker und Fuchs mit zwei Schwänzen, hat der blau-gezackte Held bereits das Schiff geentert. Nach vielen hitzigen Gefechten mit den üblen G Schergen Eggmans erreicht ihr endlich eine Steuerkonsole, an der der gewitzte Tails sofort ein paar Modifikationen vornimmt. Nach einer halsbrecherischen Flucht im Doppeldecker des kleinen Fuchses explodiert Eggmans Schiff schließlich in einem riesigen Feuerball und stürzt brennend zu Boden. Es scheint, als hätten unsere Freunde die Welt ein für alle Mal vor den Händen des wahnsinnigen Wissenschaftlers gerettet.

    Einige Zeit später ist Sonic in der Green Hill Zone dieses Planeten dabei, seine üblichen Spaziergänge in Lichtgeschwindigkeit zu unternehmen. Doch ein plötzlicher Anruf von Tails, der seinen Freund um Hilfe bittet, lässt Sonic sofort los eilen. Laut dem zweischwänzigen Fuchs wurde nämlich der mürrische Wächter des Master Emeralds entführt. Und wenn Knuckles diesen nicht mehr schützen kann, ist die Welt in großer Gefahr. Mehr als einmal musste Sonic mit der Hilfe der Emeralds zu Super-Sonic - einer goldenen Über-Form seiner selbst - werden. Und diese gefährliche Macht ist nun völlig unbewacht. Also macht sich der blaue Igel auf den Weg, die so genannten Plünderer zu stellen und seinen Freund Knuckles zu befreien. Schon sehr bald merkt ihr es jedoch: Es scheint noch viel mehr im Gange zu sein. Obwohl Eggman besiegt sein sollte, jagen euch seine Schergen weiterhin. Die friedlichen Tiere eurer Welt wurden ebenfalls verwandelt und attackieren euch nun mit gefährlichen Waffen. Es gibt also einiges zu tun und den wahren Bösewicht zu entlarven!

    NUR IM TEAM SEID IHR STARK!
    Test zu Sonic Chronicles: Die Dunkle Bruderschaft Schon kurz nach eurem Aufbruch werdet ihr jedoch von euren Feinden festgesetzt. Viele Holzkisten versperren plötzlich euren Weg. Doch zum Glück kommt die von Tails angekündigte Amy zu eurer Unterstützung - ihren Hammer immer griffbereit dabei. Ein kurzer Tastendruck, und schon habt ihr euren Charakter gewechselt. So haut ihr euch den Weg frei und macht euch auf den Weg nach Central City, wo ihr mehr über die geheimnisvollen Hintergründe der Entführung erfahrt und euch mit einer Organisation namens GUN zusammenschließt, die das Böse auf dieser Welt bekämpft.

  • Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von seeschlange
    Na, die Grafik sieht ja schon mal ganz gut aus und der Spielspass ist bestimmt auch mehr gut als Mittelmaß. Jedoch…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von seeschlange Erfahrener Benutzer
        Na, die Grafik sieht ja schon mal ganz gut aus und der Spielspass ist bestimmt auch mehr gut als Mittelmaß. Jedoch weiß ich nicht sorecht, ob ich mir nicht doch lieber Final Fantasy 4 holen sollte. Als Hardcore Rollenspielerbin ich wohl dort besser bedient.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
661673
Sonic Chronicles: Die dunkle Bruderschaft
Test zu Sonic Chronicles: Die Dunkle Bruderschaft
http://www.videogameszone.de/Sonic-Chronicles-Die-dunkle-Bruderschaft-Spiel-33823/Tests/Test-zu-Sonic-Chronicles-Die-Dunkle-Bruderschaft-661673/
29.09.2008
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2008/09/Sonic-004.jpg
tests