Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel

      • Von undergrounderX Erfahrener Benutzer
        Ist natürlich sehr populistisch die Meinung.
        Aber ich kann sagen, dass ich mir schon einige neue Spiele geholt hab, aber noch nie im Leben mehr als 60 Euro bezahlt hab. Im Internet gibt es genügend Shops oder Foren wo die Spiele deutlich billiger sind. Wer da seine Spiele bei Media Markt oder Saturn kauft ist wirklich selbst Schuld.
      • Von ThreeSix187 Erfahrener Benutzer
        Computerspiele sind definitiv viel zu teuer. Ein weiteres Problem ist ja, das man erst auch über die entsprechende Hardware verfügen muss, um die PC Spiele zocken zu können. Selbst die Konsolenspiele sind in meinen Augen viel zu teuer.

        Zum glück hat jetzt Capcom mal eingelenkt und bringt LP 2 für 44€ anstatt für 69€ auf den Markt. und zwar Morgen schon 
      • Von bollamannkopf Erfahrener Benutzer
        Zitat von abcdcba
        An meiner "Banjo Tooie" Modulverpackung steht 149,99DM.
        Die Spiele sind heute günstiger und fallen viel schneller im Preis.
        Oft werden schon ein halbes Jahr alte Spiele deutlich unterm Wert verkauft.
        Wir wollen hochwertige Spiele, also müssen wir auch die Poduktionskosten mittragen, Punkt!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
747059
Softwarepiraterie
Charles Cecil: "Zu teure Spiele sind der Grund für Softwarepiraterie, iTunes muss unser Vorbild sein"
Sind Computerspiele zu teuer und sollte sich die Gamesbranche ein Beispiel an Apples ITunes-Geschäftsmodell nehmen? 'Ja!', meint Revolution Softwares' Charles Cecil.
http://www.videogameszone.de/Softwarepiraterie-Thema-233687/News/Charles-Cecil-Zu-teure-Spiele-sind-der-Grund-fuer-Softwarepiraterie-iTunes-muss-unser-Vorbild-sein-747059/
06.05.2010
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/05/Charles_cecil.jpg
raubkopien,kopierschutz,itunes,drm,apple,ubisoft
news