Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Silent Hill Downpour: "Kein Überflieger, aber ein solider Ableger" - Erste Meinungen der Spieler

    Seit der vergangenen Woche sind Silent Hill Downpour und die Silent Hill HD Collection für PS3 und Xbox 360 in Deutschland erhältlich. Die erhofften Hits blieben aber aus: Während die HD-Collection teils mit Performance-Problemen zu kämpfen hat, wurden die eigentlich tollen Ideen für Silent Hill Downpour nur dürftig umgesetzt. Was meinen die Spieler? Videogameszone.de hat sich in verschiedenen Fan-Foren umgeschaut und fasst erste Meinungen zusammen.

    Konami hat in der vergangenen Woche Silent Hill Downpour und die Silent Hill HD-Collection veröffentlicht - beide sind für PlayStation 3 und Xbox 360 erhältlich. Wer erwartet hatte, in Downpour viel Altbekanntes aus Vorgängerspielen zu finden, der wird enttäuscht. Die tschechischen Entwickler von Teil 8 gehen in vielerlei Hinsicht neue Wege, besonders was das Gegner-Design angeht. Eine ziemliche Enttäuschung ist die technische Umsetzung des Spiels. Da ist es auch kein Trost, dass Downpour auf der 360 besser läuft als auf der PS3, wo wir mit der Testversion unbeschreiblich lange Ladeorgien erlebt haben. Toll umgesetzt wurden die Nebenquests und die Spielwelt, denn in der gibt es reichlich zu entdecken.

    Technische Schwächen weist auch die Silent Hill HD Collection auf. Vor allem der in der Spiele-Sammlung enthaltene dritte Teil der Reihe leidet unter Performance-Problemen. Dennoch: Die HD-Optimierung bei Silent Hill 3 fällt besonders auf. Die Konturen der Figuren wirken um einiges schärfer als im Original und auch der Umgebung ist die Überarbeitung positiv anzumerken. "Ein Problem des Spiels ist jedoch, dass die Spielgeschwindigkeit bei zu vielen Gegnern auf dem Schirm in Zeitlupe abläuft. Das nervt besonders in Situationen, in denen der Spieler wegrennen muss. Das ist bei Silent Hill 2 nicht der Fall", heißt es in unserem Test zur Silent Hill HD Collection. Die erhofften Hits sind die "neuen" Silent Hill-Spiele also nicht geworden. Doch was sagen Fans der Serie? Videogameszone.de fasst nachfolgend die Spieler-Meinungen aus verschiedenen Foren zusammen.

    Videogameszone-Nutzer baiR meint zur Silent Hill HD-Collection: "Das gibt es nicht. Zweifache Enttäuschung. Nach Downpour jetzt auch noch das. Wirklich lächerlich, dass die engagierten Entwickler noch nicht einmal ein Remake ordentlich hinbekommen. Wenn Konami nicht dazu in der Lage ist für ein Top-Franchise vernünftige Entwickler zu engagieren dann sollen sie diese Marke einfach an einen Publisher verkaufen der weiß, wie man gute Spiele produzieren lässt." Hitman-81 schreibt zu Silent Hill Downpour: "Ja, das ist echt schade. Denn Silent Hill war echt mal eine Marke. Jetzt ist es so gut wie ausgestorben. Diesen Teil kauft doch kein Mensch. Mal abgesehen von den Hardcore-Fans. Aber das rechnet sich unterm Strich nicht. Das war wahrscheinlich der letzte Silent Hill-Ableger. Da war wohl nicht viel Saft drauf auf der tschechischen 'Batterie'." Nutzer abcdcba schreibt: "Ich werde mir das Spiel kaufen. Ich fand zwar auch Homecoming schon nicht so ausgefeilt, aber wenigstens war es gruselig und packend. Mir hat es trotz mangelnder Quallität mehr Spaß gemacht als Resident Evil 4."

    'Gegen Ende wurde es mir ein wenig zu nervig und hat mir dann gar nicht mehr so gut gefallen. Aber der Rest des Spiels ist klasse.' "Gegen Ende wurde es mir ein wenig zu nervig und hat mir dann gar nicht mehr so gut gefallen. Aber der Rest des Spiels ist klasse." Quelle: Konami Auch im Forum von diplompsychopath.de wird fleißig diskutiert. Nutzer ZoMBiE konnte Silent Hill Downpour bereits durchspielen und meint: "Gegen Ende wurde es mir ein wenig zu nervig und hat mir dann gar nicht mehr so gut gefallen. Aber der Rest des Spiels ist klasse, darum seh ich darüber hinweg. Ob es besser ist als Teil 1-3... jein... ein halbes Jahr mehr Entwicklungszeit hätte dem Spiel sicher gut getan. Aber na ja, es war zumindest besser als Homecoming und mehr wollte ich nicht. Es hat Spaß gemacht, es hat mich an den Bildschirm gefesselt und mich mal wieder schön in die Welt von Silent Hill eintauchen lassen." User spidey meint: "Kein Überflieger und schon garnicht die Offenbarung, aber trotzdem ein solider Eintrag in das Franchise, der sich vor den anderen Titeln nicht zu verstecken braucht." Nutzer Hole kommt auf das Fazit: "Bezogen rein darauf, wie es mir während des Spielens gefallen hat, muss ich sagen, dass es für mich das schwächste aller bisherigen Haupt-SHs ist. Ja, richtig gelesen, selbst schwächer als Homecoming [...]. Trotz aller auch nicht gerade unerheblicher Makel und Schwächen hat Downpour aber auch jede Menge toller Momente und Aspekte, so dass es mir doch wieder leidtun würde, es allzu sehr schlecht zu reden."

    Im Forum von nightmaregames.de heißt es seitens des Nutzers Nobody: "Mein erstes Fazit ist eine klare Kaufempfehlung oder zumindest Leihempfehlung! Das Flair ist da und es geht wieder darum durch die nebligen Straßen zu laufen, Dokumente zu lesen und Rätsel zu lösen, um Muphy Pendletons Geheimnis zu lüften und ihn durch die Stadt zu führen. Bisher bereue ich den Kauf nicht und Downpour hat Homecoming und Origins jetzt schon überholt in meiner ewigen SH-Liste. Die Rätsel auf dem schweren Schwierigkeitsgrad sind teilweise fordernd (interpretieren von kryptischen Texten), aber auf jeden Fall angemessen! Durch das etwas Hirnschmalz macht es wirklich noch mehr Spaß. Ich bin bisher durch alle Rätsel gekommen, auch wenn ich mal 10 Minuten für eines gebraucht habe. Mein Tipp: Spielt auf Schwer, es wird kein Shakespeare-Rätsel kommen." Die Meinungen gehen also auseinander. Welcher Meinung seid ihr? Konntet ihr Silent Hill Downpour schon spielen? Antwortet uns im Kommentarbereich!


    03:26
    Monatsvorschau April 2012: Die heißesten Konsolengames
  • Silent Hill: Downpour
    Silent Hill: Downpour
    Publisher
    Konami
    Developer
    Konami
    Release
    29.03.2012
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von baiR
    Ich habe mir Downpour nach dem Lesen mehrerer Reviews nun doch gekauft. Die vielen doch relativ guten Fankritiken…
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von baiR Erfahrener Benutzer
        Ich habe mir Downpour nach dem Lesen mehrerer Reviews nun doch gekauft. Die vielen doch relativ guten Fankritiken haben mich dazu bewegt und da mir Homecoming früher schon sehr gut gefallen hat und ich oft lese und bei Game One gehört habe, dass das Spiel besser sein soll als Homecoming dachte ich mir, dass…
    • Aktuelle Silent Hill: Downpour Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
876070
Silent Hill: Downpour
Silent Hill Downpour: "Kein Überflieger, aber ein solider Ableger" - Erste Meinungen der Spieler
Seit der vergangenen Woche sind Silent Hill Downpour und die Silent Hill HD Collection für PS3 und Xbox 360 in Deutschland erhältlich. Die erhofften Hits blieben aber aus: Während die HD-Collection teils mit Performance-Problemen zu kämpfen hat, wurden die eigentlich tollen Ideen für Silent Hill Downpour nur dürftig umgesetzt. Was meinen die Spieler? Videogameszone.de hat sich in verschiedenen Fan-Foren umgeschaut und fasst erste Meinungen zusammen.
http://www.videogameszone.de/Silent-Hill-Downpour-Spiel-33025/News/Silent-Hill-Downpour-Meinungen-Fazit-Spieler-Test-Community-876070/
03.04.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/08/silent_hill_downpour_anne_cunningham.jpg
silent hill,konami,action-adventure
news