Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Silent Hill 3

    Claudia gibt in den Zwischensequenzen mysteriöse Hinweise. Claudia gibt in den Zwischensequenzen mysteriöse Hinweise. Besonders vergnüglich geht es nicht zu in diesem Vergnügungspark, dem Lakeside Amusement Park von Silent Hill. Es ist dunkel, alles ziemlich heruntergekommen und die bizarrsten Kreaturen trachten dem Besucher nach dem Leben. Zum Glück ist Heather bewaffnet, ein Eisenrohr, eine Pistole und ein Maschinengewehr bieten ihr Schutz gegen Zombiehunde und aggressive Riesenkakerlaken. Doch gegen die heranrollende Achterbahn helfen auch die schärfsten Waffen nicht...
    Mit einem Ruck wacht Heather auf und schaut sich um: Sie war in einem Schnellimbiss in einem dieser riesigen amerikanischen Einkaufszentren eingeschlafen. Alles, was der Spieler bis hierher vollbracht hat, war also ziemlich überflüssig. Die Protagonistin von Silent Hill 3, die er durch den Vergnügungspark gesteuert hat, befindet sich in der Sicherheit eines neonstrahlenden Konsumtempels und macht sich auf den Heimweg. Doch bald schon stellt sich heraus, dass der Schein trügt. Heather flieht vor einem aufdringlichen Privatdetektiv auf die Damentoilette und verdrückt sich durch das Fenster, wo sie eine ganz andere Welt erwartet, eine voller Monster, Blut und mysteriöser Mechanismen.
    Wie immer bei Silent Hill wird der Protagonist in Ereignisse hereingezogen, die er nicht versteht. Heather ist allerdings nicht, wie ihre Vorgänger, auf der Suche nach einer geliebten Person, sie sucht nur einen Ausweg. Dabei stellt sie allerdings fest, dass sie selber eine zentrale Rolle bei diesen Ereignissen spielt. Irgendwie muss sie den Alptraum dann doch beenden können.

    RAUCHENDE KÖPFE, QUALMENDE COLTS
    Anhand einer ziemlich weit fortgeschrittenen Version konnten wir uns jetzt von den Stärken des Horrorspiels überzeugen. Und die liegen unter anderem in den Bereichen Grafik und Atmosphäre. Vor allem optisch hat sich da noch etwas getan im Vergleich zum Vorgänger: Im Spiel sind die Texturen so scharf, dass sie sich kaum von den Zwischensequenzen unterscheiden. Auch die Animationen sind wieder herrlich bizarr, besonders bei den Monstern. Von denen gibt es übrigens mehr verschiedene Arten als im zweiten Teil. So erscheinen die einsamen Umgebungen doch unheimlich belebt, was einen großen Teil der gruseligen Atmosphäre ausmacht, die diesmal auch ohne Nebel entsteht. Besonders die häufiger einsetzende alternative Realität ist fantastisch morbide.
    Spielerisch ist allerdings alles beim Alten geblieben. Um die kryptischen Zwischensequenzen zu erreichen, steuert man Heather oft lange Wege von Monster zu Rätsel, deren Schwierigkeit sich in drei Stufen einstellen lässt. Auf dem höchsten Level sind das wieder wahre Kopfnüsse, die einiges Nachdenken erfordern. Wie schon bei den Vorgängern kann es manchmal etwas anstrengend sein, eine Umgebung erst mal nach allen Hinweisen abzusuchen. Langweilig wird es aber trotzdem nie.
    Obwohl wir eine sehr weit entwickelte Version hatten, durften wir übrigens selber keine Screenshots machen. Die Bilder haben wir direkt von Konami bekommen und sie sehen sicherlich etwas besser aus als auf dem Fernseher. Sehr gut schaut das Spiel dort aber auch aus.

  • Silent Hill 3
    Silent Hill 3
    Developer
    Konami
    Release
    22.05.2003
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
142500
Silent Hill 3
Silent Hill 3
http://www.videogameszone.de/Silent-Hill-3-Spiel-33023/News/Silent-Hill-3-142500/
05.03.2003
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2003/03/silenthill01.jpg
news