Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Sega Superstars Tennis

    Sega-Fanboys frohlocken, denn in Sega Superstars Tennis geben sich die Aushängeschilder des Kult-Publishers die Klinke in die Hand.

    Xbox 360 - Sega Superstars Tennis - Der Tennisplatz im OutRun-Level ist einer der schönsten im Spiel. Xbox 360 - Sega Superstars Tennis - Der Tennisplatz im OutRun-Level ist einer der schönsten im Spiel. Quelle: Computec Media AG Sega blickt auf eine bewegte Firmengeschichte zurück. Einst dominierte das Unternehmen gemeinsam mit Nintendo den Konsolenmarkt, mittlerweile konzentriert man sich aber nur noch auf die Entwicklung und den Vertrieb von Spielen. Mit Sega Superstars Tennis dürfen Sega-Fans jetzt aber immerhin ein Wiedersehen mit vielen bekannten Charakteren aus beliebten Sega-Spielen feiern.

    Sonic, AiAi, Ulala ...

    Stolze 16 Spielfiguren sind es insgesamt, allen voran marschiert natürlich das Maskottchen des japanischen Unternehmens, der blaue Igel Sonic. Mit Shadow, Tails oder Dr. Eggman sind aber auch noch andere Figuren aus dem Sonic-Universum mit von der Partie. Dazu gesellen sich außerdem so illustre Zeitgenossen wie AiAi aus Super Monkey Ball, Ulala aus Space Channel 5 oder Amigo aus Samba de Amigo. Acht Spielcharaktere stehen Ihnen von Beginn an zur Verfügung, den Rest müssen Sie nach und nach freischalten.

    Die Anzahl der Spielmodi ist gering, neben Einzel- oder Doppel-Schaukämpfen sorgt beispielsweise ein Turnier-Modus für Abwechslung. In diesem bestreiten Sie nacheinander fünf Matches in verschiedenen Schauplätzen aus Sega-Spielen. Je erfolgreicher Sie in den sportlichen Auseinandersetzungen punkten, desto größer wird Ihr Highscore. Langfristig weiß der Turnier-Modus jedoch nicht zu motivieren. Dies sieht beim Superstars-Modus schon anders aus. Darin erwarten Sie 15 Szenarien, in denen es jeweils verschiedene Missionen zu erledigen gibt. Zunächst stehen Ihnen aber nur sechs Szenarien zur Verfügung, die restlichen neun schalten Sie frei, indem Sie bereits verfügbare Missionen meistern. Die Aufgaben, die Sie darin erwarten, variieren ebenfalls. Mal müssen Sie ein Einzel-, mal ein Doppel-Match und mal ein Turnier gewinnen. Zwischendurch gilt es zudem auch in zahlreichen ulkigen Mini-Games wie Zombie-Abschießen oder Graffiti-Sprayen zu bestehen. Abwechslung ist in diesem Modus vor allem deswegen geboten, da Sie am laufenden Band neue Missionen, Charaktere, Plätze, Szenarien oder Gamerscore-Punkte freischalten.

    Virtua Tennis im Tank!

    Xbox 360 - Sega Superstars Tennis - Der gelbe Schweif zeigt die Flugbahn des Balles während eines Spezialschlages an. Xbox 360 - Sega Superstars Tennis - Der gelbe Schweif zeigt die Flugbahn des Balles während eines Spezialschlages an. Quelle: Computec Media AG Für die Entwicklung von Sega Superstars Tennis zeichnen die Jungs und Mädels von Sumo Digital verantwortlich, die Macher von Virtua Tennis 3. Daher ist auch dieses Spiel eher als Arcade-Tennis und nicht als Simulation anzusehen. Die Spielmechanik ist sehr simpel gehalten und Sie benötigen nur zwei Tasten, um sämtliche Schlag-Variationen wie Aufschläge, Topspins, Slices, Stops oder Lobs zu beherrschen. Im Gegensatz zu Virtua Tennis 3 beherrscht jeder Charakter in Sega Superstars Tennis aber obendrein einen Spezialschlag. Diesen können Sie jedoch erst ausführen, wenn der Stern unter Ihrer Spielfigur aufgeladen ist und zu leuchten beginnt. Das wiederum schaffen Sie automatisch, wenn Sie häufig auf den Ball eindreschen. Die Spezialschläge beschränken sich in erster Linie auf Zick-Zack-Schläge, die den Gegner verwirren sollen. Allerdings haben wir während unseres Tests festgestellt, dass die Spezialschläge gegen von der Konsole gesteuerte Kontrahenten bei Weitem nicht so effektiv sind wie gegen menschliche Gegner. Zudem ist der Schwierigkeitsgrad grundsätzlich nicht gerade anspruchsvoll.

    Die Spielgrafik sieht eher unspektakulär aus, eine neue Grafik-Referenz war aber beim besten Willen nicht zu erwarten. Dennoch sind einige Tennisplätze echte Hingucker geworden, die mit vielen liebevollen Details aufwarten. Hier seien vor allem der Samba de Amigo- und OutRun-Platz genannt. Ganz nett sehen auch die Bewegungen der Charaktere aus, noch dazu laufen die Matches überwiegend flüssig ab. Im Sound-Bereich erwarten Sie zahlreiche Musikstücke aus Sega-Spielen sowie englische Kommentare der Protagonisten. Immerhin sagt die Schiedsrichterin den Spielstand aber auf Deutsch an.

    Sega Superstars Tennis (X360)

    Spielspaß
    73 %
    Grafik
    7/10
    Sound
    7/10
    Multiplayer
    7/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Kultige Sega-Charaktere
    Kultige Sega-Szenarien
    Ideal für Einsteiger
    Schwierigkeitsgrad fordert kaum
    Durchschnittliche Grafik
    Fazit
    Einsteigerfreundliches, aber kaum forderndes Tennis-Spiel mit großem Sega-Kultfaktor.
  • Sega Superstars Tennis
    Sega Superstars Tennis
    Developer
    Sumo Digital Ltd. (UK)
    Release
    28.03.2008
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von NBA 2K16 Release: NBA 2K16 2KSports , 2KSports
    Cover Packshot von FIFA 16 Release: FIFA 16 Electronic Arts , EA Sports
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
640088
Sega Superstars Tennis
Sega Superstars Tennis
http://www.videogameszone.de/Sega-Superstars-Tennis-Spiel-32211/Tests/Sega-Superstars-Tennis-640088/
20.04.2008
tests