Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Rise of the Tomb Raider: Fallout 4 keine Gefahr, sagt Microsoft

    Rise of the Tomb Raider soll gegen Fallout 4 bestehen können, glaubt Microsoft. Beide Spieler erscheinen am 10. November 2015. Quelle: Crystal Dynamics

    Rise of the Tomb Raider werde von der gleichzeitigen Veröffentlichung des Bethesda-Rollenspiels Fallout 4 nicht bedroht, glaubt Microsoft. Die Spiele seien keine direkten Konkurrenten, erklärt Aaron Greenberg in einem aktuellen Interview. Weshalb das neue Abenteuer von Lara Croft am gleichen Tag wie Fallout 4 erscheint und die Macher keinen anderen Termin wählten, erfahrt ihr in dieser Meldung.

    Rise of the Tomb Raider erscheint am 10. November 2015 für Xbox One und Xbox 360. Am gleichen Tag erscheint auch Bethesdas lang erwartetes Endzeit-Rollenspiel Fallout 4 - und womöglich werden so manche Spieler vor dem Ladenregal eine Entscheidung fällen müssen. Laut Microsoft könne das neue Abenteuer von Lara Croft jedoch gegen den Fallout-Release bestehen. Das Unternehmen zeigt sich trotz der hochkarätigen Konkurrenz optimistisch.

    In einem Gespräch mit KindaFunnyGames erklärt Marketing-Chef Aaron Greenberg von Microsoft, weshalb Rise of the Tomb Raider zeitgleich mit Fallout 4 erscheint und weshalb das Bethesda-Rollenspiel nur bedingt als Konkurrent anzusehen sei. "Die Herausforderung bei Rise of the Tomb Raider ist folgende: Wenn du es eine Woche später veröffentlichst, trittst du gegen Star Wars Battlefront an. Veröffentlichst du es eine Woche früher, gegen Call of Duty: Black Ops 3 ... und zwei Wochen früher gegen Halo", so Greenberg.

    "Dann erwägst du einen späteren Termin und denkst nunja, der Konsument hat kein Geld mehr übrig, um noch ein Spiel zu kaufen, also gab es kein besseres Szenario als die Woche, in der wir nicht gegen Call of Duty oder Star Wars Battlefront bestehen müssen. Wir denken, dass die Fallout-Community nicht direkt Konkurrenten per se sind. Aber es stimmt, es sind zwei sehr, sehr große Titel zur gleichen Zeit und wir hoffen, die Leute kaufen beide", lautet die Erklärung für die Wahl des Release-Termins.

    Ob Rise of the Tomb Raider gegen Fallout 4 bestehen kann, wird sich frühestens im kommenden Monat zeigen, wenn erste Verkaufszahlen abzusehen sind. Während Bethesdas Endzeit-Rollenspiel für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheint, wird Rise of the Tomb Raider von Square Enix und Crystal Dynamics jedoch vorerst exklusiv für Xbox One und Xbox 360 veröffentlicht. Die PC-Fassung folgt Anfang 2016. Die PS4-Umsetzung lässt voraussichtlich noch bis Ende des kommenden Jahres auf sich warten.

    Quelle: VG24/7

    07:51
    Rise of the Tomb Raider: Offizielles Unboxing zur Collector's Edition
    Spielecover zu Rise of the Tomb Raider
    Rise of the Tomb Raider
  • Rise of the Tomb Raider
    Rise of the Tomb Raider
    Publisher
    Square Enix
    Developer
    Crystal Dynamics
    Release
    13.11.2015

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1175808
Rise of the Tomb Raider
Rise of the Tomb Raider: Fallout 4 keine Gefahr, sagt Microsoft
Rise of the Tomb Raider werde von der gleichzeitigen Veröffentlichung des Bethesda-Rollenspiels Fallout 4 nicht bedroht, glaubt Microsoft. Die Spiele seien keine direkten Konkurrenten, erklärt Aaron Greenberg in einem aktuellen Interview. Weshalb das neue Abenteuer von Lara Croft am gleichen Tag wie Fallout 4 erscheint und die Macher keinen anderen Termin wählten, erfahrt ihr in dieser Meldung.
http://www.videogameszone.de/Rise-of-the-Tomb-Raider-Spiel-54451/News/Fallout-4-keine-Gefahr-sagt-Microsoft-1175808/
27.10.2015
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2015/07/TombRaider5-gamezone_b2teaser_169.jpg
rise of the tomb raider,square enix,microsoft
news