Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Resident Evil 5 - In Albträumen Verloren: Test zum neuen Download-Content für PS3 und Xbox 360 - Wertungsupdate

    In Albträumen verloren: In unserem Test zum neuen Download-Content zu Resident Evil 5 checken wir den DLC auf seine Tauglichkeit. Und natürlich, ob sich der Download für 4,99 Euro (PS3) respektive 400 Microsoft-Points (Xbox 360) lohnt.

    Wertungsupdate, 18. Februar 2010: Mittlerweile haben wir uns die Episode auch auf den höheren Schwierigkeitsgraden angesehen und da erwartet euch etwas mehr Feindkontakt. Insgesamt haben die Entwickler den Action-Part für unseren Geschmack dennoch etwas vernachlässigt. In den alten Spielen der Reihe war mehr los, vor allem gab es mehr verschiedene Gegner. Wir haben uns deshalb dazu entschieden, die Wertung von 6 auf 7 anzuheben.

    Seit dem 18. Februar könnt ihr euch eine brandneue Episode für Resident Evil 5 aus dem PlayStation Network auf eure PS3 herunterladen. Die Hauptrollen im Kapitel "In Albträumen verloren" spielen die beiden alten Serien- Haudegen Chris Redfield und Jill Valentine. Zunächst steht euch nur Chris zur Auswahl, wenn ihr alleine zockt. Sobald ihr das Szenario ein Mal durchhabt, könnt ihr es auch mit Jill in Angriff nehmen. Wie Resident Evil 5 dürft ihr auch den Download im Koop-Modus (online oder via Splitscreen) spielen. Falls ihr keine Freunde greifbar habt, zockt die Konsole mit. Die Handlung setzt kurz vor einer der Zwischensequenzen aus dem Hauptspiel Resident Evil 5 an, genauer gesagt jener, in der es Redfield und Valentine mit ihrem Erzfeind Albert Wesker aufnehmen. Die neue Episode erklärt, wie Wesker Jill unter seine Kontrolle bringen konnte. Chris und Jill begeben sich zu Beginn der Episode in ein altes Herrenhaus, in dem sich Ozwell E. Spencer aufhalten soll. Spencer war der Gründer des Chemiekonzerns Umbrella.

    Was passiert mit Jill Valentine nach ihrer Befreiung? Die zweite Zusatz-Episode für Resident Evil 5 steht ab dem 4. März im PSN-Store zum Download  zur Verfügung. Sie kostet ebenfalls € 4,99. Die Geschichte des neuen Kapitels beginnt unmittelbar nach der Zwischensequenz aus dem Hauptspiel, in der ihr als Chris Redfield Jill Valentine den Apparat vom Brustkorb reißt, mit dem Oberboss Wesker sie fernsteuert. Als Jill Valentine kämpft ihr euch in „Eine verzweifelte Flucht“ gemeinsam mit dem BSAA-Agenten Josh Stone durch eine riesige Einrichtung der Firma Tricell, dem Nachfolger des Chemiekonzerns Umbrella. Was passiert mit Jill Valentine nach ihrer Befreiung? Die zweite Zusatz-Episode für Resident Evil 5 steht ab dem 4. März im PSN-Store zum Download zur Verfügung. Sie kostet ebenfalls € 4,99. Die Geschichte des neuen Kapitels beginnt unmittelbar nach der Zwischensequenz aus dem Hauptspiel, in der ihr als Chris Redfield Jill Valentine den Apparat vom Brustkorb reißt, mit dem Oberboss Wesker sie fernsteuert. Als Jill Valentine kämpft ihr euch in „Eine verzweifelte Flucht“ gemeinsam mit dem BSAA-Agenten Josh Stone durch eine riesige Einrichtung der Firma Tricell, dem Nachfolger des Chemiekonzerns Umbrella.

    Déjà-Vus en masse
    Die Architektur von Spencers Anwesen erinnert frappierend an das Herrenhaus im ersten Teil der Serie. Wer das Original gespielt hat, fühlt sich in der neuen Episode beim Betreten etlicher Räume sofort daran erinnert. Schon der Eingangsbereich ist fast eine Kopie aus Resident Evil 1. Außerdem erwarten euch im Herrenhaus auch genauso altmodische Rätsel wie im ersten Teil der Serie. Diese funktionieren so: Lauft von A nach B, sammelt Objekt C ein und kombiniert dieses mit Objekt D, damit ihr Durchgang E öffnet. Simpler geht's kaum. Einige Rätsel sind sogar Anspielungen auf Puzzles aus den ersten Teilen. Einmal droht beispielsweise die sich langsam herabsenkende Decke eines Raumes Jill zu einem "Jill-Sandwich" zu zerquetschen. Allerdings geht es nicht lange im Herrenhaus zur Sache. Sehr schnell verschlägt es euch in dessen Keller, durch den ihr in gruselige Verliese und Katakomben gelangt.

    Temporeicher Kampf gegen die Zeit und massenhaft Gegner In der Resident Evil 5 Gold Edition ist auch der Spielmodus Das Söldnertreffen enthalten. Diesen könnt ihr alleine oder zu zweit spielen. Die Koop-Variante funktioniert online und auch an einer Konsole im Splitscreen-Verfahren. Euch stehen sechs verschiedene Charaktere zur Auswahl, mit Rebecca Chambers und Barry Burton geben sich auch zwei alte Bekannte aus der Serie die Ehre. Ihr kämpft in diesem Modus um Punkte. Gegner stürmen unaufhörlich auf euch zu und ihr müsst Zeit-Boni einsammeln, damit ihr weiterballern könnt. Temporeicher Kampf gegen die Zeit und massenhaft Gegner In der Resident Evil 5 Gold Edition ist auch der Spielmodus Das Söldnertreffen enthalten. Diesen könnt ihr alleine oder zu zweit spielen. Die Koop-Variante funktioniert online und auch an einer Konsole im Splitscreen-Verfahren. Euch stehen sechs verschiedene Charaktere zur Auswahl, mit Rebecca Chambers und Barry Burton geben sich auch zwei alte Bekannte aus der Serie die Ehre. Ihr kämpft in diesem Modus um Punkte. Gegner stürmen unaufhörlich auf euch zu und ihr müsst Zeit-Boni einsammeln, damit ihr weiterballern könnt.

    Dort trefft ihr auch erstmalig auf Gegner. In den Haupträumen des Herrenhauses bekommt ihr es leider mit keinerlei Monstern zu tun. Zu allem Überfluss haben es in den Katakomben auch nur zwei Arten von Gegnern auf euch abgesehen. Hin und wieder fällt euch ein langweilig grauer Zombie an, wesentlich gefährlicher ist aber eine neue Art von Feind. Dessen Aussehen erinnert an den Henker aus dem Hauptspiel, sogar dessen axtähnliche Waffe ist genauso überdimensional. Ansonsten schaden eurer Gesundheitsanzeige nur noch Spinnen und Schlangen. Etwas abwechslungsreicher hätte es in puncto Gegner schon zugehen dürfen. Die neue Episode verwendet dieselbe Technik-Engine wie Resident Evil 5. Die detailreiche Grafik und die hervorragenden Lichteffekte sorgen genauso für eine schaurige Atmosphäre wie die unheimlichen Surround-Effekte.

    Weitere Screenshots aus dem neuen Download-Content für Resident Evil 5:

  • Resident Evil 5
    Resident Evil 5
    Publisher
    Capcom
    Release
    13.03.2009
    Es gibt 24 Kommentare zum Artikel
    Von ChillPenguin
    Danke für die schnelle Hilfe, habe dementsprechend alles ausgeführt, nur schade, daß ich es mir nun nocheinmal kaufen…
    Von petib
    Ich habe die US-Version des Spiels aus der dortigen Collectors Edition, die des DLC's dürfte die normal zugängliche…
    Von ChillPenguin
    Ich habe die US-Version des Spiels aus der dortigen Collectors Edition, die des DLC's dürfte die normal zugängliche…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
705042
Resident Evil 5
Resident Evil 5 - In Albträumen Verloren: Test zum neuen Download-Content für PS3 und Xbox 360 - Wertungsupdate
In Albträumen verloren: In unserem Test zum neuen Download-Content zu Resident Evil 5 checken wir den DLC auf seine Tauglichkeit. Und natürlich, ob sich der Download für 4,99 Euro (PS3) respektive 400 Microsoft-Points (Xbox 360) lohnt.
http://www.videogameszone.de/Resident-Evil-5-Spiel-29903/Tests/Resident-Evil-5-In-Albtraeumen-Verloren-Test-zum-neuen-Download-Content-fuer-PS3-und-Xbox-360-Wertungsupdate-705042/
17.02.2010
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/02/Resident_Evil_5_DLC_Nightmares_2.jpg
resident evil 5
tests