Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Red Steel 2: Vorschau zum potenziellen Blockbuster für Wii

    Geballte Info-Ladung in unserer Red-Steel-2-Vorschau: Über Wii MotionPlus, Katana-Schwerter, Nahkämpfe und einer beeindruckenden Optik.

    Erfahrt in unserer Vorschau alles über Red Steel 2, die Integration von Wii MotionPlus, die Inspirationen der Entwickler und wieso PS3- und Xbox-360-Zocker neidisch werden könnten!

    Red Steel 2 Vorschau - Screenshots für Wii (1) Red Steel 2 Vorschau - Screenshots für Wii (1) Quelle: Ubisoft Ein Hüne mit langen dunklen Haaren, einem schwarzen Bart und mindestens ebenso schwarzer Kleidung tritt vor, gestützt auf einen dunklen Spazierstock mit einem Holzknauf. Große silberne Ringe zieren seine Hände, silberne Strähnen seine Löwenmähne. "Irgendwelche Dinge schlagen macht Spaß", so der düstere Kerl. Zur Demonstration schwingt er seinen Stock durch die Luft wie ein Schwert. Im Hintergrund erscheint nun ein altes Foto, auf dem zwei hagere Jungs im Alter von etwa zehn Jahren zu sehen sind, der eine blond, der andere mit kurzen, schwarzen Haaren. Sie kämpfen in der Luft mit zwei langen Stöcken. Die Erklärung folgt: "Der mit den dunklen Haaren bin ich, der andere mein Bruder, der war immer blond. So ist es doch: Alles verwandelt sich in Kinderhänden in ein Schwert. Und das hat mächtig Spaß gemacht. Wie ich schon sagte, irgendwelche Dinge schlagen macht Spaß. Dies haben wir uns zu Nutze gemacht. Denn in unserem Spiel werden Sie sich fühlen wie diese Kinder." Nun legt er seinen Stock aus der Hand und schwingt eine Wii-FB durch die Luft, in der sich ein Wii MotionPlus-Aufsatz befindet, mit einem breiten Grinsen im Gesicht. Tosender Applaus für Jason Vandenberghe, den Creative Director von Red Steel 2!

    Wii EIN SCHWERT

    Red Steel 2 Vorschau - Screenshots für Wii (2) Red Steel 2 Vorschau - Screenshots für Wii (2) Quelle: Ubisoft Die Fortsetzung des Action-Hits krempelt eine Menge um und schafft ein völlig neuartiges Red Steel-Erlebnis. Vor allem eins war den Entwicklern dabei wichtig: Man soll den Controller in die Hand nehmen und das Gefühl haben, tatsächlich ein Schwert in der Hand zu halten. Als Wii MotionPlus angekündigt wurde, entschloss man sich kurzerhand, den Titel noch einmal komplett neu aufzuziehen und das Tool von Anfang an zum Zünglein an der Waage für die Entwicklung der Fortsetzung zu machen. Denn erst das kleine Zusatzgerät ermöglicht zum ersten Mal eine echte 1:1-Übertragung von Bewegungen auf den Bildschirm. Wir durften uns selbst überzeugen: Mit einer Wii-FB samt Wii MotionPlus prügelten wir auf einen Dummy ein, der unseren Schlägen in einem Demonstrationsraum wehrlos ausgeliefert war. Um ehrlich zu sein: Die Wii war kaum wiederzuerkennen.

    Horizontale und vertikale Schläge, Hiebe von oben oder unten, Tiefschläge und Drehungen der Hand, alles kein Problem dank des neuen kleinen Wunderkastens! Egal ob ihr gerade auf den Bildschirm zeigt oder nicht, selbst feine Drehungen der Hand erkennt die Wii nun präzise. Wir trauten unseren Augen kaum! Ebenfalls genial: Wii MotionPlus registriert Anfangs- und Endpunkt eures Schlages und damit auch die Stärke eures Hiebes. Sinnloses Fuchteln oder Schütteln der Wii-FB führt euch also nicht mehr zum Ziel. Nur wenn ihr die Schläge aus der korrekten Richtung mit genügend Schwung ausführt, landet ihr einen Treffer. Zum Glück lässt sich der Kraftaufwand, der dafür nötig ist, im Menü regulieren. Eine Fülle von Einstellungsmöglichkeiten bringt euch eurem eigenen Katana näher. Selbst schnelle Positionswechsel erkennt Wii MotionPlus auch dann, wenn ihr mit dem Pointer nicht direkt auf den Bildschirm zeigt. Nur wenn ihr den Controller beispielsweise nach oben oder seitlich haltet, könnt ihr die Hiebe der Angreifer parieren. Damit gehören die ewig langen Drehungen und die lahmen Duelle aus dem ersten Red Steel definitiv der Vergangenheit an.

    SCHNELLER ALS SEIN SCHATTEN?

    Red Steel 2 Vorschau - Screenshots für Wii (3) Red Steel 2 Vorschau - Screenshots für Wii (3) Quelle: Ubisoft Wer soviel Arbeit in sein Schwert steckt, der will es natürlich nicht nur alle Jubeljahre benutzen. Daher verwundert es nicht, dass ihr in Red Steel 2 jederzeit auf euren Katana zurückgreifen könnt. Einfaches Controllerschwingen genügt, um die Waffe einzusetzen. Zum Zielen mit eurer Schusswaffe haltet ihr B gedrückt und feuert mit dem A-Knopf. Aber auch mit gezogener Waffe könnt ihr durch einen Schwung der Wii-FB einen blitzschnellen Schwertschlag ausführen. Daraus entsteht ein völlig neues Spielgefühl, da die Pistole nur zu einem kurzen Fernangriff taugt. In der Regel stürmen die Gegner sofort auf euch zu, sobald der erste Schuss gefallen ist - und zwar mit gezogener Klinge! Ein gelber Punkt auf dem Bildschirm zeigt euch durchgehend die Position eures Pointers an, das erleichtert im Eifer des Gefechts das Zielen mit eurem Revolver. In einzelnen Passagen bekommt ihr eine Shotgun oder ein Gewehr in die Hand, doch die meiste Zeit des Spiels seid ihr ausschließlich mit eurer Standardbewaffnung unterwegs. Dafür dürft ihr euer geliebtes Waffenarsenal aber auch ordentlich aufbessern: Nach einigen Schwertkämpfen steigen eure Fähigkeiten und wer in den Levels fleißig Geld sammelt, kann seinen Schießprügel bald aufpolieren. Dank der Gestensteuerung entfällt ein Inventar-Bildschirm vollständig und auch lästige Unterbrechungen beim Waffenwechsel gehören jetzt der Vergangenheit an.

    GESETZLOS

    Red Steel 2 Vorschau - Screenshots für Wii (1) Red Steel 2 Vorschau - Screenshots für Wii (1) Quelle: Ubisoft Das Genre des Titels ist durch den Mix der verschiedenen Kampfelemente recht schwer einzuordnen. Nah- und Fernkampf wechseln sich ständig ab. Mit ein wenig Übung könnt ihr das Schwert auch zum Blocken einsetzen, wobei mehrere Haltungen der mächtigen Klinge möglich sind. Selbst Kugeln könnt ihr mit einer geschickten Bewegung abwehren! Da ihr immer wieder in den Nahkampf müsst und sich das Kreuzen der Klingen fast wie ein Beat'em'Up aus der Ego-Perspektive anfühlt, spricht Jason Vandenberghe von einem First-Person-Brawler, also einer Art Prügelei aus der ersten Person, einer neuen Unterkategorie des Action-Genres. Also: Red Steel 2 ist kein bloßer First-Person-Shooter mehr. Diese Umsetzung sei erst mit der verbesserten Präzision von Wii MotionPlus möglich gewesen. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiteten viele kleine Teams an der Perfektion jedes einzelnen Elements: Einige Mannen werkelten an der Steuerung der Pistole, andere nur an den Schwertkämpfen. So konnte man nach und nach alle Elemente einbauen, für die es in Red Steel 1 keine Möglichkeiten oder schlichtweg keine Zeit mehr gab. Jetzt geht es an die Feinabstimmung und das Zusammenpuzzeln der einzelnen Teile. Überraschung: Ohne Wii MotionPlus würde das Gameplay nicht mehr funktionieren - startet ihr das Spiel ohne den Wunderwürfel, bleibt der Bildschirm schwarz!

  • Red Steel 2
    Red Steel 2
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Ubisoft
    Release
    25.03.2010
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von Zerogamer
    Ist eigentlich 1:1 aus der N-Zone übernommen aber was solls.Das Spiel sieht klasse aus. Hab schon ein paar Videos…
    Von RedSteelPlus
    Ich kanns kaum erwarten das Game zu kaufen!!Sieht einfach fantastisch aus!
    Von frezzer619
    Na ja der neue Grafikstil ist nicht so mein Ding.  Dafür schaun die ersten Screenshots sehr interessat aus…
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von Zerogamer Neuer Benutzer
        Ist eigentlich 1:1 aus der N-Zone übernommen aber was solls.
        Das Spiel sieht klasse aus. Hab schon ein paar Videos gesehen und bin grade dabei, meine Mutter dazu überreden, mich es spieln zu lassen (bin erst 14 und USK: 16). Naja, mal sehen.
      • Von RedSteelPlus Neuer Benutzer
        Ich kanns kaum erwarten das Game zu kaufen!!
        Sieht einfach fantastisch aus!
      • Von frezzer619 Neuer Benutzer
        Na ja der neue Grafikstil ist nicht so mein Ding. 

        Dafür schaun die ersten Screenshots sehr interessat aus schauen ma mal was daraus wird 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
686552
Red Steel 2
Red Steel 2: Vorschau zum potenziellen Blockbuster für Wii
Geballte Info-Ladung in unserer Red-Steel-2-Vorschau: Über Wii MotionPlus, Katana-Schwerter, Nahkämpfe und einer beeindruckenden Optik.
http://www.videogameszone.de/Red-Steel-2-Spiel-29730/News/Red-Steel-2-Vorschau-zum-potenziellen-Blockbuster-fuer-Wii-686552/
06.06.2009
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2009/06/Red_Steel_2_Screenshots_Wii_3.jpg
vorschau
news