Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Red Dead Redemption: Vorschau zum Undead Nightmare-DLC plus neue Screenshots und Trailer

    Der neue Singleplayer-DLC Undead Nightmare für Red Dead Redemption krempelt die komplette Spielwelt um und bringt Zombies ins Spiel! In unserer Vorschau lest ihr, was euch im Download Content erwartet. Außerdem mit dabei: Ein neuer Trailer und frische Multiplayer-Screenshots.


    Im Download-Content Undead Nightmare bricht in der Welt von Red Dead Redemption eine Zombie-Seuche aus. Als John Marsten, der sich gerade auf seiner Farm niedergelassen hat, müsst ihr die Ursache für dieses Übel finden und die Herrschaft der Untoten verhindern. Dabei erwarten euch ein handfestes Solo-Abenteuer mit Haupt- und Nebenmissionen, neuen Herausforderungen, Trophäen und viele neue Spielinhalte. Ähnlich wie bei den GTA IV-Erweiterungen verläuft die Story von Undead Nightmare außerhalb der des Hauptspiels.

    BEKÄMPFT DIE ZOMBIE-PLAGE!
    Das Spielgeschehen von Undead Nightmare findet in der offenen Welt des Hauptspiels statt. Die hat sich aber krass verändert. Selbst bei Tage dringt die Sonne nicht bis auf den Boden. Alles wirkt zwielichtig, düster und bedrohlich. Dörfer und Städte werden von Untoten belagert, auf der McFarlane-Ranch lodern Flammen und die Überlebenden verschanzen sich auf den Dächern. Neben dem Erfüllen klassischer Missionen ist es eure wichtigste Aufgabe, die Welt nach und nach von der Zombie-Brut zu befreien. Auf Friedhöfen müsst ihr beispielsweise Särge verbrennen, einen Ansturm von Zombies abwehren und letztendlich einen Boss-Zombie umlegen. Oder ihr befreit einen Ort, indem ihr eine gewisse Quote an Untoten erledigt. Gelingt euch das, erstrahlt die Umgebung endlich wieder in freundlichem Licht, es eröffnen sich neue Nebenmissionen und Speicherpunkte.

    WAFFEN UND WOLPERTINGER
    Zombie ade: Kommt euch die untote Brut zu nahe, wehrt sich John mit einigen neuen Nahkampf-Moves. Auch die 'Schrotflinte ans Kinn'-Taktik funktioniert super. Zombie ade: Kommt euch die untote Brut zu nahe, wehrt sich John mit einigen neuen Nahkampf-Moves. Auch die "Schrotflinte ans Kinn"-Taktik funktioniert super. Um der lebenden Toten Herr zu werden, stehen euch neue Waffen zur Verfügung. Ihr werft Weihwasserflaschen, Zombieköder oder ballert mit dem Blunderbuss, einem verheerenden Vorderlader, den ihr notfalls auch mit Zombie- Rippen laden könnt. Obendrein beherrscht John neue Nahkampf- Moves. All das werdet ihr brauchen, schließlich stürmen die Untoten stets direkt auf euch zu und obendrein gibt es auch stärkere Zombie-Arten. Da wäre eine flinke Variante, die auf allen vieren krabbelt, eine stämmige und extrem zähe Art oder eine Sorte, die euch aus der Ferne bespuckt und explodiert, nachdem ihr sie tötet. Außerdem wurde auch die Fauna des Spiels "zombifiziert". Ihr dürft etwa untote Pferde reiten. Die sind schnell und ermüden nie, verweigern aber ab und an den Dienst. Daneben könnt ihr untote Büffel erlegen oder findet versteckte Fabelwesen. Ihr reitet etwa die vier Pferde der Apokalypse zu, die teils krasse Effekte mit sich bringen. Das Pferd von Tod lässt beispielsweise die Köpfe von Untoten explodieren. Und angeblich existieren im Spiel sogar Wolpertinger! Kein Scherz!

    DLC AUF HÖCHSTEM NIVEAU
    Verfolgt: Die Untoten rennen hinter euch her. Und zwar alle! Unerbittlich! Verfolgt: Die Untoten rennen hinter euch her. Und zwar alle! Unerbittlich! Bei der Präsentation des Addons wurde uns zwar keine Story-Mission gezeigt, doch schon die Nebenaufgaben wirken klasse. Ihr trefft in der düsteren Spielwelt auf viele alte Bekannte. Wir erlebten ein Wiedersehen mit Seth, dem Leichenschänder. Er hat keinerlei Probleme mit der Zombie-Plage und kommt mit seinem Kumpel Moses viel besser klar, seit der ein Untoter ist. Der Dialog mit dem Verrückten war herrlich schräg! Auch wenn Undead Nightmare nicht den Umfang eines GTA: The Ballad of Gay Toni haben wird, werdet ihr darin auf hohem Niveau unterhalten. Da sind wir uns schon jetzt sehr sicher. Einzig ob der Spielverlauf neben dem Auslöschen großer Zombie-Massen noch mehr Abwechslung bieten wird, können wir noch nicht einschätzen. Wenn das passt, erwartet euch hier eine tolle Erweiterung mit originellen Ideen und einem erfrischend ungewohnten Spielverlauf. Wildwest und Horror - das passt!

    "LEFT 4 RED" - DER NEUE MEHRSPIELER-MODUS

    Undead Nightmare bringt nicht nur Solo-Spaß, sondern auch einen neuen, kooperativen Mehrspieler-Modus. Undead Nightmare bringt nicht nur Solo-Spaß, sondern auch einen neuen, kooperativen Mehrspieler-Modus. Quelle: Take 2 Nein, "Left 4 Red" heißt er natürlich nicht, der Name wäre aber passend. Denn der neue Modus "Undead Overrun" erinnert stark an Valves bekannten Koop-Zombie-Shooter. Ihr stellt euch maximal zu viert insgesamt zwölf Zombie-Wellen. Pro Welle müsst ihr innerhalb eines Zeitlimits eine gewisse Quote an Untoten erledigen. Ist das geschafft, startet nach einer kurzen Verschnaufpause eine neue, stärkere Welle. Pro Welle erscheint in der Umgebung irgendwo ein Sarg. Schafft ihr es, ihn rechtzeitig zu öffnen, erhaltet ihr einen Zeitbonus sowie Munition oder Spezialwaffen. Außerdem werden Abschussserien mit Phosphor-Patronen belohnt, welche die Zombies verbrennen. Ah ja, und haben wir schon erwähnt, dass ihr vor jedem Match aus einer von vier Klassen wählt? Tut ihr! Alles in allem hatten wir mit "Undead Overrun" großen Spaß. Der Modus erweitert Red Dead Redemptions Mehrspieler-Part um einen launigen, nicht allzu ernsten Koop-Modus. Eine tolle Dreingabe für das Singleplayer-DLC-Paket!



  • Red Dead Redemption
    Red Dead Redemption
    Publisher
    Rockstar Games
    Developer
    Rockstar Games
    Release
    02.06.2010
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von Gamerstone
    na der trailer ist doch mal geil ich musst mich wegschmeißen

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von Gamerstone Erfahrener Benutzer
        na der trailer ist doch mal geil ich musst mich wegschmeißen
    • Aktuelle Red Dead Redemption Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
795091
Red Dead Redemption
Red Dead Redemption: Vorschau zum Undead Nightmare-DLC plus neue Screenshots und Trailer
Der neue Singleplayer-DLC Undead Nightmare für Red Dead Redemption krempelt die komplette Spielwelt um und bringt Zombies ins Spiel! In unserer Vorschau lest ihr, was euch im Download Content erwartet. Außerdem mit dabei: Ein neuer Trailer und frische Multiplayer-Screenshots.
http://www.videogameszone.de/Red-Dead-Redemption-Spiel-29668/News/Red-Dead-Redemption-Vorschau-zum-Undead-Nightmare-DLC-plus-neue-Screenshots-und-Trailer-795091/
21.10.2010
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/10/RDR_UN_Land_Grab_01.jpg
red dead redemption
news