Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von petib Senior Community Officer
        Das mag für die gefeuerten Mitarbeiter hart sein, ist in der Branche (und vielen anderen) aber völlig "normal". Es wird halt heutzutage oft nur noch Projektbezogen gearbeitet. Und es ist eben nicht jedes Game ein Mammutprojekt wie GTA oder RDR.

        Da spielt es auch keine Rolle, dass Rockstar mit den Games Millionen verdient hat. Wenn sie keine Arbeit für die Leute haben, müssen die ja auch nicht sinnlos rumsitzen.
      • Von Juicebag Erfahrener Benutzer
        Nachdem sie mit unzähligen Überstunden ausgesaugt wurden und alle nen Burnout haben, bringen sie natürlich nicht mehr genug Leistung und werden deshalb entsorgt...
        Das gibt dicke Minuspunkte für Rockstar!
      • Von Tim-95 Erfahrener Benutzer
        Eigentlich ne Schweinerei ! Sie haben sehr guten ihren Job erledigt und zum Dank werden sie gefeuert ! OMG...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
764248
Red Dead Redemption
Red Dead Redemption: Rockstar entlässt 40 Mitarbeiter
Red Dead Redemption-Macher Rockstar San Diego hat 40 seiner Mitarbeiter gefeuert. Ein Statement von Rockstar bestätigt die Vermutungen.
http://www.videogameszone.de/Red-Dead-Redemption-Spiel-29668/News/Red-Dead-Redemption-Rockstar-entlaesst-40-Mitarbeiter-764248/
15.07.2010
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/05/red_dead_redemption_ps3_review_NEW_d-001.jpg
red dead redemption,rockstar
news