Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Red Dead Redemption: Launch-Trailer zum Koop-DLC Outlaws to the End

    Ab heute lässt sich das Koop-Paket Outlaws to the End gratis für PlayStation 3 und Xbox 360 herunterladen. Der DLC fügt Red Dead Redemption neue kooperativ spielbare Missionen hinzu.

    Outlaws to the End ist das erste von mehreren Inhalts-Paketen für Red Dead Redemption und ist ab sofort kostenlos über Xbox Live und PlayStation Network zum Download erhältlich. Das „Outlaws bis zum Schluss“-Paket ermöglicht es bis zu vier Spielern, gemeinsam Missionen zu bestreiten, Spieler-Herausforderungen zu bestehen und neue Erfolge respektive Trophäen zu verdienen. Auch neue Features bringt Outlaws to the End mit sich. Wenn im Koop ein Spieler beispielsweise tödlich getroffen wurde, stirbt er nicht gleich. Stattdessen haben die Teammitglieder für eine kurze Zeit die Möglichkeit, ihre gefallenen Kameraden wiederzubeleben. Wenn ein Spieler am Boden liegt, erscheint eine Anzeige über der Spielfigur, die sich langsam leert. Wenn die Zeit abgelaufen ist, ist der Charakter dauerhaft tot, außer ein Mitspieler erreicht einen Rücksetzpunkt. Auch Medaillen gibt's abzustauben: Für das Bestehen von Koop-Missionen erhalten Spieler Medaillen für ihre Leistung sowie XP-Boni. Eine Silber-Medaille oder besser schaltet neue Spielelisten mit besseren Waffen für jede Klasse frei. Wer im Spiel festhängt, dem sei an dieser Stelle nochmal unsere Komplettlösung zu Red Dead Redemption ans Herz gelegt.

    Um welche Missionen es sich handelt, das führen wir euch nachfolgend auf:

    Munition - Die Mexikanische Armee belagert die Ortschaft Tesoro Azul. Du und deine Kameraden seid festgenagelt, steht unter heftigem Beschuss durch schwere Artillerie und die heranrückende Verstärkung. Dein erstes Ziel ist die Stadt von allen Gegners zu säubern während du dem feindlichen Artillerie-Feuer ausweichst. Ist das erledigt, musst du in der nächsten Phase die östlichen und westlichen Befestigungen außerhalb der Stadt ausheben. Diese Gebiete sind gespickt mit Scharfschützen, Soldaten und Schützen an stationären Gatling Guns. Sind die Flanken gesichert, beginnt die letzte Phase der Mission, in der ein Team-Mitglied dazu aufgefordert wird Sprengstoff aus der Stadt zu holen und auf der Anhöhe mitten zwischen den Artillerie-Stellungen zu platzieren. Die Mission ist beendet, wenn das Lager gesichert ist und die Sprengladungen detoniert sind.

    Waltons Gold - Die Walton-Bande hat ein Bergarbeiterlager besetzt, das auf einem großen Goldvorkommen liegt. Spieler müssen sich ihren Weg durch das Lager bahnen während sie Scharfschützen-Feuer von der Anhöhe und Gatling-Guns, die nahe des Minen-Eingangs stehen, ausweichen, so viel Gold in Minen-Loren laden, wie sie tragen können und dabei Wellen von Waltons Schergen abwehren. Es heißt schnell sein - denn Waltons Leute haben überall Sprengstoff ausgelegt. Hat man die Mine sicher verlassen gilt es den neuen Reichtum gegen Waltons Verstärkungstrupps zu verteidigen.

    Die Flucht - Verhindere einen Waffen-Deal und stehle eine Kutsche voller Gold mit der Option noch eine zweite Kutsche zum Schutz mitzunehmen, die mit einer Gatling Gun bestückt ist. Liefere das Gold bei der amerikanischen Armee ab und erledige den restlichen Widerstand im Ort Tumbleweed. Bei der Schlacht in Tumbleweed sind Kanonen und Gatling Guns beteiligt. Nach einem klassischen Hinterhalt, der in einem Stand-off endet, musst du mit der Gold-Kutsche nach Mexiko fliehen und auf dem ganzen Weg die Soldaten der Armee abwehren.

    Die Herde - Viehdiebe haben den Box Canyon besetzt. Kämpfe deinen Weg hinein und erledige die Diebe. Arbeite dann im Team, um die Herde zu beschützen während du sie zurück nach Armadillo führst und dabei unter schwerem Beschuss von Scharfschützen und berittener Verstärkung stehst.

    Das entführte Mädchen - Eine Bande hat Fort Mercer besetzt und hält die Tochter eines Farmers als Geisel. Stürme das Fort, schalte das Bollwerk der Gang aus und wehre dann die Verstärkung ab während du das Mädchen mit einer Postkutsche nach Hause zur Ridgewood Farm bringst.

    Der Fluss - Während du auf einem Floß flussabwärts fährst, hebst du unterwegs Rebellenlager aus, bis du die Rebellenfestung Nosalida erreichst und eine allesentscheidende, epische Schlacht um die riesigen Waffenlager der Stadt entbrennt. Aber Vorsicht vor feindlichen Flößen mit Gatling Guns.

    Der Launch-Trailer zum Koop-Modus:

  • Red Dead Redemption
    Red Dead Redemption
    Publisher
    Rockstar Games
    Developer
    Rockstar Games
    Release
    02.06.2010

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
756255
Red Dead Redemption
Red Dead Redemption: Launch-Trailer zum Koop-DLC Outlaws to the End
Ab heute lässt sich das Koop-Paket Outlaws to the End gratis für PlayStation 3 und Xbox 360 herunterladen. Der DLC fügt Red Dead Redemption neue kooperativ spielbare Missionen hinzu.
http://www.videogameszone.de/Red-Dead-Redemption-Spiel-29668/News/Red-Dead-Redemption-Launch-Trailer-zum-Koop-DLC-Outlaws-to-the-End-756255/
23.06.2010
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/06/red_dead_redemption_dlc2.jpg
red dead redemption,gta 4,gta 4: episodes from liberty city
news