Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Ratchet & Clank 3

    Ratchet & Clank 3 Undank ist der Welt Lohn! Das gilt offenbar nicht nur in unserer Galaxie: Obwohl Ratchet bereits zweimal das Universum retten konnte, erntet sein kleiner Kumpel Clank das ganze Lob. Der ist mittlerweile zum Star avanciert und wandelt als Secret Agent Clank auf James Bonds Pfaden. Seine Fernsehserie erfreut sich großer Beliebtheit - sogar bei interstel-laren Bösewichten. Bevor sich Ratchet aber ganz dem Selbstmitleid hingeben kann, herrscht auch schon wieder Trubel in seiner Galaxie. Der egozentrische Roboter Dr. Nefarius (im englischen Original übrigens von Armin Shimerman gesprochen, dem raffgierigen Ferengi Quark aus Star Trek: Deep Space Nine) plant die Auslöschung allen organischen Lebens. Das passt dem Präsidenten natürlich gar nicht in den Kram. Es schickt unser aufeinander eingespieltes Heldenduo sogleich auf die Suche nach dem verschollenen Captain Qwark, der Nefarius erneut in die Schranken verweisen soll. Dummerweise fristet der ehemalige Superheld ein bemitleidenswertes Dasein im Dschungel und hält sich selbst für einen Affen. Es wartet also eine Menge Arbeit auf Ratchet und Clank!

    Action, Action, Action!
    Was wie das Skript für einen schlechten Zeichentrickfilm klingt, entpuppt sich schnell als irrwitziges Abenteuer, bei dem Fans und Neulinge gleichermaßen voll auf ihre Kosten kommen. Die Entwickler von Insomniac treiben den meisten anderen Entwicklern wieder mal die Tränen in die Augen, denn die Detailverliebtheit und Perfektion suchen ihresgleichen. Jeder Level strotzt nur so vor originellen Ideen, abgefahrenen Gegnern und jeder Menge Action. Während bereits der Vorgänger mehr Shooter als Jump & Run war, konzentriert sich Teil 3 nun fast ausschließlich auf die Ballereien. Glücklicherweise entschloss man sich endlich dazu, die Steuerung gleich mit zu überarbeiten. Auf Wunsch darf die Kamera jetzt fest hinter Ratchet platziert und mit R1 geschossen werden. Dies vermeidet einerseits verknotete Finger und bietet auf der anderen Seite mehr Präzision und Schnelligkeit. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, das Spiel komplett aus der Ego-Sicht zu bestreiten. Erstaunlicherweise funktioniert das sogar sehr gut, auch wenn dadurch natürlich etwas vom ursprünglichen Flair verloren geht. Beide neuen Perspektiven haben aber auch ihren Grund. Zwar darf gelegentlich noch über Hindernisse gehopst werden, der größte Teil des Spiels besteht aber aus wüsten Ballereien, die nicht zuletzt aufgrund der neuen Waffen einfach bombastisch ausfallen. Hier profitiert das Spielerlebnis ganz gewaltig von der verbesserten Steuerung und Kamera. Da fetzt man schon mal an der Seite von befreundeten Soldaten-Robotern durch Häuserschluchten und zerlegt gegnerische Aliens im Sekundentakt. Trotz des stärkeren Fokus auf Action fühlt sich das Spiel aber dennoch an wie die Vorgänger. Zahlreiche Minispiele und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen lassen die Ballerei nicht eintönig werden. Erneut ist die Levelabfolge vorgegeben, aber der Spieler kann auch jederzeit zahlreiche Nebenquests in Angriff nehmen. Ob man nun in den Abwassersystemen von Aquatos nach wertvollen Kristallen sucht oder in der Arena von Annihilation Nation um sein Leben kämpft, am Ende zahlen sich alle Beschäftigungen in barer Münze oder vielmehr in baren Bolzen aus. Diese Währung dient erneut dazu, sich mit neuen Waffen oder besserer Rüstung auszustatten. Investitionen, die sich spätestens beim wieder mal recht langen Endkampf auszahlen. Konnte man seine Schießprügel bereits im Vorgänger durch häufigen Gebrauch verbessern, ist diese Aufrüstung jetzt ganze vier Mal möglich. Und ganz ehrlich: So ein bis ans Limit getunter Blaster oder Raketenwerfer macht sich in der Praxis verdammt gut!

  • Ratchet & Clank 3
    Ratchet & Clank 3
    Publisher
    Sony Computer Entertainment
    Developer
    Insomniac Games
    Release
    17.11.2004
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
337300
Ratchet & Clank 3
Ratchet & Clank 3
http://www.videogameszone.de/Ratchet-und-Clank-3-Spiel-29404/Tests/Ratchet-und-Clank-3-337300/
18.11.2004
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2004/11/Ratchet3PSZ05.jpg
tests