Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von kl0b0ld Erfahrener Benutzer
        stuart black ist schon seit einiger zeit bei bodycount ausgestiegen...

        finde den news-titel auch (mal wieder) daneben.
      • Von WhitexWolf Erfahrener Benutzer
        Das wird gesagt, weil Kim Swift ja nicht an Portal 2 mitgearbeitet hat. Natürlich ist Portal 2 der offizielle Nachfolger. ;)

        Das ist wie mit Bodycount und Black. Bodycount ist nicht der offizielle Nachfolger, aber da der Entwicklungschef der Gleiche ist wohl der inoffizielle (wahre) Nachfolger. 
      • Von Wuestie Erfahrener Benutzer
        was heißt wahrer nachfolger was war portal 2 den sonst
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
841545
Quantum Conundrum
Quantum Conundrum: Basteln die Dark Void-Macher Airtight Games am wahren Nachfolger zu Valves Portal?
Bei den Dark Void-Machern von Airtight Games entsteht derzeit der 3D-Puzzler Quantum Conundrum. Für die Entwicklung verantwortlich zeichnet Kim Swift, die bereits an Valves Portal mitarbeitete. Und das sieht man dem Spiel auch an.
http://www.videogameszone.de/Quantum-Conundrum-Spiel-28951/News/Quantum-Conundrum-Basteln-die-Dark-Void-Macher-Airtight-Games-am-wahren-Nachfolger-zu-Valves-Portal-841545/
26.08.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/08/quantum_conundrum_110826195409.JPG
portal, quantum conundrum, valve, airtight games, kim swift, video, rätsel
news