Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Quantum Break: Grafik-Evolution im Video - 2013 vs. 2015

    Quantum Break im grafischen Wandel: Ein Video zeigt die optischen Unterschiede zwischen 2013 und 2015. Quelle: Microsoft

    Quantum Break hat sich seit der Ankündigung zwischen den Jahren optisch weiterentwickelt. Dies beweist ein nun veröffentlichter Video-Vergleich zum kommenden Xbox One-Exklusivtitel von Entwickler Remedy. Verglichen werden dabei Szenen aus den Jahren 2013 bis 2015. Besonders der Protagonist hat sich im Laufe der Jahre stark verändert.

    Quantum Break wurde im Rahmen der diesjährigen Gamescom-Messe in Köln unter anderem mit einem neuen und erneut spektakulären Trailer präsentiert. Seit der Ankündigung im Jahre 2013 präsentierte Entwickler Remedy, die Macher von Max Payne und Alan Wake, nur wenig neues Material zum kommenden Exklusivtitel für Microsofts Xbox One. Youtuber Frost Danger hat das bislang veröffentlichte Material genutzt, um die grafische Evolution des Spiels über die Jahre hinweg zu vergleichen.

    Im nachstehenden Videovergleich verschiedener Szenen aus den Jahre 2013 bis 2015 seht ihr also die grafische Wandlung von Quantum Break in den zwei Jahren, die sich das Spiel seit der Erstankündigung weiterhin in Entwicklung befand. Der größte optische Unterschied ist jedoch am Protagonisten selbst auszumachen, dieser bekam im Laufe der Produktion ein neues Gesicht spendiert - nämlich das von US-Schauspieler Shawn Ashmore, bekannt aus The Following, Fringe und X-Men: Zukunft ist Vergangenheit.

    Weitere Informationen, Trailer und Videos zu Remedys Quantum Break findet ihr wie gewohnt auf unserer entsprechenden Themenseite zum Spiel. In unserer aktuellen Gamescom-Vorschau erfahrt ihr außerdem weitere Einzelheiten über das Spiel, das am 5. April 2016 exklusiv für Microsofts Xbox One erscheint. Die grafische Wandlung des Spiels seht ihr wie eingangs erwähnt im nachstehend eingebundenen Video. Was sagt ihr dazu? Hinterlasst uns eure Kommentare!

    04:05
    Quantum Break: Fazit-Video von der Gamescom zum Remedy-Shooter
    Spielecover zu Quantum Break
    Quantum Break
  • Quantum Break
    Quantum Break
    Publisher
    Microsoft
    Developer
    Remedy Entertainment
    Release
    05.04.2016
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Mr. Shifty Release: Mr. Shifty tinyBuild Games , Team Shifty
    Cover Packshot von Yooka-Laylee Release: Yooka-Laylee
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1167395
Quantum Break
Grafik-Evolution im Video - 2013 vs. 2015
Quantum Break hat sich seit der Ankündigung zwischen den Jahren optisch weiterentwickelt. Dies beweist ein nun veröffentlichter Video-Vergleich zum kommenden Xbox One-Exklusivtitel von Entwickler Remedy. Verglichen werden dabei Szenen aus den Jahren 2013 bis 2015. Besonders der Protagonist hat sich im Laufe der Jahre stark verändert.
http://www.videogameszone.de/Quantum-Break-Spiel-15745/News/Grafik-Evolution-im-Video-2013-vs-2015-1167395/
08.08.2015
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2015/08/quantum-break-jack-joyce-pc-games_b2teaser_169.jpg
quantum break,xbox one,remedy
news