Quantum Break (PC)

Release:
05.04.2016
Genre:
Action
Publisher:
Microsoft

Quantum Break: Realfilm-Sequenzen werden gestreamt

02.03.2016 15:10 Uhr
|
Neu
|
Die Realfilm-Sequenzen in Quantum Break werden über das Netz auf den PC oder die Xbox One gestreamt. Das hat Remedy gegenüber Gameinformer bekanntgegeben. Dadurch soll verhindert werden, dass die Installationsgröße zu große Dimensionen annimmt.

Die Live-Action-Sequenzen in Quantum Break werden über das Internet an PC oder Xbox One gestreamt.  (7) Die Live-Action-Sequenzen in Quantum Break werden über das Internet an PC oder Xbox One gestreamt. (7) [Quelle: Microsoft] Remedy legt bei seinem Zeitreise-Shooter Quantum Break großen Wert auf die Präsentation der Story. Aus diesem Grund werden die Geschehnisse von Realfilm-Sequenzen mit echten Schauspielern untermalt. Wie die Entwickler nun gegenüber Gameinformer bestätigten, werden diese Filmszenen an den passenden Stellen über das Internet an den PC beziehungsweise die Xbox One gestreamt und im Spiel angezeigt. Das bedeutet zwangsläufig, dass sie ohne aktive Internet-Verbindung nicht dargestellt werden können.

Remedy hat sich zu diesem Schritt entschieden, um die Installationsgröße in Grenzen zu halten. Die Live-Action-Sequenzen passen sich nämlich den Entscheidungen des Spielers an - insgesamt soll es 40 verschiedene Variationen geben. Genaue Zahlen will man nicht nennen, allerdings hätten die Szenen enorm viel Speicherplatz in Anspruch genommen. Man habe sich daher dazu entschieden, die Dateien nicht auf die Disc oder in den Download zu packen.

Die Videos einfach zu streamen, hat aber auch Nachteile. An erster Stelle ist zu beachten, dass eine aktive Internet-Verbindung für das Darstellen der Sequenzen notwendig ist. Für Spieler mit langsamen Verbindungen könnten außerdem Ruckler während der Story-Sequenzen für Frust sorgen. Laut Remedy bekommen Nutzer der Xbox One immerhin die Option, die Film-Dateien in FullHD-Auflösung herunterzuladen und lokal zu speichern. Auf dem PC wird das nicht möglich sein - dafür kann man die Dateien sogar in 4k-Qualität streamen. Mehr zu Quantum Break haben wir auf unserer Themenseite zusammengetragen.

Quelle: Gameinformer

07:15
Quantum Break: Vorschau-Video mit Spielszenen aus der Xbox One-Version
Für die Verwendung in unseren Foren:
Moderation
02.03.2016 15:10 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Vor 2015 kommt das Xbox One-exklusive Actionspiel Quantum Break nicht in die Läden. Das teilt Sam Lake von Remedy in einem kürzlich veröffentlichten Video mit. Für die diesjährige Gamescom in Köln verspricht der Creative Director die Präsentation von Gameplay-Material und Neuigkeiten zur Story. Um die Vorfreude anzuheizen, gewährt Remedy im Teaser-Video bereits einen kurzen Einblick in Quantum Break. Außerdem gibt's neue Screenshots. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Die Gerüchte um Quantum Break, wonach das Xbox One-exklusive Actionspiel erst 2015 in den Handel kommt, könnten sich bewahrheiten. Grund zu der Annahme liefert eine Aussage von Microsofts European Publishing-Chef John Needham. Der erklärte am Rande eines Gesprächs über Fable Legends, dass Quantum Break soeben die Vollproduktion erreicht hat. Angekündig wurde das "ultimative Remedy-Spiel" auf der E3 im vergangenen Jahr. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Remedy Entertainment ist momentan mit dem Actionspiel Quantum Break beschäftigt, das eigentlich für den Herbst 2014 erwartet wird. Jetzt ist aber ein neues Gerücht aufgetaucht, in dem es heißt, dass Quantum Break erst im kommenden Jahr für die Xbox One veröffentlicht wird. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Remedy Entertainment verfolgt bei Quantum Break einen transmedialen Ansatz, der aus TV-Show und Spiel besteht. Außerdem sind da noch die Zeitmanipulationen, die ebenfalls interessant werden könnten. Im neuen VGX-Trailer gibt es mehr Details zu diesem Xbox One-Titel. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Erstes Gameplay-Material zu Quantum Break für die Xbox One wird auf den Video Game Awards 2013 präsentiert. Das hat Moderator Geoff Keighley nun offiziell via Twitter bestätigt. Die VGAs 2013 finden dieses Jahr am 7. Dezember 2013 statt, während für das neue Xbox One-Abenteuer der Alan Wake- und Max Payne-Macher noch kein Release-Termin bekannt ist. mehr... [0 Kommentare]
article
1187910
Quantum Break
Quantum Break - Realfilm-Sequenzen werden gestreamt
Die Realfilm-Sequenzen in Quantum Break werden über das Netz auf den PC oder die Xbox One gestreamt. Das hat Remedy gegenüber Gameinformer bekanntgegeben. Dadurch soll verhindert werden, dass die Installationsgröße zu große Dimensionen annimmt.
http://www.videogameszone.de/Quantum-Break-PC-261740/News/Realfilm-Sequenzen-werden-gestreamt-1187910/
02.03.2016
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2016/03/Quantum-Break_Alan-Wake_Easter-Egg-pc-games_b2teaser_169.jpg
quantum break,shooter,microsoft
news