Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Prototype 2 Vorschau: Das Ende der Welt als brachiale Open-World-Actionorgie inszeniert - So spielt es sich

    Vorschau zu Prototype 2: Radical Entertainment inszeniert in Prototype 2 das Ende der Welt als brachiale Open-World-Actionorgie. Eines steht nach unsere Test-Session fest: Prototype 2 wird sicher gut! Aber wird es auch super? Das erfahrt ihr in unserer Vorschau.

    Bei Prototype 2 und dessen indizierten Vorgänger handelt es sich um geistige Nachfolger des Open-World-Actionspiels Hulk: Ultimate Destruction (2005), mit dem das Studio Radical bereits prächtig unterhalten konnte. Lachend stellt Entwickler Dave Fracchia klar, dass "wir keine Lizenzspiele mehr machen". In Prototype 2 steuert ihr also kein grünes Comic-Monster, sondern den grimmigen Soldaten James Heller. In seiner Rolle erkundet ihr ein apokalyptisches New York, in dem sich ein fieser Virus ausgebreitet hat und in dem es vor Monstern, Mutanten und Verschwörern nur so wimmelt.

    Dieser Virus hat Hellers Frau auf dem Gewissen. Heller sinnt nach Rache, Vergeltung, Tod. Er bleibt eiskalt, grimmig und emotionslose, trotz seiner Infizierung mit eben diesem Virus. Heller ist eine gewalttätige Actionmaschine, mit der ihr euch nach Herzenslust in der Spielwelt austoben könnt. Per Faustschlag knipst ihr einen Helikopter aus, reißt Geschütztürme von Panzern oder schnetzelt die Gegner zu blutigen Klumpen. Diese "ultimative Allmachtsfantasie" - so nennen die Entwickler ihr Konzept - wendet sich klar an erwachsene Spieler.

    Spektakulär: Je nach gewählter Waffe führt ihr unterschiedliche Vehikel-Takedown-Manöver aus. Spektakulär: Je nach gewählter Waffe führt ihr unterschiedliche Vehikel-Takedown-Manöver aus. Quelle: Activision Und sie funktioniert! Zwar lässt uns Hellers Charakter auch nach längerem Anspielen kalt - aber die Spielmechanik stimmt! Zerstörungs-Multitalent Es ist bemerkenswert, wie gut sich die Hauptfigur James Heller bereits nach kurzer Spielzeit und einigen Upgrades anfühlt. Allein die Art und Weise, wie ihr euch mit ihm durch die Spielumgebung bewegt, ist einmalig und befriedigt ungemein. Ihr sprintet Hausfassaden hinauf, stoßt euch katapultartig nach oben und gleitet rasend schnell durch die Luft. Jeder Punkt der dreigeteilten Spielwelt ist für euch schnell erreichbar und es macht Spaß, dorthin zu gelangen. Nicht einmal Spider-Man ist derart behände unterwegs! Ebenso gelungen ist die Kampfmechanik, die im Vergleich zum Vorgänger schlau überarbeitet wurde.

    Heller kann sich dank seiner Mutation fünf verschiedene Waffen wachsen lassen, etwa Tentakel, Klingen oder Steinfäuste. Zwei der Waffen könnt ihr gleichzeitig benutzen, indem ihr sie mit je einer Taste belegt. Das erinnert an das Kampfsystem von Kingdoms of Amalur: Reckoning und funktioniert ähnlich gut. Bekommt ihr es etwa mit Soldaten sowie einem Panzer zu tun, könnt ihr eure Klauen ausfahren, um die menschlichen Gegner blitzschnell zu erledigen, und schlagt dann das Fahrzeug mit euren Fäusten kaputt - ohne zwischendurch ins Menü zu müssen. Obendrein könnt ihr ge kaperte Armee-Fahrzeuge steuern, etwa Panzer oder Hubschrauber. James Heller - das Multitalent in Sachen Chaos!

    Weitere Screenshots aus unserer Vorschau zu Prototype 2. Das Actionspiel kommt am 27. April für PS3, Xbox 360 und PC auf den Markt. (2) Weitere Screenshots aus unserer Vorschau zu Prototype 2. Das Actionspiel kommt am 27. April für PS3, Xbox 360 und PC auf den Markt. (2) Quelle: Activision Belauert eure Ziele!
    Doch ihr zieht nicht nur mit wehenden Fahnen in die Schlacht gegen Monster und Soldaten, sondern müsst hin und wieder auch schleichen. Durch das Absorbieren von Passanten oder Militär-Personal nehmt ihr deren Gestalt an und könnt Sperrbereiche infiltrieren. Dann gilt es, sich vorsichtig zu verhalten und ganz in die Rolle des Jägers zu schlüpfen. Ihr belauert eure Opfer, bleibt unbemerkt und sendet hin und wieder einen Sonar-Ping aus. Habt ihr eine feste Zielperson, sendet sie ein Signal zurück. Habt ihr kein Ziel, werden all jene Personen markiert, die von niemandem gesehen werden - perfekte Ziele für einen Stealth-Kill.

    Das erlaubt ein spannendes Katz-und-Maus-Spiel, bei dem ihr zwar stets eure monströsen Waffen ausfahren könntet, aber versucht, die Situation unbemerkt zu meistern. Zudem lohnt es sich, Personen zu absorbieren. Ihr erhaltet dadurch zuweilen Infos und Erinnerungsfetzen, die nach und nach eine Geschichte erzählen, Zusammenhänge erklären und Story-Lücken stopfen. Das Thema Story-Lücken ist ein gutes Stichwort. Denn noch können wir die Story und die allmähliche Verwandlung von Heller nicht nachvollziehen. Prototype 2 wird uns hoffentlich vom Anfang bis zum Ende Spaß bringen, stets motivieren, dabei nicht verwirren und genügend Abwechslung bieten - dann sind wir glücklich. Hinweis: In der aktuellen Play3-Ausgabe (04/12) lest ihr ein ausführliches Interview mit den Machern von Prototype 2!

    03:01
    Prototype 2 - Intro Video
    Spielecover zu Prototype 2
    Prototype 2
  • Prototype 2
    Prototype 2
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Radical Entertainment
    Release
    24.04.2012
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
872494
Prototype 2
Prototype 2 Vorschau: Das Ende der Welt als brachiale Open-World-Actionorgie inszeniert - So spielt es sich
Vorschau zu Prototype 2: Radical Entertainment inszeniert in Prototype 2 das Ende der Welt als brachiale Open-World-Actionorgie. Eines steht nach unsere Test-Session fest: Prototype 2 wird sicher gut! Aber wird es auch super? Das erfahrt ihr in unserer Vorschau.
http://www.videogameszone.de/Prototype-2-Spiel-16077/News/Prototype-2-Vorschau-Das-Ende-der-Welt-als-brachiale-Open-World-Actionorgie-inszeniert-So-spielt-es-sich-872494/
12.03.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/06/Prototype_2_E3_2011_03.jpg
prototype,action,activision
news