Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Massiver Leak bei Electronic Arts: Peter Molyneux' Syndicate wird als Ego Shooter fortgesetzt

    Bei Publisher Electronic Arts gibt es offenbar eine undichte Stelle. Völlig überraschend sind nun nämlich erste detaillierte Informationen zum Syndicate-Reboot an die Öffentlichkeit gedrungen. Bislang existierte das Projekt nur als Gerücht.

    Spekuliert über die Rückkehr von Syndicate, dem Cyberpunk-Klassiker aus dem Hause Bullfrog, schon lange. Seit heute kann wohl davon ausgegangen werden, dass es sich bei den diesbezüglichen Gerüchten nicht lediglich um Wunschträume einiger Retro-Fans handelte. Auf der Webseite des neuen Download-Services Origin sind nämlich vorübergehend erste Informationen und sogar Screenshots zu einen neuen Syndicate Spiel aufgetaucht. Es ist davon auszugehen, dass dies so nicht von Origin-Betreiber Electronic Arts geplant war. Darum wird es laut geleakter Beschreibung in der "Re-Imagination" des Kultspiels gehen: Syndicate, so lautet ganz simpel der Titel (ähnlich wie im Falle von Medal of Honor) wird ein "Action- Shooter" werden, dessen Hintergrundgeschichte im Jahr 2069 angesiedelt ist. Hauptperson ist ein gewisser Miles Kilo, der sich als Agent von Eurocorps in einer brutalen, von Rache und Korruption geprägten Welt, behaupten muss.

    Erleben wird der Spieler dieses Abenteuer aus der First Person-Perspektive. Ein bestimmendes Gameplay-Element werden wieder die diversen leistungssteigernden, kybernetischen Prothesen sein. Neben dem Einzelspieler-Modus wird es auch einen Koop-Modus für bis zu 4 Spieler geben, der 9 überarbeitete Missionen auf dem originalen Syndicate beinhalten wird. Klar dürfte somit schon jetzt sein: Mit dem fast 20 Jahre alten Iso-Strategie-Klassiker hat das neue Syndicate wohl nicht mehr allzu viel zu tun. Wann das Syndicate-Reboot erscheint, ist noch nicht klar. Auch noch nicht bekannt ist, auf welchen Plattformen das Spiel erscheinen wird. Diese Fragen werden aber vermutlich in wenigen Tagen beantwortet, wenn die nächste Ausgabe des schwedischen Magazins Game Reactor erscheint. Darin soll nämlich die offizielle Enthüllung von Syndicate erfolgen, behaupten zumindest Insider.

  • Project RedLime
    Project RedLime
    Developer
    Starbreeze Studios
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von Iroquois-Pliskin
    Ich kann mich noch an Syndicate Wars errinern. Nettes Spiel.
    Von Raidernet
    Warum erinnert mich das vom Stil her so an Deus Ex?
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Iroquois-Pliskin Erfahrener Benutzer
        Ich kann mich noch an Syndicate Wars errinern. Nettes Spiel.
      • Von Raidernet Benutzer
        Warum erinnert mich das vom Stil her so an Deus Ex?
    • Aktuelle Project RedLime Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
844092
Project RedLime
Massiver Leak bei Electronic Arts: Peter Molyneux' Syndicate wird als Ego Shooter fortgesetzt
Bei Publisher Electronic Arts gibt es offenbar eine undichte Stelle. Völlig überraschend sind nun nämlich erste detaillierte Informationen zum Syndicate-Reboot an die Öffentlichkeit gedrungen. Bislang existierte das Projekt nur als Gerücht.
http://www.videogameszone.de/Project-RedLime-Spiel-28632/News/Massiver-Leak-bei-Electronic-Arts-Peter-Molyneux-Syndicate-wird-als-Ego-Shooter-fortgesetzt-844092/
11.09.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/09/Syndicate__8_.JPG
ea electronic arts
news