Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Professor Layton 3 und 4-Vorschauen für DS: Mehr Rätselspaß mit "der letzten Zeitreise" und "der Geisterflöte"

    Professor Layton sorgt in Zukunft für noch mehr Rätselspaß. In unseren Vorschauen zu Prof. Layton und die letzte Zeitreise sowie Professor Layton und die Geisterflöte checken wir, was uns bevorsteht.

    Vorschau zu Professor Layton und die letzte Zeitreise (Layton 3): Der Schlaukopf mit dem Zylinder ist wieder da! Wir haben den dritten Teil der Professor-Layton-Reihe aus Japan importiert und durchgespielt, um euch exklusive Vorab-Eindrücke präsentieren zu können.

    Zurück in die Zukunft
    Auch Professor Layton hat ein zukünftiges Ich – mit dem jedoch etwas nicht zu stimmen scheint! Findet heraus, was es mit dem mysteriösen Zylinderträger auf sich hat. Auch Professor Layton hat ein zukünftiges Ich – mit dem jedoch etwas nicht zu stimmen scheint! Findet heraus, was es mit dem mysteriösen Zylinderträger auf sich hat. Im Gegensatz zu den ersten beiden Abenteuern, die an den fiktiven Orten St. Mystère bzw. Folsense spielten, zieht es Professor Layton und seinen Lehrling Luke nun in eine reale Stadt, nämlich nach London. Dort steht die Enthüllung einer Zeitmaschine bevor - und wer so sehr auf Geheimnisse steht wie der Professor, darf sich so etwas freilich nicht entgehen lassen! Dann kommt es jedoch zu einem unerwarteten Zwischenfall: Die Zeitmaschine explodiert bei ihrer Inbetriebnahme, und als sich der Qualm lichtet, sind sowohl der Erfinder Dr. Stahn als auch der Premierminister spurlos verschwunden. Layton und Luke beginnen herumzuschnüffeln und stoßen im Hinterzimmer eines Uhrengeschäfts auf eine zweite Zeitmaschine, die sie rund zehn Jahre in die Zukunft verfrachtet. Dort treffen die beiden Rätsellöser wenig später in einer Spielhalle auf das zukünftige Ich von Luke, womit das eigentliche Abenteuer erst seinen Anfang nimmt.

    Zeitloser Rätselspaß
    In diesem Minispiel müsst ihr Pfeile so am Boden verteilen, dass es dem Spielzeugauto gelingt, alle Items einzusammeln und das Ziel zu erreichen. In diesem Minispiel müsst ihr Pfeile so am Boden verteilen, dass es dem Spielzeugauto gelingt, alle Items einzusammeln und das Ziel zu erreichen. Aus technischer Sicht hat sich nur wenig geändert. Menüstruktur, Grafikstil und Musik erinnern stark an die Vorgänger, was allerdings positiv zu bewerten ist, da man sich so als Kenner der ersten beiden Spiele sofort wieder heimisch fühlt. Die Anzahl der Rätsel wurde beachtlich aufgestockt: 153 Knobeleien erwarten euch allein im regulären Abenteuer, dazu kommen noch einmal 15 Zusatzaufgaben (Layton's Challenges) sowie ein Jahr lang jede Woche ein neues Download-Rätsel. Manche der Rätsel haben dabei natürlich vom Aufbau her Ähnlichkeiten mit Aufgaben aus den Vorgängerspielen, es gibt aber auch einige brandneue Rätseltypen, darunter die Bananenlabyrinthe, deren Funktionsweise ein wenig an den Eispfad aus Pokémon Gold & Silber erinnert: Layton muss durch einen Irrgarten voller Bananenschalen gehen. Tritt er dabei auf eine davon, rutscht er unaufhaltsam bis zur nächsten Wand. Ebenfalls neu und spaßig sind die Rätsel, in denen ihr bunte Würfel auf die entsprechend gefärbten Felder befördern müsst, indem ihr das Spielfeld dreht. Ärgerlicherweise purzeln dabei oft auch die Würfel umher, die ihr zu diesem Zeitpunkt gar nicht bewegen wolltet. Und dann gibt es noch die Laytongramme, bei denen ihr die japanischen Schriftzeichen des Wortes LAYTON zu einem vorgegebenen Bild zusammen puzzlen müsst. Eine neue Herausforderung sind außerdem die Puzzle Battles, bei denen ihr zum Denkduell gegen einen anderen Charakter antretet. Löst die Rätsel korrekt, um dadurch symbolisch einen Kampf zu gewinnen oder eine Falle zu entschärfen. Insgesamt erwarten euch im Verlauf des Abenteuers drei Puzzle Battles an den Schlüsselpunkten der Handlung.

    Ein Papagei im Gepäck
    In London wird eine Zeitmaschine enthüllt, aber ist so etwas überhaupt möglich? Professor Layton wird neugierig, besucht die Enthüllung und erlebt eine Überraschung. In London wird eine Zeitmaschine enthüllt, aber ist so etwas überhaupt möglich? Professor Layton wird neugierig, besucht die Enthüllung und erlebt eine Überraschung. Auch in Laytons Koffer finden sich einige Neuerungen. Da wäre beispielsweise das Spielzeugauto, für das ihr im Lauf des Spiels zehn labyrinthartige Kurse findet. Ihr könnt eine sehr begrenzte Anzahl Markierungen im Labyrinth verteilen, an denen das Vehikel in eine bestimmte Richtung abbiegt, und müsst es schaffen, dass das Auto anhand dieser Markierungen nicht nur vom Start zum Ziel durchfährt, sondern unterwegs auch noch alle Items mitnimmt. Eine weitere Neuerung ist das Bilderbuch, das drei lustige Kurzgeschichten enthält. Im Spielverlauf findet ihr verschiedene Sticker, die ihr in das Buch einkleben könnt, um dadurch die Handlung korrekt zu illustrieren. Und schließlich hat Luke als alter Tierfreund jetzt einen Papagei dabei, der durch Gespräche mit anderen Charakteren immer wieder neue Wörter aufschnappt. Während ihr im zweiten Teil noch der halben Stadtbevölkerung Tee kochen musstet, trefft ihr nun öfter mal auf eine Person, die sich über eine gepflegte Konversation mit eurem gefiederten Begleiter freut. Übrigens könnt ihr eurem Papagei auch einen Namen geben. Wir in der Redaktion haben ihn Perap getauft. Auch wenn ihr die ersten beiden Layton-Spiele bereits durchgespielt habt, lohnt sich der dritte Teil aufgrund der spannenden Geschichte und der vielen neuen Rätseltypen. Seid ihr Layton-Neuling, ist es euch überlassen, mit welchem der drei Abenteuer ihr loslegen wollt. Zwar gibt es vereinzelt kleine Anspielungen auf die beiden Vorgängerteile, der Handlung des dritten Teils könnt ihr allerdings auch ohne Vorkenntnisse problemlos folgen. Einen Release- Termin für Europa gibt es leider bisher nicht, wir hoffen allerdings auf eine Veröffentlichung spätestens Ende des Jahres. Dann heißt es wieder: "Jedes Rätsel hat eine Lösung!"

    Screenshots aus Professor Layton 3 und 4:

  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Mario-Sonic
    Hffentlich wird das Spiel genauso stark wie die anderen beiden Teile aus eurer letzten N-Zone hab ich aber einen guten…
    Von LadyBalance
    Könnte es einen "bösen" Zukunftslayton geben?
    Von destiny-master
    Klingt ja interessant
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von Mario-Sonic Neuer Benutzer
        Hffentlich wird das Spiel genauso stark wie die anderen beiden Teile aus eurer letzten N-Zone hab ich aber einen guten Eindruck bekommen!!!
      • Von LadyBalance Erfahrener Benutzer
        Könnte es einen "bösen" Zukunftslayton geben?
      • Von destiny-master Neuer Benutzer
        Klingt ja interessant
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
705615
Professor Layton und die Geisterflöte
Professor Layton 3 und 4-Vorschauen für DS: Mehr Rätselspaß mit "der letzten Zeitreise" und "der Geisterflöte"
Professor Layton sorgt in Zukunft für noch mehr Rätselspaß. In unseren Vorschauen zu Prof. Layton und die letzte Zeitreise sowie Professor Layton und die Geisterflöte checken wir, was uns bevorsteht.
http://www.videogameszone.de/Professor-Layton-und-der-Ruf-des-Phantoms-Spiel-16552/News/Professor-Layton-3-und-4-Vorschauen-fuer-DS-Mehr-Raetselspass-mit-der-letzten-Zeitreise-und-der-Geisterfloete-705615/
27.02.2010
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/02/Professor_Layton_3_Screenshots_1.jpg
Professor Layton 3, Professor Layton 4, Vorschau, Die Geisterflöte, Die letzte Zeitreise, Nintendo DS, Technik
news