Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Pro Evolution Soccer 2008

    Noch mehr Realismus in einem Fußball-Spiel geht nicht? "Und ob!", sagt Konami.

    Pro Evolution Soccer 2008 Ein "realistisches Gameplay" ist ein oftmals bemühtes Argument eines Redakteurs, der unbedingt die herausragende Qualität eines Sportspiels verdeutlichen will. Dass ein Spiel freilich niemals so viel Realismus wie die tatsächliche Ausübung einer Sportart vermitteln können wird, steht dabei völlig außer Frage. Dennoch gibt es heutzutage zahlreiche Titel aus dem Sport-Genre, deren Spielabläufe stellenweise verblüffend lebensnahe Züge an den Tag legen. Bei den Fußball-Spielen hat in dieser Hinsicht seit Jahren Konamis Pro Evolution Soccer-Reihe die Nase um die Länge eines fleißig lügenden Pinocchios vorn.

    Und das soll und wird sich auch in diesem Jahr nicht ändern. Im Gegenteil, mit Pro Evolution Soccer 2008 will das Entwickler-Team um Shingo "Seabass" Takatskua noch mal eine Schippe in puncto Realismus drauflegen. In erster Linie soll dazu diesmal eine adaptive künstliche Intelligenz (KI) der virtuellen Kicker beitragen. Dabei handelt es sich um ein völlig neu entwickeltes KI-System, das Konami Teamvision getauft hat. Der Clou an diesem System: Es soll lernfähig sein. Die Mit- und Gegenspieler, die Sie nicht aktiv während eines Matches steuern, werden sich daher laut den Machern auf Ihre persönliche Spielweise einstellen und beispielsweise selbstständig nach Lücken in Ihrer Verteidigung suchen.

    Zudem soll sich die KI nun viel besser auf Ihr Angriffsspiel einstellen. Mit jedem Teil der Serie war es bisher immer weniger möglich gewesen, mit immer denselben Spielzügen zum Torerfolg zu kommen. In Pro Evolution Soccer 2008 könnte damit aufgrund der Teamvision-KI nun sogar endgültig Schluss sein. Starten Sie immer wieder den gleichen Angriff, wird sich die KI-Abwehr Ihres Gegners nun darauf einstellen und die Verteidiger Ihres Kontrahenten werden noch geschickter die Räume eng machen.

    Das intelligentere Verhalten der virtuellen Doppelgänger der Kicker soll sich auch auf deren Passspiel auswirken. Angeblich erkennen die Akteure auf dem Rasen nun Freiräume noch schneller und bieten sich mit nahezu authentischen Laufwegen für Steilpässe oder Flanken an.

    Ferner haben sich die Entwickler erneut von Supertechnikern wie Cristiano Ronaldo inspirieren lassen und überarbeiten daher auch die Dribblings im Spiel. Diese sollen aufgrund einer exakteren Steuerung und neuen Tricks noch mehr Laune machen als in den Vorgängern.

    Eine weitere Neuerung beschränkt sich auf die Ausführung von Standardsituationen. Erstmalig werden Sie nämlich selbst bestimmen dürfen, wie viele Spieler Sie vor einem Freistoß eine Mauer bilden lassen wollen.

    Der größte Pluspunkt, den die Serie seit jeher im Vergleich zur FIFA-Serie von Electronic Arts hat, ist die phänomenale Ballphysik. Diese wurde ursprünglich im Jahre 1996 von Takatsuka und seinem Team ent- und in den Jahren darauf stetig fortentwickelt. Sie garantiert seit jeher, dass in der Pro Evolution Soccer-Reihe kaum ein erzieltes Tor einem anderen gleicht. Selbst nach über 100 Stunden Spielzeit vermag die Ballphysik den Spieler immer noch durch kuriose oder eben authentische Momente zu verblüffen. Dies wird in PES 2008 in Kombination mit der neuen Teamvision-KI noch mehr denn je der Fall sein.

    Selbstverständlich versprechen Takatsuka und seine Mannen auch in diesem Jahr grafische Verbesserungen im Vergleich zum Vorgänger. Der Detailgrad der Gesichter der lizenzierten Spieler wusste auch schon in PES 6 zu überzeugen, daher konzentriert sich Konami in diesem Jahr eher darauf, auch die Gesichtsausdrücke und Emotionen von van Nistelrooy, Inzaghi und Co. lebensechter darzustellen.

  • Pro Evolution Soccer 2008
    Pro Evolution Soccer 2008
    Developer
    Konami
    Release
    25.10.2007

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
606600
Pro Evolution Soccer 2008
Pro Evolution Soccer 2008
http://www.videogameszone.de/Pro-Evolution-Soccer-2008-Spiel-28560/News/Pro-Evolution-Soccer-2008-606600/
13.07.2007
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2007/07/Pro_Evolution_Soccer_PES2008_1.jpg
news