Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Prince of Persia - The Sands of Time

    Selten zuvor hat das Ableben eines Gegners so schön ausgesehen. Selten zuvor hat das Ableben eines Gegners so schön ausgesehen. Was haben die Serien Gran Turismo, Grand Theft Auto und Metal Gear Solid gemeinsam? Richtig, sie sind Meilensteine der Videospielgeschichte. Nicht immer waren es die spielerischen Qualitäten, die für Aufsehen sorgten, dennoch bleiben Spielern diese Titel nicht ohne Grund im Gedächtnis. Sie haben etwas bewegt und den Videospielen generell neue Impulse gegeben. Prince of Persia war anno 1992 genauso ein Spiel, das jeder kannte und viele später erscheinende Titel beeinflusst hat. Darauf kann Schöpfer Jordan Mechner bereits stolz sein, dennoch ließ er sich von Ubisoft dazu überreden, an einer Neuauflage mitzuwirken. Wir waren natürlich sehr gespannt, inwieweit das fertige Spiel den Vorschusslorbeeren gerecht werden würde. Um es gleich vorwegzunehmen: Prince of Persia - The Sands of Time überzeugt in fast allen Belangen und gehört in jede PS2-Spielesammlung!

    Arabische Nächte
    Story und Präsentation des Spiels wurden ganz im Stile von Tausendundeiner Nacht gehalten. Der junge und noch unerfahrene Thronfolger begleitet seinen Vater bei einem Eroberungsfeldzug in Indien. Um seinen alten Herrn zu beeindrucken, bahnt er sich seinen Weg durch die feindlichen Schatzkammern und überreicht seinem Vater schließlich voller Stolz einen wertvollen Dolch. Kaum ist dieser in die dafür vorgesehene Öffnung einer riesigen und mysteriösen Sanduhr gesteckt, bricht das Chaos aus. Fast alle anwesenden Personen verwandeln sich in grässliche Sandmonster und wollen dem Prinzen fortan an den Kragen. Mithilfe der jungen Königstochter Farah macht sich der Prinz auf, das Geschehene rückgän-gig zu machen. Dabei hat das ungleiche Paar etliche Gefahren zu überstehen und erlebt auch die ein oder andere Überraschung.

    Anachronismus Live
    Während Core Design im Jahre 1996 im Prinzip den Prinzen durch Lara Croft ersetzte und das Ur-Spielprinzip in eine dreidimensionale Umgebung hievte, schuf Ubisofts Team in Montreal ein sehr eigenständiges Spiel. Der Prinz kann mit dem linken Analog-Stick frei in den wunderschönen Palastbauten bewegt werden, die Kamera wird per rechtem Stick frei umhergeschwenkt. Schon im Erstling der Serie galt es vorrangig, durch clever aufgebaute Dungeons zu hüpfen, Fallen auszuweichen und gelegentlich gegenüberstehenden Gegnern mit dem Säbel zuzusetzen. Daran hat sich im Prinzip nichts geändert und doch ist Prince of Persia - The Sands of Time ein komplett neues Spiel. Das Bewegungsrepertoire der Hauptfigur wurde stark erweitert. Durch Druck auf einen der Schulterbuttons überlistet der Prinz beispielsweise die Schwerkraft und kann ein kurzes Stück an der Wand entlanglaufen. Das sieht nicht nur edel aus, sondern wurde auch sinnvoll ins Spiel eingebaut. Jede der akrobatischen Glanzleistungen ist für das Weiterkommen von Bedeutung. Die Leveldesigner verlangen dem Spieler sämtliche Manöver ab und kombinieren diese immer wieder neu. So besteht während der Kletterpassagen selten Unklarheit darüber, wo es langgeht, sondern vielmehr wie man den vorgegebenen Weg passieren soll. Stellen sich dem Prinzen Gegner in den Weg, kommt das hervorragende Kampfsystem zum Einsatz. Trotz nur eines einzigen Angriffsbuttons für das Schwert und eines weiteren Buttons für den Dolch gestalten sich die Kämpfe immer wieder anders. Während man an einigen Gegnern beispielsweise hinauflaufen kann, um ihnen während eines grazil ausgeführten Saltos den Säbel an die hässliche Visage zu zimmern, wehren sich spätere Gegnertypen gegen dieses Vorgehen. Am Ende sorgt aber bei jedem Gegenüber ein beherzter Stoß mit dem Dolch dafür, dass man eines der vielen Übel los ist und zudem noch wertvollen Sand der Zeit gewinnt. Dieser eröffnet ganz neue Möglichkeiten: Während der Kletterpassagen lassen sich so versehentliche Abstürze rückgängig machen, beim Kampf erhöht eine Zeitlupenfunktion die Übersicht. Der mächtige Mega-Freeze hält die Zeit gar fast komplett an und gibt dem Prinzen Gelegenheit, ganze Gegnerscharen innerhalb von Sekunden zu Staub zu verarbeiten. Ab und zu muss man sogar die grauen Zellen einsetzen, um relativ simple Rätsel zu lösen. In der Regel kommt man dabei aber auch mit Ausprobieren weiter.

    Detailschwächen
    Obwohl alleine die wunderschöne Optik schon ausreichend wäre, um dem Spiel einen Platz in der Geschichte der Videospiele zu reservieren, ist es vor allem die nahezu perfekte Spielbarkeit, die einen immer wieder an den Bildschirm zurückkehren lässt. Die Eleganz und Geschmeidigkeit der Animationen hat man nur selten zuvor in dieser Perfektion zu Gesicht bekommen. Schon alleine das Zusehen bereitet riesigen Spaß. Bei allem Lob muss es natürlich auch ein wenig Kritik geben. Die hält sich aber in Grenzen. Die generell recht niedrige Bildwiederholungsrate trübt den visuellen Genuss ein wenig, wirkt sich aber nur sehr selten auf die Spielbarkeit aus. Die Kämpfe sind zahlreich und stellenweise durchaus fordernd. Wer sich aber mit dem Kampfsystem beschäftigt und alle zur Verfügung stehenden Möglichkeiten taktisch klug nutzt, der wird nur selten das Ableben des Prinzen beobachten.

    Prince of Persia - The Sands of Time (PS2)

    Spielspaß
    90 %
    Grafik
    9/10
    Sound
    8/10
    Multiplayer
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Prince of Persia - The Sands of Time
    Prince of Persia - The Sands of Time
    Publisher
    Ubisoft
    Release
    19.11.2003
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
258020
Prince of Persia - The Sands of Time
Prince of Persia - The Sands of Time
http://www.videogameszone.de/Prince-of-Persia-The-Sands-of-Time-Spiel-28474/Tests/Prince-of-Persia-The-Sands-of-Time-258020/
04.12.2003
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2003/12/51_01.jpg
tests