Poképark Wii: Pikachus grosses Abenteuer (Wii)

Release:
09.07.2010
Genre:
Action
Publisher:
Nintendo

Poképark Wii: Test zu Pikachus großem Abenteuer

09.07.2010 11:24 Uhr
|
Neu
|
Poképark Wii: Pikachus großes Abenteuer im Test - Poké-Fans, aufgepasst: Der PokéPark ist in großer Gefahr und nur ihr könnt ihn und seine Bewohner retten!

Pika-Pikachu: Der gelbe Racker wagt mit Poképark - Pikachus großes Abenteuer endlich einen eigenständigen Ausflug auf die Wii. Die Story ist schnell erzählt: Das Pokémon Mew erscheint Pikachu, weil das schützende Himmelsprisma über dem PokéPark zerbrochen ist und nun der Park zerstört zu werden droht. Natürlich erklärt sich Pikachu sofort bereit, die Splitter zu finden und den Park zu retten! Ihr steuert Pikachu mit der Wii-Fernbedienung, was anfangs zwar leider ein bisschen Übung erfordert, nach einiger Zeit aber gut funktioniert. Auf eurer Reise durch die bunten und abwechslungsreichen Gebiete des Parks, die zum Beispiel unter dem Motto Pflanzen, Eis oder Feuer stehen, trefft ihr dabei auf unzählige Pokémon, die euch helfen und sich mit euch anfreunden möchten. Tretet gemeinsam in vielen tollen Spielen an, um die Prismenstücke zu erringen! Wir zeigen euch außerdem ein Video und Bilder zu PokéPark Wii: Pikachus großes Abenteuer.

Poképark Wii FAQs - Fragen und Antworten zu Pikachus Wii-Abenteuer

Wie viele Pokémon wird es geben?
PokéPark Wii im Test: Quirlig - Natürlich sind auch Plinfa, Glumanda und Endivie mit im Park und unterstützen euch, wo sie nur können - hier mit einem Ballon. PokéPark Wii im Test: Quirlig - Natürlich sind auch Plinfa, Glumanda und Endivie mit im Park und unterstützen euch, wo sie nur können - hier mit einem Ballon. [Quelle: videogameszone.de] Im PokéPark werdet ihr auf insgesamt 193 der knuddeligen Taschenmonster aus allen vier Generationen treffen. Mit dabei sind unter anderem alle Starter der Handheld-Editionen inklusive ihrer letzten Entwicklungsstufe, Evolis sieben Entwicklungen, Lucario und natürlich legendäre Pokémon wie Shaymin, Jirachi und Mew.

Kann ich andere Pokémon außer Pikachu steuern?
Durch den Vergnügungspark selbst bewegt ihr euch ausschließlich mit Hauptcharakter Pikachu. Schneidet ihr in den zahlreichen Wettbewerben jedoch gut ab oder geht aus Pokémon-Kämpfen als glorreicher Sieger hervor, schließen sich euch neue Poké-Freunde an, die ihr in den Attraktionen steuern dürft.

Wie laufen die Pokémonkämpfe ab?
Die Kämpfe im Park laufen in Echtzeit ab. Wenn ihr ein Pokémon herausgefordert habt, müsst ihr ihm mit physischen Angriffen und Spezialattacken zu Leibe rücken, um seine
Energieleiste auf null zu bringen. Im Laufe des Spiels dürft ihr euch eure Statuswerte von bestimmten Pokémon verbessern lassen, um stärkere Gegner zu besiegen.

PokéPark Wii im Test: Heftig - In den Pokémon-Kämpfen müsst ihr schnell sein, um zielgenau eure Treffer zu landen! PokéPark Wii im Test: Heftig - In den Pokémon-Kämpfen müsst ihr schnell sein, um zielgenau eure Treffer zu landen! [Quelle: videogameszone.de] Wie funktioniert das Leveln? Gibt es Erfahrungspunkte?
Ein tatsächliches Levelsys­tem, wie es aus den meisten Pokémon-Spielen bekannt ist, gibt es im PokéPark nicht. Stattdessen werden eure Fähigkeiten Donnerblitz, Sprint, Eisenschweif und Gesundheit einzeln bei speziellen Trainer-Pokémon gegen Bezahlung verbessert. Die Preise sind hoch, also fangt schon mal an zu sparen!

Was sind eigentlich diese Attraktionen?
Die Attraktionen des PokéParks sind quasi in sich geschlossene Minispiele wie Lianenschwingen und Wettfliegen, in denen ihr mit Pikachu oder befreundeten Pokémon antretet. Wenn ihr die Bestzeiten bei den Attraktionen schlagt, erhaltet ihr die Prismensplitter und auch jede Menge Beeren - die Währung im PokéPark.

Christina Kalka
Moderation
09.07.2010 11:24 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
03.05.2011 16:23 Uhr
Donnerblitz gegen Chelterrar??
article
763617
Poképark Wii: Pikachus großes Abenteuer
Poképark Wii: Test zu Pikachus großem Abenteuer
Poképark Wii: Pikachus großes Abenteuer im Test - Poké-Fans, aufgepasst: Der PokéPark ist in großer Gefahr und nur ihr könnt ihn und seine Bewohner retten!
http://www.videogameszone.de/Pokepark-Wii-Pikachus-grosses-Abenteuer-Wii-233630/Tests/Pokepark-Wii-Test-zu-Pikachus-grossem-Abenteuer-763617/
09.07.2010
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/07/PokePark_Wii_06.jpg
pokemon,wii
tests