Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Pokémon Ranger: Finsternis über Almia im Test

    Pokémon Ranger 2 - Nintendo DS (1) Pokémon Ranger 2 - Nintendo DS (1) Wer hätte das damals gedacht: Ein einfaches, auf Sammelleidenschaft aufgebautes Spiel eroberte die Herzen zahlreicher Fans! Die Rede ist dabei natürlich von den beliebten Pokémon. Auch mehr als 10 Jahre nach dem ersten Erscheinen der Serientitel Blau und Rot sind die kleinen Wesen immer noch aktuell. Nun kommt nämlich mit Pokémon Ranger: Finsternis von Almia ein weiteres Spin-Off zu uns, das in Japan schon im März diesen Jahres sein Debüt feierte.

    IM EINKLANG MIT DER NATUR
    Wie im Vorgänger startet ihr als junger Ranger-Azubi startet ihr in euer Abenteuer - mit dem Ziel der größte Ranger aller Zeiten zu werden. Und dazu müsst ihr natürlich die weite Welt bereisen! Arbeit gibt es dabei mehr als genug: Überall tauchen hypnotisierte Pokémon auf, die eine Gefahr für sich und ihre Umgebung darstellen. Zum Glück könnt ihr ihnen jedoch Einhalt gebieten. Anders als in der ursprünglichen Pokémon-Serie geht es hier jedoch nicht um das Einfangen der kleinen Kreaturen: Als Ranger schützt ihr die Natur, freundet euch mit Pokémon an und lasst euch von ihnen helfen, wenn sie euch wohlgesinnt sind. Braucht es mal etwas mehr Überredungskunst, so verwendet ihr das Fangkom, ein kreiselartiges Gerät mit dem ihr die Pokémon per Stylus einkreist und so ihr Vertrauen gewinnt. Was anfangs noch sehr einfach ist, wird später zu einer richtigen Herausforderung. Die kleinen Racker beginnen nämlich, euer Fangkom heftig zu attackieren und Fluchtversuche zu starten. Die Missionsvielfalt des Spiels ist sehr hoch, so rettet ihr verletzte Pokémon, löscht ganze Waldbrände oder taucht in die Tiefen des Ozeans ab. Dabei wird die Haupthandlung stetig vorangetrieben und entfaltet sich auf spannende Art und Weise.

    RANGERPRÜFUNG GEGLÜCKT?
    Pokémon Ranger 2 - Nintendo DS (2) Pokémon Ranger 2 - Nintendo DS (2) Man kann sich nicht beschweren: Grafisch und musikalisch erwartet uns hier gewohnt gute Pokémon-Kost. Die malerischen Wälder, staubtrockenen Wüsten und düsteren Höhlen sind immer wundervoll animiert, auch wenn nicht die volle Power eures DS ausgenutzt wird. Spielerisch gibt es aber fast keine Unterschiede zum Vorgänger: Kenner fühlen sich sofort heimisch, wirklich innovative Neuerungen vermisst man aber vergeblich. Zum ersten Mal sind jedoch die Pokémon aus Diamant und Perl integriert, und ein zusätzlicher Missionsdownloadmodus soll ebenfalls helfen, die Spieler lange zu motivieren. Auf alle Fans der kleinen Wesen wartet also ein gelungenes Spiel - wer nichts mit der Serie anfangen kann, wird aber auch dieses Game meiden.

    Pokémon Ranger: Finsternis über Alma (NDS)

    Spielspaß
    75 %
    Grafik
    8/10
    Sound
    7/10
    Multiplayer
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Lange Spieldauer
    Viele Pokémon
    Wunderschöne Landschaften
    Wenige wirkliche Neuerungen
    Fazit
    Gelungener Nachfolger, der das Spielprinzip des Vorgängers konsequent fortsetzt und Fans begeistert!
  • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel
    Von N-Zocker
    Pokémon Ranger 2 ist zurzeit mein absolutes Lieblingsspiel. Ich hab fast alle Pokémon- Rollenspiele und hab sie toll…
    Von SmashBroser
    Pokemon kann man eben nur lieben oder hassen. Hab Rangers nie gespielt, aber die Hauptteile der Serie haben imo nach…
    Von meisternintendo
    Pokemon kann man eben nur lieben oder hassen. Hab Rangers nie gespielt, aber die Hauptteile der Serie haben imo nach…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von N-Zocker Erfahrener Benutzer
        Pokémon Ranger 2 ist zurzeit mein absolutes Lieblingsspiel. Ich hab fast alle Pokémon- Rollenspiele und hab sie toll gefunden, nur von Mystery Dungeon 2 war ich ein wenig enttäuscht. Aber Ranger 2 ist wirklich klasse, das kann höchstens Platin übertrumpfen.
      • Von SmashBroser Erfahrener Benutzer
        Ganz genau......die 4. Generation war ja nun wirklich nich schlecht 
        Wer das sagt issen Nörgler in meinen Augen 
      • Von meisternintendo Community Officer
        Zitat von Nobody1994 am 13.12.2008 10:19
        THIS GAME IS FUCKING BULLSHIT!!! Des bekommt doch bloß 75% weils Pokemon heißt

        Pokemon kann man eben nur lieben oder hassen. Hab Rangers nie gespielt, aber die Hauptteile der Serie haben imo nach wie vor ihren Reiz (vor allem für Fans) und selbst als neutraler Betrachter muss man sich eingestehn, dass sie keinesfalls schlecht sind.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
670344
Pokémon Ranger 2
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia im Test
http://www.videogameszone.de/Pokemon-Ranger-Finsternis-ueber-Alma-Spiel-28075/Tests/Pokemon-Ranger-Finsternis-ueber-Almia-im-Test-670344/
13.12.2008
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2008/03/pic-32602.jpg
tests