Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Pokémon Championship 2009 in Berlin: Event-Bericht mit vielen Fotos

    N-ZONE-Leser Stephan Gerner war auf dem Pokémon Championship 2009 in Berlin zugegen. Was er euch zu sagen hat, das lest ihr im nachfolgenden Text. Außerdem hielt er das Event auf zahlreichen Fotos fest.

    Berlin von oben Berlin von oben Am 13. Juni war es so weit: 117 Pokémon-Trainer trafen sich in der Landeshauptstadt Berlin, um herauszufinden, wer von ihnen der Allerbeste ist. Und dabei ging es um mehr als nur um Ruhm und Ehre: Die beiden Erstplatzierten dürfen sich nämlich nicht nur über eine brandneue Pokémon Platin-Edition freuen, sondern auch über eine Reise zur Pokémon-Weltmeisterschaft am 14. und 15. August in San Diego im sonnigen Kalifornien. Und für alle anderen Teilnehmer gab es immerhin einen super Trostpreis, nämlich ein exklusives goldenes Milotic zur Erweiterung der Pokémon-Sammlung! N-ZONE-Leser Stephan Gerner berichtet nachfolgend von dem Event.

    Die Registrierung sollte um 9:30 Uhr beginnen, aber bereits eine Stunde vorher wartete ein kleines Trüppchen hartnäckiger Fans vor dem Eingang, und es kamen immer mehr dazu. Übrigens war die Teilnehmer-Anzahl auf 128 begrenzt. Wären also mehr Trainer gekommen, dann wäre gelost worden, und alle, die dabei dann kein Glück haben, hätten direkt wieder nach Hause fahren dürfen. Aber zum Glück kam es für niemanden dazu.

    Wie gesagt, die Registrierung begann um 9:30 Uhr, der Beginn der Kämpfe war dann um 10:30 Uhr. Aber auch die Stunde dazwischen wurde gut gefüllt. Ein Moderator lief herum und interviewte die anwesenden Spieler, an aufgebauten Spielstationen konnte Pokémon Platin ausprobiert werden und sogar Pikachu persönlich gesellte sich zu den Fans, um sich streicheln und fotografieren zu lassen. Nur fangen durften wir es leider nicht. :-)

    Das Finale - Publikum Das Finale - Publikum Und dann ging es los! Die ersten 32 Trainer wurden auf einen grünen Teppich geführt, wo viele Spielstationen aufgebaut waren. Wir steckten unsere Pokémon-Editionen in die Geräte, und los ging es! Gekämpft wurde im Doppelkampf-Modus mit vier Pokémon auf jeder Seite, die Level waren auf Level 50 begrenzt und allzu starke legendäre Pokémon wie Mewtu, Rayquaza oder Darkrai waren natürlich verboten. Die 16 Sieger zogen dann weiter auf einen lila-farbenen Teppich zu den nächsten Spielstationen, und die 8 Trainer, die auch hier gewannen, traten dann auf einem gelben Teppich zum dritten Mal an. Diese Prozedur wurde insgesamt vier Mal durchgeführt, so dass am Ende dann also noch 4 x 4 = 16 Spieler übrig waren. Diese traten dann zum Achtelfinale an.

    Als irgendwann nur noch zwei Spieler übrig waren, fand auf der großen Bühne und vor den Augen aller anderen das große Finale statt. Hier behauptete sich der 21-jährige Matthias aus Potsdam. Er spielt seit 2000 Pokémon und konnte bereits 2004 die Colosseum Championship in Hamburg für sich entscheiden. Seine Lieblings-Editionen sind die Johto-Generation (Gold / Silber / Kristall) und zu seinen Lieblings-Pokémon zählt er im Moment Rihornior und Iksbat - kein Wunder, haben ihm diese beiden Pokémon doch heute zum Sieg verholfen!

    Der Champ - die Siegermedaille Der Champ - die Siegermedaille Ich selbst schlug mich leider nicht ganz so gut wie Matthias, ich flog schon in der ersten Runde wegen eines dummen Flüchtigkeitsfehlers raus. Mir standen nämlich ein Pixi und ein Bronzong gegenüber, während ich selbst Sumpex und Latios in den Kampf geschickt hatte. Zuerst setzte ich mit Sumpex ein Erdbeben ein, um es damit dem Pixi zu zeigen. Erdbeben trifft zwar alle Pokémon, die sich im Kampf befinden (auch die eigenen), aber mein Latios würde sich daran nicht stören, da es mit seiner Fähigkeit Schwebe alle Boden-Attacken abwehren kann. Dann folgte die Attacken-Auswahl für Latios und mir fiel auf, dass ich mit seinen Attacken weder gegen Pixi noch gegen Bronzong etwas ausrichten kann. Also gut, dann wechseln wir eben! Und so rief ich in einem kurzen Moment geistiger Umnachtung mein Latios zurück und schickte stattdessen Camerupt in den Kampf. Eigentlich hätte Camerupt dann in der nächsten Runde mit einem Feuersturm das Bronzong einschmelzen sollen, aber so weit kam es nicht mehr, denn dann kam Sumpex' Erdbeben und Camerupt wurde von seinem eigenen Team-Partner direkt raus gekickt. Mist!

    Trotzdem war es ein schönes Event, und es kann nicht jeder gewinnen. Dabei sein ist alles und nur der Spaß zählt! Ich werde in jedem Fall bei der nächsten Championship wieder dabei sein und wünsche unserem deutschen Meister Matthias viel Glück in San Diego!

    Vielen Dank an Stephan Gerner für den ausführlichen Bericht!

  • Pokémon: Platin-Edition
    Pokémon: Platin-Edition
    Publisher
    Nintendo
    Release
    22.05.2009
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von latios-xyz
    also ich find das offizielle pokemon turnier insgesamt unsymphatisch aufgebaut , aber vielleicht mach ich nächstes…
    Von T-Bow
    Hier das Video
    Von Mario-Freak
    @Vahn: Ein echtes Pikachu gibt es nun mal leider nicht xDCooles Event, aber schade Stephan, das passiert dir doch…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Gather! Kirby Release: Gather! Kirby Nintendo
    Cover Packshot von Thor: Das Videospiel Release: Thor: Das Videospiel Sega
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von latios-xyz
        also ich find das offizielle pokemon turnier insgesamt unsymphatisch aufgebaut , aber vielleicht mach ich nächstes jahr auch mit .
      • Von T-Bow Community Officer
        Hier das Video
      • Von Mario-Freak Erfahrener Benutzer
        @Vahn: Ein echtes Pikachu gibt es nun mal leider nicht xD

        Cooles Event, aber schade Stephan, das passiert dir doch immer wieder oder? ^^'
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
687645
Pokémon Edition Platin
Pokémon Championship 2009 in Berlin: Event-Bericht mit vielen Fotos
N-ZONE-Leser Stephan Gerner war auf dem Pokémon Championship 2009 in Berlin zugegen. Was er euch zu sagen hat, das lest ihr im nachfolgenden Text. Außerdem hielt er das Event auf zahlreichen Fotos fest.
http://www.videogameszone.de/Pokemon-Platin-Edition-Spiel-28071/Specials/Pokemon-Championship-2009-in-Berlin-Event-Bericht-mit-vielen-Fotos-687645/
18.06.2009
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2009/06/Foto-Shooting_mit_Pikachu__1_.jpg
Pokémon Championship 2009 Berlin, bericht, fotos, eindrücke, pokemon, ds
specials