Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Pokémon GO: Dauerhafte Sperrung für Betrüger - Niantic verschärft die Maßnahmen

    Das Logo von Pokémon Go Quelle: Nintendo

    Lügen und Betrügen zahlt sich nicht aus, das weiß jedes Kind. Nun geht auch Entwickler Niantic verschärft gegen Betrüger beim beliebten Taschenmonster-Sammelspiel Pokémon GO vor. Betrüger müssen von nun an jederzeit mit einem permanenten Bann rechnen, der sie für immer aus dem Spiel ausschließt.

    Die Suche nach Taschenmonstern gestaltet sich beim beliebten AR-Game Pokémon GO manchmal recht mühselig und schwierig. Einige findige Spieler bedienen sich deshalb teilweise unfairer und auch unerlaubter Methoden, um schnell Erfolge verzeichnen zu können. Schummeln mit GPS-Daten, Drittanbieter-Software, welche auf Niantics Datenbanken zugreift, oder auch die Benutzung von Bots sind nur einige Beispiele für "hartes" Schummeln bei Pokémon GO. Entwickler Niantic hat nun genug gesehen und beginnt Berichten auf reddit zufolge damit, hart durchzugreifen und Spieler mit dauerhaften Sperren zu belegen. Wurden auffällige Spieler bisher jedoch lediglich temporär mit Abstinenz bestraft und konnten irgendwann wieder ins Spiel einsteigen, Berichten zufolge ist die neue Bannwelle aber viel drastischer und verhindert den Login ins Spiel komplett.

    Was genau eine solche Sperre auslöst, ist bisher noch nicht bekannt - extreme Vorischt bei der Benutzung von Drittherstellersoftware ist jedoch jedem angeraten. Niantic hat sich bisher noch nicht offiziell zu den jüngsten Maßnahmen bei Pokémon GO geäußert. Mehr interessante News, wissenswerte Infos, Screenshots und Videos zu Pokémon GO findet ihr auf unserer umfangreichen Themenseite. Legale Guides mit Tipps und Tricks - alle Pokémon finden und leveln, sowie eine dynamische Deutschlandkarte, die euch bei der Suche nach den beliebten Taschenmonstern hilft, findet ihr natürlich auch bei uns. Was ihr von der aktuellen Maßnahme haltet, könnt ihr uns gerne in den Kommentaren unterhalb dieser Zeilen mitteilen!

    Quelle: Reddit

    02:47
    Pokémon GO: Power-Level-Guide im Video
  • Pokémon GO
    Pokémon GO
    Release
    13.07.2016

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Super Mario Run Release: Super Mario Run Nintendo , Nintendo
    Cover Packshot von Sons of Anarchy: The Prospect Release: Sons of Anarchy: The Prospect
    Cover Packshot von Firefly Online Release: Firefly Online Fox Searchlight Pictures
    Cover Packshot von Trials Frontier Release: Trials Frontier Ubisoft , RedLynx
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1204466
Pokémon GO
Pokémon GO: Dauerhafte Sperrung für Betrüger - Niantic verschärft die Maßnahmen
Lügen und Betrügen zahlt sich nicht aus, das weiß jedes Kind. Nun geht auch Entwickler Niantic verschärft gegen Betrüger beim beliebten Taschenmonster-Sammelspiel Pokémon GO vor. Betrüger müssen von nun an jederzeit mit einem permanenten Bann rechnen, der sie für immer aus dem Spiel ausschließt.
http://www.videogameszone.de/Pokemon-GO-Spiel-56108/News/Dauerhafte-Sperrung-fuer-Betrueger-Niantic-verschaerft-die-Massnahmen-1204466/
13.08.2016
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2015/09/pokemon_go_logo-gamezone_b2teaser_169.jpg
pokemon,augmented reality,nintendo
news