Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Pokémon Diamond & Pearl

    Rüstet euch! Die neue Monsterwelle nimmt konkrete Formen an.

    Die neue Region Shino hat abwechslungsreiche 
Umgebungen zu bieten, in denen der Spieler auf Pokémon-Jagd gehen kann.
BILD: NINTENDO Die neue Region Shino hat abwechslungsreiche Umgebungen zu bieten, in denen der Spieler auf Pokémon-Jagd gehen kann. BILD: NINTENDO Manche Hersteller müssen gar nicht viel tun, um ein Produkt bei den Spielern aktuell zu halten. Wenn es sich dann auch noch um Nintendo und Pokémon handelt, kann die Werbetrommel völlig verstummen und der Titel ist trotzdem in aller Munde. Da reicht es, ab und an ein paar neue Infos in beinahe schon arroganter Unauffälligkeit zu veröffentlichen, und alle Fans stürzen sich auf die neuen Fakten wie Bowser auf Prinzessin Peach.

    Neues Spielzeug

    Jeder Pokémon-Trainer muss nicht nur über gewisse charakterliche Eigenschaften verfügen, sondern auch über technische Hilfsmittel - allen voran der Pokédex. Übergeben wird dem Spieler das Gerät von Professor Nanakamado, der euch bittet, ihn bei seinen Forschungen zu unterstützen. Der Akademiker erforscht die Evolution der Pokémon und die Bedingungen, unter denen sich die Viecher weiterentwickeln.

    Bei solch einem komplexen Forschungsgebiet ist natürlich auch komplexe Technik gefragt. Wie wir bereits in der letzten Ausgabe vermutet haben, spielt der Touchscreen beim neuen Pokédex eine wichtige Rolle. Die Navigation der auf zwei Bildschirme angewachsenen Technikspielerei erfolgt komplett mit dem Stylus. Im Zuge der Erweiterung sind natürlich auch mehrere neue Funktionen hinzugekommen. Man kann sich allgemeine Informationen anzeigen und sich über die Verbreitung des Pokémon aufklären lassen. Weiterhin kann man sich auch den Schrei des Pokémon anhören, sowie die Größe oder die äußere Erscheinung genauer unter die Lupe nehmen.

    Das nächste neue Trainer-Zubehör wurde von den Entwicklern Pokech getauft und ist eine Art Pokémon-Uhr mit laufend erweiterbaren Funktionen. So kann der Spieler seinen im Pokémon-Center zurückgelassenen Schützling mithilfe einer Kamera ständig beobachten und sich laufend über den Zustand informieren. Die so genannte "Type Affinity Chart"-Funktion zeigt dem Spieler an, welche Angriffe des ausgewählten Pokémons aus vergangenen Kämpfen gegen bestimmte Monster-Typen die größte Wirkung zeigten.

    Ebenso wie beim neuen Pokédex ist auch beim Pokech die Benutzerfreundlichkeit durch die Stylus-Touchscreen-Navigation sehr hoch. Auf dem oberen Bildschirm wird das allgemeine Spielgeschehen angezeigt, während auf dem Touchscreen permanent der Pokech zu sehen ist. Somit gehört ständiges Hin- und Herschalten der Vergangenheit an. Alles in allem soll der Pokech mit über 20 unterschiedlichen Funktionen ausgestattet werden können.

    Rund um die Uhr was los

    Diese beiden Pokémon -Buoysel im Hintergrund und Lucario im Vordergrund - sind für das DS-Abenteuer bereits sicher bestätigt.
BILD: NINTENDO Diese beiden Pokémon -Buoysel im Hintergrund und Lucario im Vordergrund - sind für das DS-Abenteuer bereits sicher bestätigt. BILD: NINTENDO Der Ideenreichtum der Entwickler spiegelt sich auch in einer veränderten Spielwelt wider. In Pokémon Diamond & Pearl unterliegt die Pokémon-Jagd einem Echtzeit-Tag-Nacht-Wechsel. Jede der insgesamt fünf im Spiel dargestellten Tageszeiten steht in direktem Zusammenhang mit der DS-internen Uhr. Ist es etwa zwölf Uhr mittags, steht auch im Spiel die Sonne hoch am Himmel und brennt eurem Charakter auf den Pelz. Ist es hingegen Abend, wird die Umgebung mit beginnendem Sonnenuntergang in ein sattes Rot getaucht und die Straßenbeleuchtung macht deutlich, dass die Nacht hereinbricht.

    Neben dieser rein optischen Anpassung an die aktuelle Uhrzeit steht der Einfluss auf das Verhalten der Pokémon deutlich im Vordergrund. Wie in der realen Natur auch wird es in Diamond & Pearl erstmals tag- und nachtaktive Exemplare geben. Das macht nicht nur die Jagd nach den Sammelmonstern schwieriger, durch die direkte Verbindung der realen und virtuellen Tageszeiten wird auch dem Spieler viel mehr abverlangt. Möchte man etwa ein Pokémon fangen, das nur im Morgengrauen aktiv ist, heißt das auch im realen Leben früh aufstehen.

    Storyrelevante Ereignisse werden künftig auch von der aktuellen Tageszeit abhängig sein. Ob davon auch die Öffnungszeiten der Pokémon Center betroffen sein werden, ist hingegen noch nicht sicher. Neben den bekannten Möglichkeiten bieten diese Zentren im DS-Teil ein zusätzliches Stockwerk. Was dort allerdings verborgen ist, bleibt vorerst noch ein wohl gehütetes Geheimnis der Entwickler. Pokémon-Fans freuen sich auf einen Knaller.

    Vielfältige Verbindungen

    Man darf sogar sein Pokémon mit dem eigenen Charakter vergleichen. Ist so eine Info sinnvoll?
BILD: NINTENDO Man darf sogar sein Pokémon mit dem eigenen Charakter vergleichen. Ist so eine Info sinnvoll? BILD: NINTENDO Die Wi-Fi-Connection wird auch beim neuen Pokémon eine große Rolle spielen. Es wird möglich sein Pokémon Diamond & Pearl mit Pokémon Battle Revolution für Wii zu verbinden. So kann man etwa seine DS-Pokémon in 3D-Optik auf dem TV kämpfen lassen. Besonders interessant ist das Feature, mithilfe des Wii gegen einen anderen Diamond & Pearl-Trainer anzutreten. Somit fungiert Wii als eine Art WLAN-Router für das DS-Pokémon.

    Bildergalerie: Pokémon Diamond
    Bild 1-3
    Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (5 Bilder)
  • Pokémon Diamond
    Pokémon Diamond
    Release
    27.07.2007
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 10 Kommentare zum Artikel
    Von KAusrufezeichen
    Ich bleib bei Pummelluff als lieblings Pokemon.
    Von Gelbes-Rayquaza
    WI-FI  
    Von axel0
    ich hol mir als erstes den Pinguin!  

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

    • Aktuelle Pokémon Diamond Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
495761
Pokémon Diamond
Pokémon Diamond & Pearl
http://www.videogameszone.de/Pokemon-Diamond-Spiel-28049/News/Pokemon-Diamond-und-Pearl-495761/
26.08.2006
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2006/08/NZone_0806_Pokemon_Diamond_01.jpg
news