Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Pokémon Mystery Dungeon Red Rescue Team

    Verkehrte Welt - jetzt schlüpft ihr in die Rolle der Pokémon!

    Ihr startet am Hauptquartier des Red Rescue Teams. Die Schauplätze sind sehr abwechslungsreich. Ihr startet am Hauptquartier des Red Rescue Teams. Die Schauplätze sind sehr abwechslungsreich. Pokémon Smaragd dürfte wohl die letzte offizielle Pokémon-Edition für den Game Boy gewesen sein! Trotzdem müsst ihr nicht zwangsläufig zum DS greifen, denn in Deutschland könnte noch Pokémon Mystery Dungeon: Red Rescue Team erscheinen. Allerdings ist Mystery Dungeon mehr ein Spin-off denn ein Nachfolger zu Smaragd, basiert das Spielkonzept doch auf der in Japan sehr bekannten Mystery Dungeon-Serie!

    Trotzdem wird fleißig gesammelt!

    Euer Leben als Trainer ist vorbei, denn über Nacht habt ihr euch in ein Pokémon verwandelt. Damit euer tierisches Alter Ego auch eurem wahren Charakter entspricht, müsst ihr vor Beginn mehrere Fragen beantworten und - schwupp! - findet ihr euch in Gestalt von Pikachu oder Glumanda wieder! An eurer Seite findet ihr stets eines von vielen Partner-Pokémon, das ihr zu Beginn wählen dürft.

    Artgenossen fängt man nicht und deshalb tretet ihr dem Red Rescue Team bei, um in Not geratenen Pokémon hilfreich zur Seite zu stehen - mit dem fernen Ziel, herauszufinden, wieso ihr selbst in ein Pokémon verwandelt wurdet. Im Hauptquartier oder am schwarzen Brett, manchmal auch von Pokémon, die ihr unterwegs trefft, erhaltet ihr Aufträge: Pokémon eskortieren, verirrte Artgenossen befreien, verlorene Gegenstände wiederfinden oder kleine Botengänge erledigen.

    Dazu betretet ihr natürlich finstere Höhlen, aber auch Waldlandschaften, Berge und Schluchten - jeder dieser Dungeons ist bei erneutem Betreten dank Random-Funktion anders. Das Ziel ist aber meist dasselbe: die oberste oder unterste Ebene erreichen. Auf dem Weg dorthin begegnet ihr vielen Pokémon, die euch gerne mal zum Kampf herausfordern, der entweder in Echtzeit oder rundenbasiert abläuft. Habt ihr die Artgenossen besiegt, so schließen sie sich vielleicht eurer Truppe an, denn alle 386 Pokémon können dem Red Rescue Team beitreten.

    Von Zeit zu Zeit begegnet ihr sogar seltenen Pokémon wie Rayquaza, Deoxys oder Mewtu! Je mehr Aufträge ihr erfüllt, desto höher ist eurer Rang im Team und desto mehr verdient ihr. Sehr nützlich, denn eines dürft ihr nicht vergessen: Auch als Pokémon habt ihr Kohldampf - und wenn der Magen knurrt, nehmt ihr Schaden. Aber mit "Pokés", der gängigen Währung im Spiel, kauft ihr jede Menge Reiseproviant.

    Interessant!

    Eure Charakterwerte seht ihr am Bildschirmrand. Eure Charakterwerte seht ihr am Bildschirmrand. Pokémon Mystery Dungeon: Red Rescue Team erscheint für den GBA, die blaue Fassung für den DS. Beide Fassungen sollen sich miteinander vernetzen lassen, vermutlich um fleißig Tauschhandel zu betreiben. Ob das Spin-off die Qualität der Original-Editionen erreicht, bleibt abzuwarten, der Ansatz klingt jedoch äußerst vielversprechend!

    Bildergalerie: Pokémon Battle Revolution
    Bild 1-3
    Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (5 Bilder)
  • Pokémon Battle Revolution
    Pokémon Battle Revolution
    Publisher
    Nintendo
    Release
    07.12.2007

    Aktuelles zu Pokémon Battle Revolution

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
482900
Pokémon Battle Revolution
Pokémon Mystery Dungeon Red Rescue Team
http://www.videogameszone.de/Pokemon-Battle-Revolution-Spiel-28036/News/Pokemon-Mystery-Dungeon-Red-Rescue-Team-482900/
14.07.2006
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2006/07/NZone0706_Pokemon_Mysteriis_01.jpg
news