Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PS4 NEO: Stream, Release, Spiele - Jetzt mit Video zu unseren Erwartungen
    Quelle: Sony

    PS4 NEO: Stream, Release, Spiele - Jetzt mit Video zu unseren Erwartungen

    Die PS4 NEO steht kurz vor der Ankündigung: Der Sony-Event ist für den 7. September angesetzt. Zur Einstimmung auf die Präsentation der leistungsstärkeren PlayStation 4 fassen wir an dieser Stelle die wichtigsten Infos und aktuellen Gerüchte zusammen: Preis, Release, Spiele, 4K-Support und Hardware. Fans verfolgen die PS4 NEO-Ankündigung im Live-Stream - und erhalten alle Details aus erster Hand.

    Mit der PS4 NEO stellt Sony am 7. September höchstwahrscheinlich eine überarbeitete PlayStation 4 vor. Der Event findet um 21 Uhr deutscher Zeit statt. Interessierte verfolgen die Präsentation im Live-Stream - und erhalten somit alle wichtigen Details aus erster Hand. Zur Einstimmung auf das PlayStation Meeting 2016 fassen wir an dieser Stelle aktuelle Infos und Gerüchte zusammen, darunter zu den Hardware-Spezifikationen, möglichen Spielen, Release und Preis. Darüber hinaus verraten wir, wo sich der Livestream vom PlayStation Meeting anschauen lässt. Viele weitere Hintergründe zur PS4 NEO findet ihr übrigens auch auf unserer umfangreichen Themenseite.

    04:53
    PlayStation Meeting: Das erwarten wir vom Sony-Event - Video

    PS4 NEO Livestream: Wo überträgt Sony die Ankündigung?

          

    Fans schalten den Live-Stream zum PlayStation Meeting 2016 am 7. September, um 21 Uhr, ein. Der Stream läuft vermutlich unter anderem über den PlayStation-Kanal auf Twitch. Wir begleiten den Event übrigens auch per Live-Ticker - dadurch entgehen euch keine Infos. Zum PS4 NEO Live-Ticker geht's hier entlang.

    Überarbeitete PS4 mit neuer Hardware und 4K-Support

          

    Sony stellt die PS4 NEO als Alternative zur Standard-PlayStation 4 und PS4 Slim in die Regale. Nach Angaben von Sonys Andrew House richtet sich die überarbeitete PlayStation 4 NEO vor allem an Core-Spieler, die 4K-Inhalte (Streams, Blu-rays, Spiele) wiedergeben wollen. Ob die neue PlayStation 4 Spiele auf eine 4K-Auflösung hochskaliert oder tatsächlich nativ wiedergibt, bleibt noch abzuwarten.

    Vor rund zwei Monaten kursierte ein Leak durch das Internet, wonach die PS4 Neo über eine Jaguar-CPU mit 8 Kernen und je 2,1 GHz Taktrate sowie eine Grafikeinheit mit 32 CUDA-Cores und einem Takt von 911 MHz verfügen würde. Die 8 GB GDDR5-RAM sollten eine Datenübertragung von 218 GB/s ermöglichen. Insider Daniel Ahmad behauptet über Twitter, dass sich die offiziellen Specs der PlayStation 4 NEO kaum von diesen unterscheiden würden.

    1080p-Auflösungen mit 90 Fps?

          

    Viele Spieler sehnen sich vor allem nach einer konstanten Bildrate von 60 Fps. Mit der Hardware der Standard-PlayStation 4 lassen sich diese Werte nicht immer erreichen. Umso größer die Hoffnung, dass die 60 Fps mit der PS4 NEO konstant erreicht werden können. Insider Ahmad berichtet auf Twitter weiter, dass er eine Demo einer Engine gesehen habe, die das Material bei Full-HD sogar in 90 Bildern pro Sekunde abspielte. Bei einer 4K-Auflösung soll das Material in 30 Fps wiedergegeben worden sein.

    PS4 NEO Release bereits im Oktober?

          

    Aufgrund fehlender Infos von Sony lässt sich derzeit auch über den Release-Termin der PlayStation 4 NEO nur spekulieren. Vermutet wird, dass die neue PS4 bereits im Oktober 2016 erscheint. Laut Eurogamer sollen alle Spiele ab Oktober mit einem NEO-Modus ausgestattet sein. Davon soll insbesondere die Bildrate profitieren. Damit wären stabile Frameraten von 60 Bildern pro Sekunde denkbar. Zumindest theoretisch sollen die PS4 NEO-Spiele auch in einer 4K-Auflösung wiedergegeben werden können. Obendrein veröffentlicht Sony im Oktober auch sein PlayStation VR, das mit einer neuen Neo-Konsole sicherlich bessere Leistung für die Virtual Reality-Spiele bietet. Hinweise auf einen November-Release der PS4 NEO gab es zuletzt übrigens ebenfalls. Den genauen Termin erfahren wir vermutlich auf dem PlayStation Meeting 2016.

    Skizzen und Bilder im Umlauf

          

    Für einen zeitnahen Release sprechen auch die von einem Foxconn-Mitarbeiter angefertigten Skizzen zum Design der Konsole. Sollte sich die Zeichnung nicht als Fake herausstellen, dürfte sich die PS4 NEO also bereits in der Produktion befinden. Seine Skizze zur PS4 Slim hatte sich später übrigens als richtig herausgestellt. Auf Grundlage der PS4 NEO-Zeichnung haben Hobby-Grafiker inzwischen erste Mockups erstellt. Den Bildern zufolge lehnt sich das Gehäuse-Design an denen der Slim und Standard-PS4 an.
    Die ersten Mockups zur PS4 NEO. Die ersten Mockups zur PS4 NEO. Quelle: i.imgur.com

    Preis zum Launch bei 400 Euro?

          

    In einer auf pcgames.de durchgeführten Umfrage gab der Großteil der Teilnehmer an, maximal 400 Euro für einen Umstieg von der Standard-PS4 auf die PlayStation 4 NEO ausgeben zu wollen. In einem ähnlichen Preissegment dürfte sich die überarbeitete PlayStation 4 tatsächlich bewegen. Jefferies-Analyst Atul Goyal glaubt, dass die PS4 NEO zum Release für 399 US-Dollar auf den Markt kommt. Die Umrechnung auf den Euro-Preis dürfte eins-zu-eins erfolgen. Sollten sich die Spekulationen bewahrheiten, käme die PS4 NEO zum Release für den gleichen Preis auf den Markt wie die Standard-PS4.

    Spiele für die PlayStation 4 NEO - keine Grafiksprünge?

          

    Erscheint eine HD-Neuauflage von Red Dead Redemption? Erscheint eine HD-Neuauflage von Red Dead Redemption? Quelle: Rockstar Games Grundsätzlich sollen sich alle PS4-Spiele auch auf der PS4 NEO abspielen lassen. Allerdings, so heißt es in Gerüchten, sollen neue Spiele ab Oktober mit einem NEO-Modus ausgestattet sein. Vermutlich erkennt die PS4 NEO somit automatisch, ob ihr ein für die bessere Hardware optimiertes Spiel eingelegt habt. Dass Spieler trotz voraussichtlich deutlich stärkerer Hardware mit der neuen Konsole keine auf Grafikwunder erwarten sollten, darauf wies Matteo Pezzotti, Lead Designer beim Ride-Entwickler Milestone, jüngst gegenüber Gamingbolt hin. "Auf der einen Seite können wir zwar mit wesentlich mehr verfügbarer Power rechnen, auf der anderen Seite muss das gleiche Spiel aber auch auf den Standard-Konsolen laufen. Du kannst also einige Bereiche wie Auflösung und Bildrate verbessern, aber du kannst nichts grundlegend anderes machen", kommentiert Pezzotti. Einer der ersten "HD-Ports" könnte Red Dead Redemption sein, wie jüngst spekuliert wurde.

    13:54
    PS4 Neo, Elex, Pokémon GO - Video-News vom 23. August
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von Mysterio_Madness_Man Erfahrener Benutzer
        Zitat von Revolvermeister
        „Auf einmal“ kann man nicht wirklich sagen, denn der VR-Hype ist ja im Prinzip seit 2012 da,
        Ja stimmt, da hätte ich präziser sein sollen. Ich meine VR im Konsolen-Sektor.
      • Von Revolvermeister Erfahrener Benutzer
        Zitat von Mysterio_Madness_Man
        Weiss nicht, ob man das so sagen kann. Auf einmal schlägt VR ein wie ne Bombe und alle versinken in der virtuellen Realität.
        Ohne es bisher ausprobiert zu haben könnte ich mir schon vorstellen, dass der Sprung in die VR ein größerer ist, als von 2D zu 3D…
      • Von Mysterio_Madness_Man Erfahrener Benutzer
        Zitat von LOX-TT
        das hat weniger mit Übersättigung zu tun als viel mehr Gewohnheit. So einen Sprung wie von PS1 zu PS2 oder von PS2 zu PS3 wird es in Zukunft nie mehr geben
        Weiss nicht, ob man das so sagen kann. Auf einmal schlägt VR ein wie ne Bombe und alle versinken in der virtuellen…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1206914
Playstation 4 (PS4) Pro
PS4 NEO: Stream, Release, Spiele - Jetzt mit Video zu unseren Erwartungen
Die PS4 NEO steht kurz vor der Ankündigung: Der Sony-Event ist für den 7. September angesetzt. Zur Einstimmung auf die Präsentation der leistungsstärkeren PlayStation 4 fassen wir an dieser Stelle die wichtigsten Infos und aktuellen Gerüchte zusammen: Preis, Release, Spiele, 4K-Support und Hardware. Fans verfolgen die PS4 NEO-Ankündigung im Live-Stream - und erhalten alle Details aus erster Hand.
http://www.videogameszone.de/Playstation-4-PS4-Pro-Konsolen-264565/News/Stream-Release-Preis-und-Spiele-1206914/
07.09.2016
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2016/09/ps4-neo-aufmacher-pc-games_b2teaser_169.png
ps4 playstation 4,sony,konsole
news