Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PS Vita: Sony nennt Preisstruktur für Vita-Spiele

    Zum Release der Playstation Vita wird Sony zahlreiche Spiele für den neuen Handheld veröffentlichen. Der Software-Riese hat sich nun zu den Preisen jener Titel geäußert. So wolle man Spiele in verschiedenen Preiskategorien anbieten, die ein Segment von 5 US-Dollar bis 50 US-Dollar abdecken.

    Der Studio-Chef von Sony, Shuehei Yoshida, hat sich im Interview mit venturebeat.com zur Preisstruktur der Spiele geäußert, die für die kommende Playstation Vita erscheinen werden. So sei man sich der Tatsache bewusst, dass Spieler ein unterschiedliches Budget besitzen und verschiedene Genres präferieren: "Spieler lieben alle möglichen Games. Ich verstehe Leute, die Spiele wie 'Angry Birds' mögen. Aber wenn du ein Gamer bist, bist du auch daran interessiert, verschiedene Arten von Erlebnissen, größere Games zu haben."

    Insofern werde man damit rechnen können, dass PS-Vita-Spiele im Handel 30, 40 oder 50 US-Dollar kosten, während Download-Spiele die Bandbreite von 45, 35, 23, 15, 10 bis hin zu 5 US-Dollar abdecken werden. Damit könne man auch diejenigen User erreichen, die kleinere Spielerlebnisse á la Casual Games bevorzugen. Mit dem Release der Playstation Vita ist am 22. Februar 2012 zu rechnen. Zum Interview mit Shuehei Yoshida zu den Preisen der PS Vita-Spiele kommt ihr über venturebeat.com.

    05:01
    FIFA Soccer - PS Vita-Video zur Steuerung
  • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
    Von paul23
    Ich weiss nicht, dafür gab es fast von jedem Spiel ne Nachfolger damals. Also so schlecht können die Verkaufszahlen…
    Von Kraxe
    "So sei man sich der Tatsache bewusst, dass Spieler ein unterschiedliches Budget besitzen und verschiedene Genres…
    Von Lordwolfman85
    es gab einfach keine guten Spiele mehr für PSP weil die verkaufe so schlecht waren. Die Hardware hat sich dagegen sehr…
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von paul23 Erfahrener Benutzer
        Zitat von meisternintendo
        Ja, dafür waren aber die Spiele-Verkäufe vergleichsweise enttäuschend.
        Und Konsolenhersteller verdienen nunmal nen Großteil an den Spielen.
        Ich weiss nicht, dafür gab es fast von jedem Spiel ne Nachfolger damals. Also so schlecht können die Verkaufszahlen nicht…
      • Von Kraxe Erfahrener Benutzer
        "So sei man sich der Tatsache bewusst, dass Spieler ein unterschiedliches Budget besitzen und verschiedene Genres präferieren"

        Jo mein Budget ist leider flöten gegangen, weil mein Drucker den Geist aufgegeben hat und jetzt ein neuer her muss. Somit Releaseverschiebung bei mir zuhause und Amazon Stornierung. Kanns was schlimmeres geben? 
      • Von Lordwolfman85 Erfahrener Benutzer
        es gab einfach keine guten Spiele mehr für PSP weil die verkaufe so schlecht waren. Die Hardware hat sich dagegen sehr gut verkauft
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
868268
PlayStation Vita (PS Vita)
PS Vita: Sony nennt Preisstruktur für Vita-Spiele
Zum Release der Playstation Vita wird Sony zahlreiche Spiele für den neuen Handheld veröffentlichen. Der Software-Riese hat sich nun zu den Preisen jener Titel geäußert. So wolle man Spiele in verschiedenen Preiskategorien anbieten, die ein Segment von 5 US-Dollar bis 50 US-Dollar abdecken.
http://www.videogameszone.de/PlayStation-Vita-PS-Vita-Konsolen-235295/News/PS-Vita-Sony-nennt-Preisstruktur-fuer-Vita-Spiele-868268/
14.02.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/12/PS_Vita_Stardust_1.jpg
ps vita,sony,handheld
news