Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von TKr007 Erfahrener Benutzer
        3D ist echt nicht notwendig, hab mir das inzwischen 2x im Kino angetan und muss selbst bei Transformers sagen, das es voll unnötig ist. Nur wegen nen paar kleinen Nebeneffekten soviel Geld auszugeben. Unnötig!!
      • Von meisternintendo Community Officer
        Finde auch, dass 3D nicht wirklich notwendig ist. Wenn ich 3D auf nem Hanheld erleben will, dann kann ich immer noch auf den 3DS zurück greifen. Die Vita hat imo andere Vorzüge, die sich wirklich lohnen  .
      • Von Foxioldi Erfahrener Benutzer
        Mir gefällt der Handheld, so wie er ist, ich brauche kein 3D, zumindest in den nächsten Jahren noch nicht...:-X
        Irgendwann wird sicherlich 3D für mich auch interessant, aber erst, wenn alle Kinderkrankheiten behoben sind.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
841081
PlayStation Vita (PS Vita)
PS Vita: Handheld unterstützt kein 3D - Grund ist die gyroskopische Bewegungserkennung
Sonys kommendes Handheld PS Vita stellt kein autostereoskopisches 3D dar wie der Nintendo 3DS. Mick Hocking von Sony Europa erklärt in einem aktuellen Interview, dass dies aufgrund der gyroskopischen 6-Achsen-Bewegungserkennung nicht möglich sei.
http://www.videogameszone.de/PlayStation-Vita-PS-Vita-Konsolen-235295/News/PS-Vita-Handheld-unterstuetzt-kein-3D-Grund-ist-die-gyroskopische-Bewegungserkennung-841081/
24.08.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/01/NGP_6_big.jpg
ps vita,sony,handheld
news