Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PS4 und Xbox One - was kommt da auf uns zu? Was wird "Next Gen" bedeuten?

    Bislang wurde jede neue Konsolengeneration von großen, offensichtlichen Innovationen getragen: 3D-Grafik oder HD-Optik. Doch Xbox One und PS4 sind ihren Vorgängern auf den ersten Blick nicht dramatisch überlegen. Dennoch sind sie "Next Gen" - also ein ganz anderes Konsolen-Kaliber. Wir analysieren, was Xbox One und PS4 auszeichnen wird!

    Achtung, Modem- und Mobil-Nutzer! Auf den kommenden Seiten dieses Specials veranschaulichen wir einige Next-Gen-Features mithilfe von GIF-Animationen. Die erfordern recht viel Bandbreite sowie Rechenleistung! Ihr seid hiermit gewarnt!

    Mit der PlayStation 4 erscheint bei uns am 29. November Sonys Next-Gen-Konsole. Mit der PlayStation 4 erscheint bei uns am 29. November Sonys Next-Gen-Konsole. Bei der PS3 war es noch kinderleicht, die Next-Gen-Features zu erklären: Die HD-Grafik sowie die Blu-ray-Wiedergabe waren ganz klar besser als die Features der PS2 - das war selbst für Nicht-Zocker offensichtlich. Mit PS4 hat Sony keine brandneue, magische Technologie mit an Bord, sondern lediglich eine moderne, ausgewogene und flexible Hardware. Und nicht jedem PS4-Spiel sieht man unbedingt einen Generationsschritt in Sachen Grafik an. Herrje... manche der angekündigten PS4-Indiespiele würden auch auf der Vorgängerkonsole genauso funktionieren. Und bei Xbox One ist es das gleiche Bild. Klar, die Spiele sehen alle moderner und zeitgemäßer aus, doch was genau wird die nächste Konsolengeneration auszeichnen? Inwiefern wird sie unser Spielerlebnis verändern? Nach mehreren Spielemessen, zahllosen Entwickler-Interviews und allerlei Next-Gen-Demos wagen wir ein paar Next-Gen-Prognosen!

    Microsofts Xbox One erscheint am 22. November weltweit. Bei uns ist sie damit die erste Next-Gen-Konsole! Microsofts Xbox One erscheint am 22. November weltweit. Bei uns ist sie damit die erste Next-Gen-Konsole! Quelle: Microsoft

    Next Gen wird zunächst ein wenig enttäuschen

    Es ist jedes Mal dasselbe: Die allerersten Trailer und Gameplay-Videos von NextGen-Spielen werden gezeigt, lange bevor die Hardware der neuen Konsolen final ist. Das allererste Watch Dogs-Gameplayvideo von Ubisofts E3-Briefing 2012 ist so ein Fall. Es sah prächtig aus, lief aber auf PC-Hardware und zeige eine Grafik, die man auf PS4 und Xbox One zu erreichen hoffte. Das Gezeigte sah fantastisch aus! Und nun, etwa zwei Monate vor Release der Konsole, wirkt das Spiel nicht mehr ganz so brillant. Im neuesten Gameplay-Video wirkt die Technik zeitgemäß, aber alles andere als revolutionär. Und so geht es vielen Start-Titeln. Sonys Driveclub sieht im aktuellen Alpha-Stadium ordentlich aus und spielt sich wirklich prima. Aber in Zeiten von optisch beeindruckenden PC-Spielen wie The Witcher 2, Project Cars, Metro: Last Light oder Total War: Rome 2 wirken die Startitel der neuen Konsolen-Generation allesamt ein wenig blass. Aber tröstet euch - genauso wie technisch etwas schwache Startitel in jeder Konsolengeneration zu beklagen sind, so gibt es doch jedes Mal rasche Sprünge in der Grafikqualität der Spiele. Bereits im Februar 2014 steht uns etwa mit Infamous: Second Son für PS4 ein absolut beeindruckendes Grafik-Spektakel ins Haus!

    Wer will, kann seinen Online-Freunden beim PS4-Zocken zuschauen, das Gesehene kommentieren oder spontan der Sitzung beitreten. Wer will, kann seinen Online-Freunden beim PS4-Zocken zuschauen, das Gesehene kommentieren oder spontan der Sitzung beitreten. Next Gen wird nur mit Breitband-Internetanschluss richtig Spaß machen

    Erfreulich ist es allemal, dass PS4 und Xbox One (nach einmaliger Online-Aktivierung) auch komplett ohne Internetanschluss funktionieren werden. Das ist prima für Skihütte, Zocker-Keller und Co. Aber letztendlich verpassen Offline-Zocker mit der kommenden Konsolengeneration eine Menge spannender Features: Gameplay streamen, Videos aufnehmen und mit Facebook-Freunden teilen, Videokonferenzen via Skype - während man parallel im Internet surft, Party-Voice-Chat mit anderen Zockern, massenhaft Mehrspieler-Titel und -Modi, unfassbar viele Download-Spiele und Multimedia-Anwendungen. Klar könnt ihr auch mit einer Offline-Xbox One oder -PS4 die wichtigsten Titel auf Disc spielen. Aber damit erlebt ihr halt nur einen Bruchteil der Möglichkeiten, die euch die neuen Geräte bieten werden

    Micsosoft setzt bei Xbox One voll auf bequemes Multitasking. Verschiedene Anwendungen, hier etwa ein Film und Skype, können mittels simpler Gesten- und Sprach-Kommandos nebeneinander platziert werden. Micsosoft setzt bei Xbox One voll auf bequemes Multitasking. Verschiedene Anwendungen, hier etwa ein Film und Skype, können mittels simpler Gesten- und Sprach-Kommandos nebeneinander platziert werden. Next Gen wird sehr komfortabel

    Früher mal, zu Zeiten von Atari VCS 2600, NES, Sega Megadrive oder N64 bis hin zur PS2, war Zocken noch simpel: Spiel einlegen, Start drücken und loszocken. Einziges Ärgernis waren damals noch die Ladezeiten bei Disc-basierten Spielen, während es zu Zeiten von Spielmodulen noch sofort losging. Doch mit Xbox 360 und PS3 wurde alles ganz furchtbar umständlich: Bugs und die damit verbundenen Patches hielten Einzug. Installationen und Aktualisierungs-Downloads sorgen teils für Wartzeiten von über einer Stunde zwischen dem Einlegen der Disc und dem Start des Spiels. Mit PS4 und Xbox One holen die Konsolenhersteller endlich auf: System-Updates, Patches und Downloads geschehen im Hintergrund. Bei Downloadspielen könnt ihr außerdem noch während des Downloads loszocken und teils auch vorab schon bestimmen, ob ihr lieber gleich in den Einzel- oder Mehrspieler-Modus starten wollt. Außerdem wird es endlich Multitasking geben. Auf PS3 und Xbox 360 musstet ihr eure Spiele beenden, um vollen Zugriff auf die Zusatzfunktionen der Konsole (Video-Playback, Browser, Systemeinstellungen, etc.) zu haben.

    Mit Xbox One und PS4 könnt ihr euer Spiel jederzeit unterbrechen, um andere Funktionen der Konsole zu nutzen oder diese sogar ausschalten. Beim Neustart zockt ihr in genau derselben Sekunde weiter, in der ihr euer Spiel unterbrochen habt. Und das alles soll sehr flüssig und ohne lange Ladezeiten funktionieren. Die Bedienung eurer Konsolen wird dank PS4-Controller-Touchpad oder Sprach- und Gestensteuerung ebenfalls bequemer. Insbesondere Microsoft setzt darauf, dass ihr der neuen Xbox One einfach zuruft, was die Konsole für euch tun soll. Und es gibt so viele kleine, clevere Ideen: Bei Prügelspielen erkennt die Kinect- oder Eye-Kamera beispielsweise, welcher Spieler wo sitzt und arrangiert die Kämpfer entsprechend auf dem Bildschirm. Ist das nicht wunderbarer Zukunfts-Kram?

    Lesen Sie weiter auf der nächsten Seite: "Das wird Next Gen: Zukunftssicherheit & Beleuchtung"

    04:46
    PS4 versus Xbox One: Der exklusive Direktvergleich zum Konsolenkrieg im Video
  • PlayStation 4
    PlayStation 4
    Hersteller
    Sony Computer Entertainment
    Release
    29.11.2013
    Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
    Von Snowman4
    Die PS4 wird das Abspielgerät für die 4K TVs von Sony.
    Von baiR
    Was die langen Updates betrifft. Die gab es nur auf der PS3. Auf der Xbox 360 hatte ich nie ein Update das länger als…
    Von SnowmanGER
    @Kraxe So schnell würde ich die Revolution noch nicht abschreiben. Sony arbeitet ja zur Zeit an einer 4D Brille.…
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von Snowman4 Erfahrener Benutzer
        Die PS4 wird das Abspielgerät für die 4K TVs von Sony.
      • Von baiR Erfahrener Benutzer
        Was die langen Updates betrifft. Die gab es nur auf der PS3. Auf der Xbox 360 hatte ich nie ein Update das länger als 5 min gedauert hat. Das längste Systemupdate hat vielleicht 10-15min gedauert. Auf der PS3 dauern ja jede Spieleupdates ewig. Die Updates der Unchartedspiele haben eine Ewigkeit gedauert.

      • Von SnowmanGER Erfahrener Benutzer
        @Kraxe So schnell würde ich die Revolution noch nicht abschreiben.

        Sony arbeitet ja zur Zeit an einer 4D Brille. Sollten sie es irgendwie hinbekommen, dass das Teil im Handel unter 80€ kostet, allen zukünftigen PS4´s beiliegt, und von jedem PS4 Spiel unterstützt wird, würde es das Spieleerlebnis schon…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1087512
PlayStation 4
PS4 und Xbox One - was kommt da auf uns zu? Was wird "Next Gen" bedeuten?
Bislang wurde jede neue Konsolengeneration von großen, offensichtlichen Innovationen getragen: 3D-Grafik oder HD-Optik. Doch Xbox One und PS4 sind ihren Vorgängern auf den ersten Blick nicht dramatisch überlegen. Dennoch sind sie "Next Gen" - also ein ganz anderes Konsolen-Kaliber. Wir analysieren, was Xbox One und PS4 auszeichnen wird!
http://www.videogameszone.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/Specials/PS4-und-Xbox-One-was-kommt-da-auf-uns-zu-1087512/
11.09.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/09/bungie-destiny-in-game1-pc-games.jpg
ps4 playstation 4,xbox one
specials