PlayStation 4

Release:
29.11.2013
Hersteller:
Sony Computer Entertainment

PlayStation 4 und Xbox 720: Auch Gamestop erwartet Release nicht vor 2014

18.07.2011 16:23 Uhr
|
Neu
|
Auch Gamestop erwartet den Release von PS4 und Xbox 720 nicht vor 2014. Auf einer Investoren-Konferenz ließ der Retail-Händler verlauten, dass Sony und Microsoft mit dem Wii U-Release 2012 in Sachen PlayStation 4 und Xbox 720 unter Zugzwang geraten könnten.

PlayStation 4 sowie Xbox 720 werden nicht vor 2014 erscheinen. Dies prognostiziert der Spiele-Händler Gamestop laut MCV auf einer Investoren-Konferenz. Demnach ließ ein Senior Executive von Gamestop USA auf der Investoren-Konferenz verlauten, dass man in den kommenden 3 Jahren keine PlayStation 4 oder Xbox 720 erwarte. "Das Management [von Gamestop] erwartet keine neuen Konsolen von Microsoft oder Sony [PS4 oder Xbox 720] vor 2014, auch wenn der Wii U-Launch 2012 Druck auf die beiden Konsolenhersteller in Sachen Hardware-Upgrade ausüben könnte", heißt es von einem Gamestop-Mitarbeiter.

Dem Release von Sonys PlayStation Vita sieht Gamestop ebenfalls gelassen entgegen. Mit 249 US-Dollar habe Sony einen guten Preis für einen erfolgreichen Launch der PS Vita festgelegt. Mit dieser Preisspanne könne Sony jede Menge Videospieler erreichen. Die beiden Motion Controller PlayStation Move und Kinect benötigen laut Gamestop weitere Spiele, damit sich die Peripherien weiterhin gut verkaufen. Offizielle Ankündigungen für PlayStation 4 oder Xbox 720 stehen momentan noch aus. Ein Mitarbeiter von AMD gab kürzlich bekannt, dass die Xbox 720 in Sachen Grafik auf Avatar-Niveau läge. Die Originalmeldung zum Release von PS4 und Xbox 720 lest ihr auf MCVuk.com

Redakteur
Moderation
18.07.2011 16:23 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar

Verwandte Artikel

242°
 - 
PS4 vs. Xbox One - Die Hardware-Verkaufszahlen in Deutschland sprechen eine eindeutige Sprache: Die PlayStation 4 liegt vor der Xbox One zum aktuellen Zeitpunkt. Knapp drei Mal so viele PS4 Konsolen konnte Sony im Vergleich zum Konkurrenz-Produkt Xbox One von Microsoft verkaufen. mehr... [0 Kommentare]
228°
 - 
Kurioses Xbox One-Angebot: Der Händler Best Buy bot in den USA und Kanada auf seiner Webseite Microsofts Xbox One an - zum unglaublichen Schnäppchenpreis von 44,99 US-Dollar. Doch selbst in den USA ist ein solcher Preis nicht bindend für den Verkäufer. Wie die Reddit-User zu ihrem Xbox One-Schnäppchen kamen, erfahrt ihr hier. mehr... [1 Kommentar]
226°
 - 
In dieser Woche auf Xbox Live: Capcom-Sale mit jeder Menge Xbox 360-Angeboten rund um die Serien Resident Evil, Devil May Cry, Lost Planet, Street Fighter und mehr. So erhalten Xbox 360-Spieler Resident Evil: Code Veronica X bereits für unter 7 Euro. Die Details zum Deal of the Week im Überblick. mehr... [0 Kommentare]
223°
 - 
Störung auf Xbox Live: Aktuell gibt es eine Störung einiger Dienste auf Xbox Live - sowohl für Xbox One als auch für Xbox 360. Wie Microsoft auf der Live-Status-Seite des Online-Dienstes Xbox Live angibt, sind neben den Aufnahmen von Spiele-Videos auf Xbox One auch der Dienst für Online-Partien momentan gestört. mehr... [11 Kommentare]
219°
 - 
Microsoft eröffnet die Gamescom 2014 mit seiner Pressekonferenz am Dienstag, den 12. August. Für die Keynote plant der Konsolenhersteller offenbar große Überraschungen. Weitere Details zur Keynote von Microsoft erhaltet ihr in dieser Meldung. mehr... [0 Kommentare]