Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PS4 und Xbox 720: Unreal Engine 4 noch zu "futuristisch" - Entwickler sollten vorerst auf UE3 setzen

    Zwar zeigte Epic Games die Unreal Engine 4 auf der GDC 2012, allerdings scheint die Grafik-Engine noch Zukunftsmusik zu sein. So sollten Entwickler bei ersten ihren Next-Gen-Spielen (Xbox 720, PlayStation 4) auf die Unreal Engine 3 setzen, sagt Epics Mark Rein. Die Unreal Engine 4 sei noch "sehr futuristisch".

    Epic Games zeigte auf der GDC 2012 die neue Unreal Engine 4 - allerdings nur hinter verschlossenen Türen. Somit lässt sich nur erahnen, wie Epics Grafik der Zukunft ausschaut. Eines scheint festzustehen: Die Unreal Engine 4 kommt wohl erst auf der PlayStation 4 und Xbox 720 zum Einsatz. Für aktuelle Konsolen sei der Grafikturbo zu anspruchsvoll, heißt es seitens Epic Games. Für ihre ersten Next-Gen-Spiele sollten Entwickler allerdings noch auf die Unreal Engine 3 setzen: "Ich glaube, wenn man einen Launch-Titel für eine künftige Konsole machen würde, wäre die Unreal Engine 3 wahrscheinlich ein guter Weg", sagt Mark Rein von Epic Games.

    Demnach sei die Unreal Engine 4 noch "sehr futuristisch". Der Vorgänger sei das Pferd, auf das man dieses Jahr setzen sollte. An dieser Stelle sprach Rein übrigens nicht nur vom aktuellen Jahr 2012, sondern gleichzeitig über den UE3-Einsatz in Spielen auf Mobile-Gadgets von Apple auf iOS- oder vergleichbare Geräte auf Android-Basis. Rein sieht hier einen verstärkten Einsatz der Unreal Engine 3 als sinnvoll an. Der Mobilsektor sei aber nur ein Parallelgeschäft und nichts, was man nun in den primären Fokus rücken würde. Die Aussagen von Mark Rein zur Unreal Engine 4 findet ihr auf CVG.

    05:09
    Unreal Engine 3 - 2012 Flavor Reel von der GDC
    Spielecover zu Unreal Tournament 3
    Unreal Tournament 3
  • PlayStation 4
    PlayStation 4
    Hersteller
    Sony Computer Entertainment
    Release
    29.11.2013
    Es gibt 24 Kommentare zum Artikel
    Von paul23
    Ich sehe da noch mehr Probleme. Auch der technische Unterschied zu den aktuellen Konsolen könnte schon bei der…
    Von baiR
    Dass die Konsolen mit aktuellen "PC"-Spielen mithalten kann liegt daran, dass die aktuellen PC Spiele eigentlich keine…
    Von Iroquois-Pliskin
    Die PS3 hat noch lange keine 6 Jahre auf dem Buckel. Bei uns wird sie z.B. morgen erst 5 
    • Es gibt 24 Kommentare zum Artikel

      • Von paul23 Erfahrener Benutzer
        Zitat von baiR


        Genau da sehe ich auch das Problem. Das habe ich ja auch schon oft gepostet wenn User als Beweis für die Core-Multiplattformspiele-Unterstützung der Wii U Current-Gen-Spiele der Xbox 360 und PS3 aufgezählt haben die ebenfalls für die Wii U erscheinen.
        Ich sehe da noch mehr…
      • Von baiR Erfahrener Benutzer
        Dass die Konsolen mit aktuellen "PC"-Spielen mithalten kann liegt daran, dass die aktuellen PC Spiele eigentlich keine PC Spiele mehr sind sondern Portierungen der Konsolenspiele. Sie werden dann nur mit zeitgemäßen Grafikfeatures aufgepeppt und sonst nichts. Heute wäre viel mehr mit der aktuellen High End…
      • Von Iroquois-Pliskin Erfahrener Benutzer
        Zitat von SnowmanGER
        Und trotzdem können beide fast mit der Grafik von aktuellen PC Spielen mithalten und das obwohl sie schon 6 Jahre auf dem Puckel haben.
        Die PS3 hat noch lange keine 6 Jahre auf dem Buckel. Bei uns wird sie z.B. morgen erst 5 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
873737
PlayStation 4
PS4 und Xbox 720: Unreal Engine 4 noch zu "futuristisch" - Entwickler sollten vorerst auf UE3 setzen
Zwar zeigte Epic Games die Unreal Engine 4 auf der GDC 2012, allerdings scheint die Grafik-Engine noch Zukunftsmusik zu sein. So sollten Entwickler bei ersten ihren Next-Gen-Spielen (Xbox 720, PlayStation 4) auf die Unreal Engine 3 setzen, sagt Epics Mark Rein. Die Unreal Engine 4 sei noch "sehr futuristisch".
http://www.videogameszone.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/PS4-und-Xbox-720-Unreal-Engine-4-noch-zu-futuristisch-Entwickler-sollten-vorerst-auf-UE3-setzen-873737/
20.03.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/03/Unreal_Engine_Update_GDC_2011__8_.jpg
unreal engine,epic,engine
news