Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PS4: Sony wird eigenes Virtual-Reality-Headset auf der TGS vorstellen

    Bei Sony arbeitet man offensichtlich an einem eigenen Virtual-Reality-Headset für die Playstation 4. Dieses finale Puzzlestück in Sonys Hardware-Plan für ihre kommende Flaggschiff-Konsole soll auf der Tokyo Game Show vorgestellt werden. Der Drive Club Entwickler Evolution Studios arbeitet einer anonymen Quelle zufolge bereits mit der neuen PS4-Technik.

    Sony wird auf der Tokyo Game Show 2013 voraussichtlich ihr eigenes Virtual-Reality-Headset für PS4 präsentieren. Die eigens für die Playstation 4 konzipierte Technik soll sich Gerüchten zufolge bereits bei Evolution Studios, den Entwicklern von Drive Club, im Gebrauch befinden. Entgegen kursierenden Gerüchten wird Sony also keinen Oculus Rift-Support für die PS4 bieten, sondern ein direktes Konkurrenzprodukt auf den Markt bringen.

    Eine weitere Quelle bringt das Virtual-Reality-Headset der PS4 in direkte Verbindung mit einem von Sony bereits Anfang 2011 der Öffentlichkeit präsentierten 3D-Headset. Ob sich all die Gerüchte bewahrheiten erfahren wir spätestens auf der Tokyo Games Show 2013, welche dieses Jahr vom 19. bis zum 22. September statt findet. Des Weiteren wird Sony auf dem Event noch über 50 Spiele für die Playstation-Plattformen vorstellen. Die Informationen bezüglich des PS4-Headsets wurden dem Internetportal CVG von mehreren Spielentwicklern zugespielt, die anonym bleiben möchten.

    01:43
    DriveClub: Der PS4-Racer im rasanten Gamescom-Trailer
    Spielecover zu Driveclub
    Driveclub
  • PlayStation 4
    PlayStation 4
    Hersteller
    Sony Computer Entertainment
    Release
    29.11.2013
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von GtaPlayer84
    Joa, wär ne feine sache... Wenn's bezahlbar ist gut funktioniert und bequem zu tragen ist bin ich auf jeden Fall…
    Von baiR
    Das wäre schon ziemlich geil!!!Ich schaue jetzt auf jeden Fall gespannt auf die TGS. Bleibt nur dann auch zu hoffen,…
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von GtaPlayer84 Benutzer
        Joa, wär ne feine sache... Wenn's bezahlbar ist gut funktioniert und bequem zu tragen ist bin ich auf jeden Fall dabei 
      • Von baiR Erfahrener Benutzer
        Das wäre schon ziemlich geil!!!
        Ich schaue jetzt auf jeden Fall gespannt auf die TGS. Bleibt nur dann auch zu hoffen, dass das VR-Headset dann auch ordentlich supported wird. So ein Ding wünsche ich mir schon seitdem ich das erste mal von VR-Headsets gehört habe.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1086676
PlayStation 4
PS4: Sony wird eigenes Virtual-Reality-Headset auf der TGS vorstellen
Bei Sony arbeitet man offensichtlich an einem eigenen Virtual-Reality-Headset für die Playstation 4. Dieses finale Puzzlestück in Sonys Hardware-Plan für ihre kommende Flaggschiff-Konsole soll auf der Tokyo Game Show vorgestellt werden. Der Drive Club Entwickler Evolution Studios arbeitet einer anonymen Quelle zufolge bereits mit der neuen PS4-Technik.
http://www.videogameszone.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/PS4-Sony-wird-eigenes-Virtual-Reality-Headset-auf-der-TGS-vorstellen-1086676/
04.09.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2012/09/Sony_stellt_neues_Virtual_Reality_Headset_auf_der_TGS_vor_HWC_StartScreen.jpg
ps4 playstation 4,sony,event
news