Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • PS4: Sony schließt nachträgliche DRM-Maßnahmen aus

    Die kommende Playstation 4 (PS4) soll auch nachträglich von DRM-Maßnahmen verschont bleiben. Das geht aus einem neuen Statement von Andrew House, CEO von Sony Computer Entertainment Europe, hervor, der sich in einem Interview zum Gebrauchtspielhandel äußerte.

    Das Thema Gebrauchtspielhandel verschont auch die kommenden Konsolen PS4 und Xbox One nicht. Nach der Microsoft-Kehrtwende gibt es jetzt neue Informationen zu den DRM-Maßnahmen der Sony-Konsole. Wie Andrew House, CEO von Sony Computer Entertainment Europe, in einem Statement betonte, soll die PS4 auch nachträglich keine DRM-Restriktionen erhalten.

    "Da steckt eine interessante Geschichte dahinter. Seit dem Event im Februar gab es Fragen darüber, wie unsere Online-Politik aussehen wird. Und ich war ziemlich überrascht, denn wir hatten nicht die Absicht, ein Modell zu ändern, das uns bei mehreren Plattformen gut gedient hat. Natürlich waren es die Aktionen der anderen und die Reaktionen der Konsumenten darauf, welche zu mehr Spekulationen führten", heißt es im Statement zur PS4.

    Demnach wird man auch zu einem späteren Zeitpunkt keine Änderungen durchführen und die PS4 bleibt DRM-frei. Die Xbox One wird ebenfalls frei von Gebrauchtspielsperren sein. Microsoft ruderte vor wenigen Wochen zurück und nahm sämtliche Restriktionen wieder zurück. Ursprünglich differenzierte sich das DRM-Modell von Microsoft und Sony. Das gesamte Interview zur PS4 und den DRM-Maßnahmen lest ihr unter unserem Link. Weitere News zur Next Gen-Konsole haben wir auf unserer PS4-Themenseite für euch bereitgestellt.

    21:53
    Better Together 14: PS4 vs. Xbox One, RollerCoaster Tycoon, C64 und mehr!
  • PlayStation 4
    PlayStation 4
    Hersteller
    Sony Computer Entertainment
    Release
    29.11.2013
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von Kraxe
    Heute so, morgen so. Verlassen werde ich mich darauf nicht, sowas kann man auch gar nicht garantieren, vor allem wenn…
    Von filpy
    Ich bin aber froh  "eine SONY, ein Wort"  sonst wäre auch verarsche-Politik gegenüber der SONY-Fans... Wir…
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Kraxe Erfahrener Benutzer
        Heute so, morgen so. Verlassen werde ich mich darauf nicht, sowas kann man auch gar nicht garantieren, vor allem wenn die Konsole bestimmt 8 - 10 Jahre auf dem Markt bleiben soll. DRM ist für mich aber kein Grund, keine Konsole zu kaufen. Wenn es Spiele gibt die mich interessieren, werde ich mir die Konsole so oder so kaufen. Um die moralische Richtigkeit können sich dann die Liberalis und Moralapostel kümmern. :D

      • Von filpy Erfahrener Benutzer
        Ich bin aber froh  "eine SONY, ein Wort"  sonst wäre auch verarsche-Politik gegenüber der SONY-Fans... Wir Kunden, müssen wir SONY Vertrauen können und nur dadurch kann auch SONY auf uns verlassen 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1077647
PlayStation 4
PS4: Sony schließt nachträgliche DRM-Maßnahmen aus
Die kommende Playstation 4 (PS4) soll auch nachträglich von DRM-Maßnahmen verschont bleiben. Das geht aus einem neuen Statement von Andrew House, CEO von Sony Computer Entertainment Europe, hervor, der sich in einem Interview zum Gebrauchtspielhandel äußerte.
http://www.videogameszone.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/PS4-Sony-schliesst-nachtraegliche-DRM-Massnahmen-aus-1077647/
08.07.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/06/_bmUploads_2013-06-11_4190_PS4_10_20130611114439.jpg
ps4 playstation 4,sony,konsole
news