Games World
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
  • Pikmin

    Speziell in den späteren Levels müsst ihr euch häufig gegen mehrere Gegner gleichzeitig wehren. Speziell in den späteren Levels müsst ihr euch häufig gegen mehrere Gegner gleichzeitig wehren. "Endlich Urlaub", denkt sich Captain Olimar, als er in sein Raumschiff steigt und zu seiner wohlverdienten Erholungsreise startet. Die letzten Wochen waren für den Weltraum-Forscher sehr stressig und eine kleine Entspannung würde ihm ganz gut tun. So macht er es sich in seinem Schiff, dem Dolphin, gemütlich und überlässt es dem Bord-Computer, den Weg zu bestimmen. Doch Olimars Ruhe wird jäh unterbrochen, als ein Komet das Schiff rammt und zu einer üblen Bruchlandung auf einem fremden Planeten zwingt. Und wenn es einmal übel kommt, dann gleich richtig: Bei dem Crash zerlegt es den Dolphin in sämtliche Einzelteile und zudem entpuppt sich der Planet auch noch als ein Platz, der jedem Riesen das Herz vor Freude rasen lassen würde - zumindest aus Olimars Sicht. Grashalme sind so groß wie Bäume, Pfützen wirken wie riesige Fluten und ein herumliegender Karton entpuppt sich als unüberwindbares Hindernis.

    Gemeinsam sind wir stark

    Diesen Käfer kann man nur von hinten attackieren. Diesen Käfer kann man nur von hinten attackieren. Doch bevor sich Olimar mit den Widrigkeiten der Umgebung auseinandersetzt, übernimmt erst einmal der Spieler die Kontrolle über den Weltraumtouristen. Und so erkundet ihr die Gegend und findet ganz in der Nähe eurer Absturzstelle eine merkwürdige Zwiebel auf drei Beinen und direkt daneben einen seltsamen Zipfel, der aus der Erde ragt. Kaum an dem Zipfel gezogen, springt dieser auch schon aus der Erde und euch steht ein rotes Pflanzenwesen gegenüber: ein Pikmin! Das Pikmin folgt euch dann auch sogleich und schleppt auf Kommando in der Gegend herumliegende Pillen zurück zur Zwiebel, aus denen dann neue Pikmin-Samen entstehen. Doch Pikmin züchtet ihr nicht nur aus Pillen, sondern auch aus Blumen und besiegten Gegnern.

    Feind in Sicht!

    Büßt Olimar seine Energie ein, verliert er alle herumlaufenden Pikmin und einen Tag. Büßt Olimar seine Energie ein, verliert er alle herumlaufenden Pikmin und einen Tag. Und an Feinden mangelt es in der an sich idyllischen Landschaft nicht gerade. Begegnen euch zunächst eher kleinere Gegner, macht ihr schon bald die Bekanntschaft mit fetten Feinden, gegen die eure Pikmin nur im Team und mit der richtigen Taktik eine Chance haben. So solltet ihr es bei manchen Gegnern tunlichst vermeiden, sie von vorne anzugreifen, während ihr bei anderen Pikmin fressenden Gesellen erst die Schwachstelle herausfinden müsst. Die Kreaturen stehen dabei ganz in der Tradition von Miyamotos bisherigen Spielen und sind äußerst fantasievoll gestaltet. Von glubschäugigen Vierbeinern über eklige Schaben bis hin zu mehrbeinigem Riesen-Ungeziefer reicht die Palette der Gegner. Da sich bis zu hundert Pikmin gleichzeitig auf dem Bildschirm tummeln können, kommt es häufig zu erbitterten Massenschlachten mit allem, was kreucht und fleucht und euch und den Pikmin an die Wäsche möchte. Wahrlich, so hatte sich Olimar seinen Urlaub nicht vorgestellt! Stirbt ein Gegner, bleibt er auf dem Schlachtfeld liegen. Eure Pikmin können den Kadaver dann zurück zur Basis schleppen und dort in neue Pikmin-Samen umwandeln lassen. Wollt ihr einen herumliegenden Gegenstand, einen Feind oder ein Raumschiffteil abtransportieren sowie eine Brücke bauen, gibt eine Zahl über dem jeweiligen Objekt die Anzahl an Pikmins an, die benötigt werden, um die Aktion durchzuführen. Einen kleinen Wermutstropfen stellt dabei die künstliche Intelligenz eurer Pikmin dar. Denn gelegentlich handeln sie auf eigene Faust und verstricken sie sich in Kämpfe mit Gegnern, obwohl ihr es ihnen nicht befohlen habt. Meist verliert ihr bei diesen Kämpfen unnötig viele Pikmins, da ihr ja meist gar nicht mitbekommt, was eure Pflänzchen da treiben. Des Weiteren bleiben eure Pikmin auch schon mal an Vorsprüngen oder Wänden hängen. Das sind jedoch nur kleine Schwachpunkte.

  • Pikmin
    Pikmin
    Publisher
    Nintendo
    Release
    11.12.2001

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Sims 2 Release: Die Sims 2 Electronic Arts , Maxis
    Cover Packshot von Pikmin 2 Release: Pikmin 2 Nintendo
    Cover Packshot von Goblin Commander Release: Goblin Commander Bigben Interactive , Jaleco Entertainment (US)
    Cover Packshot von Die Sims brechen aus Release: Die Sims brechen aus Maxis
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 10/2016 PC Games Hardware 11/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 11/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016 N-Zone 10/2016 WideScreen 10/2016 SpieleFilmeTechnik 10/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 11/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
193760
Pikmin
Pikmin
http://www.videogameszone.de/Pikmin-Classic-27647/Tests/Pikmin-193760/
06.07.2003
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2003/07/ACF27CE.jpg
tests