Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Phoenix Wright: Ace Attorney

    Staranwälte, Tricks und knifflige Prozesse

    Nintendo hat sich kurzfristig entschlossen, Phoenix Wright nicht in Deutschland zu veröffentlichen. Im europäischen Ausland
wird das Adventure aber pünktlich zum 31. März erhältlich sein. Nintendo hat sich kurzfristig entschlossen, Phoenix Wright nicht in Deutschland zu veröffentlichen. Im europäischen Ausland wird das Adventure aber pünktlich zum 31. März erhältlich sein. Ihr habt keine Ahnung von Jura, seid aber todescool und wolltet schon immer mal vor Gericht den lässigen Starverteidiger spielen, der seine Mandanten mit brillanten Schachzügen vor dem Kittchen bewahrt? Dann ist das hier ein Fall für euch, denn Capcom schickt euch in dieser Mischung aus klassischem Adventure und Gerichtssimula-tion in einen undurchsichtigen Sumpf aus Bestechung und Intrigen.

    Ein Fall für Berufseinsteiger?

    Euer Name ist Wright, Phoenix Wright - ein aufstrebender Verteidiger, der gerade sein Examen absolviert und in der Kanzlei Wright & Co. seinen ersten Job angetreten hat. In insgesamt fünf spannenden Fällen, deren Geschichten geschickt miteinander verknüpft ist, versucht ihr einen Freispruch für eure Mandanten zu erzielen und die wahren Verbrecher hinter schwedische Gardinen zu bringen.

    Mit dem Stylus geht ihr den Dingen auf den Grund, um am Tatort wichtige Indizien zu sammeln. Ein Klick genügt und Phoenix inspiziert Glasscherben auf dem Boden, sammelt unscheinbare Zettel auf oder sackt in fremden Büros wertvolle Fotos ein, die fallentscheidend sein könnten. Die Beweise werden eurem Inventar hinzugefügt, um sie später vor Gericht nutzen zu können.

    Neben der Spurensuche dürft ihr natürlich die Zeugenbefragung nicht vergessen. Obwohl Mord ein ernstes Thema ist, sind die meisten Multiple-Choice-Dialoge mit einer kräftigen Prise Humor gewürzt. Das liegt nicht zuletzt auch an den überzeichneten Charakteren, die vor Klischees triefen.

    Da ist das komplett in Pink gekleidete Püppchen Miss May, der geheimnisvolle, dicke Staranwalt Grossberg, Chefcholeriker Dick Gumshoe von der örtlichen Polizeibehörde, der stets ein Pflaster trägt, und natürlich eurer großer Rivale Anwalt Miles Edgeworth.

    Einspruch, euer Ehren!

    Das ist doch was im Busch, also schnell nachhaken und die Zeugin unter Druck setzen. Das ist doch was im Busch, also schnell nachhaken und die Zeugin unter Druck setzen. Habt ihr alle Indizien gesammelt, geht es zum direkten Schlagtausch in den Gerichtsaal unter Vorsitz eines leicht senilen Richters. Es wird ernst, denn die Zeugen machen ihre Aussagen, die euren Mandanten stets schwer belasten. Im anschließenden Kreuzverhör müsst ihr die Aussagen auf mögliche Fehler durchleuchten. Mittels des eingebauten Mikrofons ruft ihr "Einspruch" und präsentiert der verdutzten Anklage eure Beweise.

    Ist es anfangs noch relativ einfach, zu erkennen, dass ein Opfer den Namen seines Mörders nicht auf einen Zettel geschrieben haben kann, wenn der Autopsiebericht den sofortigen Tod bescheinigt, wird es später richtig knifflig - nicht zuletzt, weil die Fälle über mehrere Verhandlungstage andauern und immer wieder neue Beweise gesucht werden müssen.

    Das klassische Adventure ist zurück!

    Polizist Dick Gumshoe ist ein Raubein, hilft euch aber in vielen Fällen weiter. Polizist Dick Gumshoe ist ein Raubein, hilft euch aber in vielen Fällen weiter. Der erste Auftritt von Phoenix Wright auf dem Nintendo DS haucht dem alten Adventure-Genre neues Leben ein. Witzige Dialoge, tolle Charaktere und jede Menge logische Rätsel fesseln von der ersten bis zur letzten Minute. Die gelungene Comic-Grafik, die dramatischen Soundarrangements, das Vogelgezwitscher am See oder das Raunen im Gerichtssaal tragen perfekt zur Atmosphäre bei.

    Das geradlinige Spielprinzip strotzt zwar nicht vor Innovationen, fesselt aber dank gelungenem Spannungsbogen und einem tollen Abschluss, der im fünften Fall alle Handlungsfäden zusammenlaufen lässt. Zusätzlich gebührt Phoenix Wright ein Extralob für den riesigen Umfang. Bis zum Ende des fünften Falles seid ihr gut 10 bis 15 Stunden beschäftigt - und hiermit verurteilen wir euch zum Kauf dieses kleinen Meisterwerkes. Sitzung geschlossen!

    !ACHTUNG!
    Nintendo hat sich kurzfristig entschlossen, Phoenix Wright nicht in Deutschland zu veröffentlichen. Im europäischen Ausland wird das Adventure aber pünktlich zum 31. März erhältlich sein.

    Phoenix Wright: Ace Attorney (NDS)

    Spielspaß
    85 %
    Grafik
    7/10
    Sound
    8/10
    Multiplayer
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Fünf umfangreiche Mordfälle
    Humorvolle Comic-Präsentation
    Fantastisches Skript der Story
    Geradliniges Gameplay
    Fazit
    Geniales Adventure mit fantastischer Story - spannend bis zum letzten Fall!
  • Phoenix Wright: Ace Attorney
    Phoenix Wright: Ace Attorney
    Publisher
    Nintendo
    Release
    24.11.2006

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
465680
Phoenix Wright: Ace Attorney
Phoenix Wright: Ace Attorney
http://www.videogameszone.de/Phoenix-Wright-Ace-Attorney-Spiel-27583/Tests/Phoenix-Wright-Ace-Attorney-465680/
19.04.2006
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2006/04/NZone0406_Phoenix_Wright_01.jpg
tests