Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Peter Jackson's King Kong

    Nach dem Zusammenstoß mit dem Dino bebt in China die Erde. Nach dem Zusammenstoß mit dem Dino bebt in China die Erde. Donkey Kong wäre diesem überdimensionalen Primaten wehrlos ausgeliefert und auch Affen-Opi Cranky hätte selbst in seinen besten Jahren keine Chance gegen ihn gehabt: Die Rede ist von Riesengorilla King Kong. 72 Jahre nach seinem Filmdebüt bringt Peter Jackson die turbulente Action-romanze endlich zeitgemäß auf die Leinwand. Konsolenbesitzer können sich bereits vor dem 14. Dezember, an dem die Neuauflage im Kino anlaufen wird, einen Eindruck von der Hackordnung im Dschungel verschaffen. Klappe und Action zur vielleicht atmosphärischsten Filmumsetzung aller Zeiten!

    Rauhe Seemannssitten

    Kein leichtes Unterfangen für den virtuellen Drehbuchautor Jack Driscoll und seine Crew, den Pazifik bei tosendem Wellengang zu überqueren. Die Flut treibt die Gruppe letztlich völlig entkräftet auf eine scheinbar idyllische Insel, auf der Kameramann Carl Denham einen neuen Film drehen möchte. Schon bald stoßen die Filmer auf die ersten hungrigen Biester.

    Mit Knochen, die ihr in der Rolle von Jack inmitten eines Haufens Dinosaurier-Aas aufstöbert, wehrt ihr euch gegen die agilen Krebse und eilt in letzter Sekunde der Schauspielerin Ann Darrow zu Hilfe, die von den Viechern zwischen die Schere genommen wird. Die Atmosphäre dieser Einführungsszene wird auf dem GameCube insbesondere dank der Echtzeit-Zwischensequenzen stimmig eingefangen. Schon während der Überfahrt kann sich der Spieler mit dem C-Stick frei auf dem Boot umsehen und ist daher aktiv ins Geschehen eingebunden.

    Mini-Kong

    Carl verrückt die Statue, damit ihr euren Weg fortsetzen könnt. Carl verrückt die Statue, damit ihr euren Weg fortsetzen könnt. Hardwarebedingt muss die GBA-Version mit einer vereinfachten Vogelperspektive auskommen, das Dschungel-Setting blieb aber trotz Änderungen im Leveldesign unangetastet. In bester Zelda-Manier benutzt ihr auf dem Handheld Jacks Machete, um euch lästige Raptoren und angriffslustige Inselbewohner vom Leib zu halten, und dürft mit der L-Taste zwischen den Charakteren wechseln.

    Carl ist mit Minigranaten ausgestattet, mit denen er Steinhaufen aus dem Weg räumt oder Menschen fressende Schlingpflanzen unschädlich macht, während nur Ann eine Heilung der Truppe herbeiführen kann. In den Tempeln zeigt sich die Minivariante von ihrer besten Seite: Hier müssen Schiebepuzzles gelöst werden, die wiederum frappierend an Links Tempeleinlagen erinnern.

    Die Rätsel- und Adventurepassagen werden durch actionreiche Szenen ergänzt, in denen ihr Kong steuert. Diese Abschnitte kommen mit einer simplen Tastenbelegung aus und spielen sich in der Tradition seitwärts scrollender Prügler, ohne dabei jedoch die Klasse eines Final Fight zu erreichen. Action-Adventure-Fans bekommen dank gut gemachter Dungeons dennoch einen gelungenen portablen Ableger der Jackson-Versoftung serviert.

    Überleben!

    Dank eurer Machete ist der Saurier bald Vergangenheit. Dank eurer Machete ist der Saurier bald Vergangenheit. Wer echte Urwald-Atmosphäre nicht missen möchte, ist mit der GameCube-Version deutlich besser bedient. Ein wesentliches Merkmal der Ego-Shooter-Abschnitte als Jack ist der Verzicht auf jegliche Bildschirmanzeigen. Attackiert euch ein Dino, so wird über den Monitor kurzzeitig ein roter Schleier gelegt, der signalisiert, dass ihr nur noch wenigen Angriffen standhalten könnt.

    Bildergalerie: Peter Jackson's King Kong
    Bild 1-3
    Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (4 Bilder)
  • Peter Jackson's King Kong
    Peter Jackson's King Kong
    Publisher
    Ubisoft
    Release
    4. Quartal 2005

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Castlevania Double Pack Release: Castlevania Double Pack Konami
    Cover Packshot von Polarium Advance Release: Polarium Advance Nintendo
    Cover Packshot von Avatar: Der Herr der Elemente Release: Avatar: Der Herr der Elemente THQ
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
443520
Peter Jackson's King Kong
Peter Jackson's King Kong
http://www.videogameszone.de/Peter-Jacksons-King-Kong-Classic-27242/Tests/Peter-Jacksons-King-Kong-443520/
14.01.2006
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2006/01/NZone0106_King_Kong_GBA_1.jpg
tests