Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Kinox.to, PS4 und Xbox 720, 3D-Videoservice für 3DS und mehr: Die heißesten Community-Themen der Woche

    In dieser Woche diskutierte die Videogameszone-Community vor allem über Themen wie Kinox.to, Xbox 720- und PS4-Grafik, den neuen 3D-Videoservice für den Nintendo 3DS und Manuel W., dem Nintendo das Herz gebrochen hat. Videogameszone.de fasst die heißesten Community-Themen der vergangenen Tage zusammen.

    Im Mai wurde die illegale Film-Streaming-Webseite kino.to offline genommen. Unter der Domain kinox.to tauchte die Webseite am Dienstag wieder auf. Der Aufbau und das Layout der neuen Seite stimmen mit der vor wenigen Wochen abgeschalteten Originalseite überein. Bei kino.to waren den Angaben zufolge zuletzt mehr als eine Million Links auf "geschützte Filmwerke aus Film und Fernsehen" im Angebot. Monatlich seien etwa 131.000 Werke hinzugekommen. Den Betreibern des gesperrten Portals wird die Bildung einer kriminellen Vereinigung und gewerbsmäßige Verletzung des Urheberrechts vorgeworfen. Erst in der vergangenen Woche haben Fahnder Konten und Luxusautos beschlagnahmt. Die Videogameszone-Community diskutierte im Forum über die Geschehnisse. VGZ-Nutzer LOX-TT meint: "Ich habe es vorher nicht genutzt oder gebraucht, also brauch ich es auch jetzt nicht." User Khaos-Prinz schreibt: Ich bin der Meinung, man sollte kinox.to gleich wieder sperren und auch noch den Rest dieses Packs ins Kittchen bringen. Raubkopien sind scheiße. Wenn ich einen Film sehen will, dann muss ich halt dafür bezahlen oder ich habe pech gehabt." meisternintendo hingegen sagt: "Es geht bei der Seite nicht nur um aktuelle Kinofilme, man findet eben auch viele ältere Serien, die sonst nirgendwo mehr laufen und es meistens keine DVD-Umsetzung gibt." Welcher Meinung seid ihr? Diskutiert im kinox.to-Thread im Videogameszone-Forum mit.

    PS4 und Xbox 720 ohne deutlich bessere Grafik? Diskutiert mit! PS4 und Xbox 720 ohne deutlich bessere Grafik? Diskutiert mit! Quelle: coroflot.com THQ-Chef Brian Farrel heizte in dieser Woche die Gerüchteküche um eine PlayStation 4 und Xbox 720 an. Er erwartet, dass sich die nächste Konsolengeneration weniger auf Hardware-Power und Spitzentechnologie konzentriert, sondern zugänglichere Dienste und Benutzeroberflächen in den Mittelpunkt rückt. Selbiges sagte bereits James Armstrong, Vice President bei SCEE. Demnach erwartet er für eine PS4 keine deutlich bessere Grafik als es derzeit die PlayStation 3 bietet. Er ist ebenfalls der Meinung, dass künftige Konsolen eine bessere Zugänglichkeit und Erfahrung bieten werden. "Das Ziel wird es sein, mehr Leute zum Spielen zu animieren und mehr Spiele für Frauen zu entwickeln", sagt Armstrong. VGZ-Nutzer NathanHale sagt dazu: Tja... Grafik is eben nicht alles. Dennoch denke ich, dass die PS3 einen Meilenstein zwischen Echtem und Virtuellem darstellt. VGZ-Nutzer schreibt soranPanoko: "Na, wäre mal gut, wenn man von diesem Grafikwahn weg kommt. Inzwichen legen viele Entwickler viel zu viel Wert darauf und Spiele werden oft immer kürzer und langweiliger." LouisLoiselle hingegen will sich noch kein Urteil bilden: Ich erlaube mir noch kein Urteil über irgendwelche kommenden Systeme... zu viel kann noch passieren. Der Fokus auf bessere Benutzeroberflächen liegt natürlich auch an den ganzen Fuchtelsteuerungen, welche die Menüs inzwischen schon richtig hässlich werden lassen." Welcher Meinung seid ihr? Kommentiert im PlayStation 4-Thread mit!

    Nintendo hat den 3D-Videoservice für den Nintendo 3DS eröffnet. WIe gefällt euch der Dienst? Nintendo hat den 3D-Videoservice für den Nintendo 3DS eröffnet. WIe gefällt euch der Dienst? Quelle: videogameszone.de Seit dieser Woche ist er als Gratis-Download erhältlich, der 3D-Videoservice für den Nintendo 3DS. Neben Cartoons und Musikvideos steuert künftig auch das ZDF Inhalte aus seinen Archiven für Nintendo Video auf dem Nintendo 3DS bei. Darunter befinden sich kleine Dokumentationen aus den Bereichen Wissenschaft, Natur oder Reisen. Die meisten Inhalte des Nintendo Video-Services sind in 3D verfügbar. Zum Start ist außerdem eine ausgewählte Episode von Oscar's Oasis erhältlich. Komplett in 3D wird die Kult-Cartoon-Serie von TeamTO & TUBA via Nintendo Video auf dem Nintendo 3DS zu sehen sein. Mit Magic Tricks erscheinen außerdem Kartentricks und optische Täuschungen in 3D auf dem Nintendo 3DS. Die Serie stammt aus der Feder des 3D-Spezialisten D4D. Was sagt die Videogameszone-Community zum Videoservice für den Nintendo 3DS? VGZ-Nutzer Lunarius schreibt: "Hmm, bei dem Video über die Rundbühne bei der Fanta 4-Tour wirkt das irgendwie so als wenn da Gegenstände bzw. Menschen "reingeklebt" wurden. Was den 3D-Effekt angeht, ist das auf jedenfall das schwächste Video." VGZ-Nutzer smario666 freut sich: "Ich bin echt froh, dass die Videos heruntergeladen und nicht gestreamt werden. 3D in guter Qualität ist im Stream schwer möglich. Und man hat so gut wie keine Ladezeiten, weil die Videos automatisch heruntergeladen werden (via SpotPass), auch wenn man die Anwendung gar nicht benutzt und z. B. ein Spiel spielt." SnowmanGER sagt: Ich finde den Video Service soweit in Ordnung, jedoch stört es mich gewaltig, dass man gezwungen wird sich jedes Video herunterladen zu müssen." Wie gefällt euch der 3D-Videoservice für den Nintendo 3DS? Diskutiert mit!

    Manuel W. ist stinksauer, weil sein Nintendo-Konto gelöscht wurde - Welcher Meinung seid ihr? Manuel W. ist stinksauer, weil sein Nintendo-Konto gelöscht wurde - Welcher Meinung seid ihr? Manuel W. ist ein großer Nintendo-Fan und steht schon seit der NES-Ära auf die Games des Mario-Konzerns. Jetzt behauptet er: "Ich bin enttäuscht. Nintendo hat für langjährige Fans nicht wirklich viel übrig!" - Wie kam es dazu? In einer ehrlichen E-Mail an den Nintendo-Kundenservice schreibt er: "Ich habe meinen Wohnsitz in Österreich und muss mir auf umständliche Weise die Prämien des Club Nintendo von meiner Tante in Deutschland aus schicken lassen. Hat Nintendo irgendwann mal vor, Österreich in die Länder aufzunehmen? Oder zieht Nintendo es zumindest in Erwägung, Prämien auch nach Österreich zu schicken?" Die Antwort kam prompt: "Eine Registrierung auf unserer Homepage und somit auch eine Teilnahme an unserem Prämien-Programm ist leider nur Einwohnern der in den Nutzungsbedingungen aufgelisteten Länder möglich. (...) Daher müssen wir Ihren Club Nintendo-Account leider löschen." Das sorgte für viel Wirbel bei Manual und in der Videogameszone-Community. Violaktiv schreibt: "Rechtlich mag es ok sein, menschlich ist es das sicherlich nicht und man muss sich fragen, was Nintendo eine solche treue wert ist. Scheinbar nichts." mu2ik sieht das ähnlich: "Nintendo wird immer unsympathischer. Wenn sie auf diese Weise Fans zurückgewinnen wollen, weiß ich ja nicht, was die für Ansichten haben." VGZ-Nutzer DerElfenritter sieht es gelassener: Bei Millionen von Kunden weltweit kann man einfach nicht jeden glücklich stellen. Auch bei Microsoft und Sony gibts solche Miseren, also Kopf hoch." Weitere Meinungen lest ihr im großen Thread zur Story von Manual W. Diskutiert mit!

  • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von meisternintendo
    Ich seh keinen direkten Link zur Seite?
    Von EiLafSePleisteischen
    Ich dachte, man darf den Link gar nicht posten?
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von meisternintendo Community Officer
        Zitat von EiLafSePleisteischen
        Ich dachte, man darf den Link gar nicht posten?
        Ich seh keinen direkten Link zur Seite?
      • Von EiLafSePleisteischen Erfahrener Benutzer
        Ich dachte, man darf den Link gar nicht posten?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
834068
Panorama
Kinox.to, PS4 und Xbox 720, 3D-Videoservice für 3DS und mehr: Die heißesten Community-Themen der Woche
In dieser Woche diskutierte die Videogameszone-Community vor allem über Themen wie Kinox.to, Xbox 720- und PS4-Grafik, den neuen 3D-Videoservice für den Nintendo 3DS und Manuel W., dem Nintendo das Herz gebrochen hat. Videogameszone.de fasst die heißesten Community-Themen der vergangenen Tage zusammen.
http://www.videogameszone.de/Panorama-Thema-233992/Specials/Kinoxto-PS4-und-Xbox-720-3D-Videoservice-fuer-3DS-und-mehr-Die-heissesten-Community-Themen-der-Woche-834068/
17.07.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2006/08/messe_impressionen_gc06_20.jpg
panorama,kino.to,ps4 playstation 4,nintendo 3ds
specials