Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Hotspots der Spielewelt: Diese Städte laden zu ausgiebigen Erkundungstouren ein - mit Leser-Vorschlägen

    Ob groß oder klein - geniale Städte in Videospielen sind immer eine Reise wert. Dabei faszinieren sie nicht ausschließlich durch Architektur und Lebendigkeit, sondern vor allem wegen ihres Detailreichtums. Denn Städte wie City 17, Megaton und Liberty City laden regelrecht dazu ein, vollständig erkundet zu werden. Videogameszone.de nennt euch in diesem Artikel eine Auswahl der Städte, deren Besuch sich immer wieder lohnt - mit ersten Leser-Vorschlägen.

    Sleeping Dogs, GTA 4, The Elder Scrolls 5: Skyrim - sie alle haben eines gemeinsam: Die Spiele bieten atemberaubende Städte, die selbst nach mehreren Spielstunden noch nicht vollständig erkundet wurden. Beispiel: Liberty City. In der Metropole von GTA 4 fühlen wir uns noch immer wohl und verspüren selbst Jahre nach Veröffentlichung den Drang, erneut in die Stadt einzutauchen. Liberty City hinterlässt den Eindruck - selbst nach mehreren Hundert Spielstunden -, noch immer nicht alles erkundet zu haben. Egal ob versteckte Tauben, nicht erkundete Parks oder lustige Easter-Eggs: Liberty City ist immer einen Besuch wert. Selbiges gilt natürlich auch für GTA: San Andreas.

    Zu unseren Städte-Highlights zählt außerdem Megaton aus Fallout 3. In der mit einfachen Mitteln zusammengezimmerten Stadt erhaltet ihr erste Aufträge, Items und lernt erste Personen im postapokalyptischen Ödland des Action-Rollenspiels kennen. Und weil die Stadt selbst zu fortgeschrittener Spielstunde immer wieder eine Reise wert ist, haben wir auch nicht die dort herumliegende Atombombe gezündet. Zu unseren Lieblingsausflugszielen zählen außerdem City 17 in Half-Life, Einsamkeit in Skyrim, die Citadel in Mass Effect und viele mehr. Was die Städte so besonders macht, das erfahrt ihr in unserer nachfolgenden Bildergalerie. Jetzt seid ihr gefragt: Welche Videospiele-Städte gefallen euch am besten? Antwortet uns im Kommentarbereich! Wir verraten in der Galerie auch die ersten Leser-Vorschläge.

  • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel
    Von Mont4n4
    Hong Kong aus Sleeping Dogs und San Francisco aus Driver sind einfach die besten Städte aus Videospielen aller Zeiten!
    Von Daify
    Just Cause 2 hat eine sehr geile Spielwelt 
    Von DKmaniac
    Also bei Driver gebe ich zu 100% Recht
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1019744
Panorama
Hotspots der Spielewelt: Diese Städte laden zu ausgiebigen Erkundungstouren ein - mit Leser-Vorschlägen
Ob groß oder klein - geniale Städte in Videospielen sind immer eine Reise wert. Dabei faszinieren sie nicht ausschließlich durch Architektur und Lebendigkeit, sondern vor allem wegen ihres Detailreichtums. Denn Städte wie City 17, Megaton und Liberty City laden regelrecht dazu ein, vollständig erkundet zu werden. Videogameszone.de nennt euch in diesem Artikel eine Auswahl der Städte, deren Besuch sich immer wieder lohnt - mit ersten Leser-Vorschlägen.
http://www.videogameszone.de/Panorama-Thema-233992/Specials/Die-besten-Staedte-in-Videospielen-1019744/
09.09.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/11/gta_5_liberty_city.jpg
panorama
specials