Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von ndz Erfahrener Benutzer
        Die Pandemic Studios werden nicht geschlossen. Der Großteil von Pandemic wird in interne EA-Studios integriert (wie es auch schon mit den Westwood Studios, Entwickler der Command&Conquer-Reihe, passiert ist). Der Name bleibt aber im Gegensatz zum genannten Beispiel vorhanden und auch die Marken sind nicht tot. Entlassungen gibt es aber wohl trotzdem.

        Quelle: http://www.shacknews.com/...
      • Von Zezu Benutzer
        Also auf The Saboteur hätte ich mich schon gefreut. Auch wenn es GTA ähnlich ist, die Idee mit
        dem Farben (nazi bereich->Grau, der andere bunt) fand ich gut. Aber das is jetzt egal 

        Edit: Uups, hätte erstmal weiter lesen sollen als nur die Topic^^ So wie es aussieht wird es doch noch was damit  Zum Glück
      • Von Underclass-Hero Erfahrener Benutzer
        Hm, schade...Mercenaries war schon cool, alles Kaputt machen  
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
699636
Pandemic Studios
EA schließt Pandemic Studios: Das Ende der Mercenaries-Macher
Seit 1998 beglückte Pandemic Studios uns Zocker mit zahlreichen Videospielen. 2007 schnappte sich Electronic Arts die Entwicklerschmiede und veröffentlichte unter seinem Label unter anderem Mercenaries 2: World in Flames. Jetzt wurde das Studio geschlossen.
http://www.videogameszone.de/Pandemic-Studios-Firma-15646/News/EA-schliesst-Pandemic-Studios-Das-Ende-der-Mercenaries-Macher-699636/
18.11.2009
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2004/08/o_fsw6.jpg
ea electronic arts
news